Erwachsenenbildung Studium

Mit einem Erwachsenenbildung Studium qualifizieren sich Absolventen für Tätigkeiten in außerschulischen Bildungseinrichtungen. Absolventen eines solchen Studiengangs sind gefragte Fachkräfte, da mittlerweile das Konzept des lebenslangen Lernens als Schlüssel für eine berufliche Karriere gilt. Immer mehr Erwachsene wollen sich persönlich und beruflich weiterbilden.  Potenzielle Arbeitgeber sind beispielsweise Volkshochschulen, Gewerkschaften oder Verbände.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Beim Erwachsenenbildung Studium handelt es sich meist um Master Studiengänge, die auf ein pädagogisches oder erziehungswissenschaftliches Bachelor Studium aufbauen. Zu den Kernkompetenzen, die das Erwachsenenbildung Studium vermittelt, zählen Bildungsplanung, -management und -beratung. Du lernst Methoden zur Wissensvermittlung und Unterrichtsgestaltung kennen. Außerdem erfährst Du, wie Du Prüfungen und Lernzielkontrollen erstellst und nach welchen Kriterien Du sie bewertest.

Als Teilgebiet der Pädagogik umfasst das Erwachsenenbildung Studium Grundlagenfächer, die Hintergründe zu Geschichte, Theorien und Institutionen der Erwachsenenbildung vermitteln. Ebenfalls auf dem Lehrplan stehen meist Fächer wie Psychologie, Soziologie und Rechtswissenschaften. Spezialisierungsmöglichkeiten, die Du je nach Hochschule wählen kannst, sind zum Beispiel:

  • Betriebliche Weiterbildung
  • Familienbildung
  • Kunstvermittlung
  • Persönliche Lebensgestaltung
  • Medienbildung
  • Interkulturelle Bildung

Die Regelstudienzeit bis zum Master Abschluss beträgt meist vier Semester. Je nach Hochschule sind ein bis zwei studienbegleitende Praktika in den Studiengang integriert.

Top 5 Studiengänge

Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
Uni Duisburg-Essen (Essen)
Master of Arts
4 Semester
3.8
100%
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Uni Tübingen (Tübingen)
Master of Arts
4 Semester
3.8
100%
Betriebliche Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Alanus Hochschule (Alfter)
Master of Arts
7 Semester
3.7
100%
Erwachsenenbildung
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Ludwigsburg)
Master of Arts
4 Semester
3.1
75%

Ist das Erwachsenenbildung Studium das richtige für mich?

Grundvoraussetzung für ein Master Studium in Erwachsenenbildung ist ein Bachelor Abschluss etwa in einem pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Fach. Interesse an gesellschaftlichen Entwicklungen sowie für bildungs- und sozialpolitischen Fragestellungen solltest Du unbedingt für das Erwachsenenbildung Studium mitbringen. Offenheit für andere Kulturen und die Bereitschaft, Dich mit Deiner eigenen Bildungs- und Erziehungsbiographie reflektiert auseinanderzusetzen, sind ebenfalls wichtige Eigenschaften. Außerdem solltest Du gut mit den Neuen Medien umgehen können und kommunikativ sein. Die berufliche Arbeit mit Erwachsenen und somit "lernerfahrenen Lernern" kann eine besondere Herausforderung bedeuten. Bei der Vermittlung anspruchsvoller Inhalte setzt sie Souveränität und die Bereitschaft, sich immer wieder neu auf heterogene Lerngruppen einzustellen, voraus.

  • Disziplin
    6/10
  • Durchsetzungsvermögen
    7/10
  • Organisationstalent
    9/10
  • Kulturelles Interesse
    5/10
  • Kommunikationsstärke
    8/10
  • Sozialkompetenz
    7/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Die gesellschaftliche Entwicklung hin zu dem Bedürfnis nach kontinuierlichem, lebenslangem Weiterlernen lässt auch die Anforderungen an die Erwachsenenbildung steigen. Profunde fachliche Kenntnisse der Erwachsenenbildung sind äußerst gefragt. Das Erwachsenenbildung Studium qualifiziert Dich für den Erwachsenenunterricht oder leitende Funktionen in der Erwachsenenbildung. Es eröffnet Dir außerdem eine berufliche Perspektive in der wissenschaftlichen Forschung.

Das durchschnittliche Gehalt für Dozenten in der Erwachsenenbildung liegt in Deutschland bei rund 2.400 € brutto im Monat. In Abhängigkeit von der Region, der Berufserfahrung und der Betriebsgröße des Arbeitgebers können die Gehälter jedoch von 1.900 € bis 4.000 € variieren.

Standorte & Hochschulen

Beim Erwachsenenbildung Studium handelt es sich meist um einen Master Studiengang. Diesen bieten nur wenige Hochschulen in Deutschland an.  Infrage kommen etwa die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, die Universität Tübingen oder die Universität Magdeburg. Als einzige Hochschule bietet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt das Erwachsenenbildung Studium zudem als berufsbegleitendes Zusatz- und Ergänzungsstudium an. Wenn Du Wert auf Internationalität legst, kannst Du Dich an der Universität Duisburg-Essen für den Studiengang Erwachsenenbildung/Adult Education einschreiben. Teilweise kannst Du wie an der Universität Jena Erwachsenenbildung auch als Schwerpunkt in einem Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaften oder Sozialpädagogik belegen.

Verwandte Studiengänge

Aktuelle Bewertungen

4.0
Sarah , 13.10.2017 - Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
3.5
Anne , 20.09.2017 - Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
3.8
Julia , 30.07.2017 - Betriebliche Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
4.3
Hannah , 27.11.2016 - Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
3.5
Josefine , 14.11.2016 - Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
2.9
Bahar , 14.11.2016 - Erwachsenenbildung
3.6
Maria , 05.05.2016 - Erwachsenenbildung/Weiterbildung
3.3
Ann-Kathrin , 23.04.2016 - Erwachsenenbildung
4.0
Franzy , 03.02.2016 - Erwachsenenbildung
3.7
Nina , 29.01.2016 - Erwachsenenbildung/ Weiterbildung

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Erwachsenenbildung wurden von 15 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.6
Weiterempfehlung: 93%
Seite 1 von 1

6 Studiengänge

Erwachsenenbildung/ Weiterbildung
Uni Duisburg-Essen (Essen)
Master of Arts
4 Semester
3.8
100%
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Uni Tübingen (Tübingen)
Master of Arts
4 Semester
3.8
100%
Betriebliche Berufspädagogik und Erwachsenenbildung
Alanus Hochschule (Alfter)
Master of Arts
7 Semester
3.7
100%
Erwachsenenbildung
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg (Ludwigsburg)
Master of Arts
4 Semester
3.1
75%
Erwachsenenbildung
Universität Magdeburg (Magdeburg)
Master of Arts
4 Semester
0.0

Standorte & Hochschulen

Beim Erwachsenenbildung Studium handelt es sich meist um einen Master Studiengang. Diesen bieten nur wenige Hochschulen in Deutschland an.  Infrage kommen etwa die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, die Universität Tübingen oder die Universität Magdeburg. Als einzige Hochschule bietet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt das Erwachsenenbildung Studium zudem als berufsbegleitendes Zusatz- und Ergänzungsstudium an. Wenn Du Wert auf Internationalität legst, kannst Du Dich an der Universität Duisburg-Essen für den Studiengang Erwachsenenbildung/Adult Education einschreiben. Teilweise kannst Du wie an der Universität Jena Erwachsenenbildung auch als Schwerpunkt in einem Studium der Bildungs- und Erziehungswissenschaften oder Sozialpädagogik belegen.