COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Lohnt sich

Erneuerbare Energien

4.0

Der Studiengang ist anspruchsvoll, aber interessant und man hat sehr früh Wahlmöglichkeiten. Am Anfang werden wie bei jedem Ingenieurstudiengang die Grundlagen behandelt, dann kommt die Spezialisierung. Ein Studium mit Zukunft, mit dem man danach in sehr vielen Bereichen arbeiten kann.

Hohe Anforderung in den technischen Fächern

Erneuerbare Energien

4.0

Wer bei Erneuerbaren Energien denkt es geht nur um Umwelt, Sonne, Wind und Wasser liegt total falsch. Wenn man sich den Modulplan einmal ansieht erkennt man schnell, dass es sich um einen vollwertigen Ingenieurstudiengang handelt.
Höhere Mathematik 1,2,3 und 4, Technische Mechanik, Elektrotechnik und Thermodynamik sind auch jedem normalen Maschinenbauer bekannt.
Wer aber nicht den 0815 Studiengang sucht ist hier gut aufgehoben. Auch ist es ein relativ kleiner Studiengang, sodass man durchaus alle seine Kommilitonen kennen lernen kann und nicht mit der Masse von 500 Ersties mitschwimmt. Trotzdem bleiben einem nach dem Studium alle Türen offen, da man ein breites Spektrum erlernt und auch in anderen Branchen arbeiten kann.

Anspruchsvoll, aber lohnt sich

Erneuerbare Energien

3.2

Das Grundstudium ist sehr zäh und anstrengend, aber wenn man das einmal überstanden hat geht es steil bergauf. Die Vorlesungen werden spezifischer und interessanter und man bekommt einen Überblick über die das breit gefächerte Thema "Erneuerbare Energien". Das Studium ist sehr mathematiklastig, was jedem bewusst sein sollte.

Totaler Stress

Erneuerbare Energien

4.0

Wer keine mathematischen Interessen und Kentnisse mitbringt und sich nicht mit dem Thema einigermaßen auseinandersetzt ist so gut wie verloren (aus der Perspektive eines "3,0 Abischnitt" Dudes wie ich).
Doch trotzdem ist das Campuslife einfach lit af!

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 6
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 24 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019