Bewertungen filtern

Anstrengend aber okay

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

3.7

Zeitaufwändig und sehr fordernd, wer keine Lust hat sich mit Mathematik zu befassen sollte sich das noch einmal überlegen ob es das richtige ist. Der Zeit Aufwand ist sehr groß, die durchfall Quoten ebenfalls. Technikbegeisterte Menschen sollten das machen.

Techniklastiger, als der Name verspricht

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

3.2

Meine Erfahrung zeigt dass viele Kommilitonen sich aus klimapolitischem Interesse bzw. dem Ziel etwas zu verändern für diesen Studiengang einschreiben. Dies ist auch definitiv eine gute Motivation. Jedoch darf der ingenieurwissenschaftliche Schwerpunkt und die damit einhergehenden Grundlagenmodule des Maschinenbaustudiums nicht vergessen werden.

Hauptstudium vs. Grundstudium

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

3.2

Das Grundstudium (1.-3. Semester) ist anspruchsvoll mit eher mittelmäßigen Dozenten und wenig Absprache zwischen den Modulverantwortlichen. Da der Studiengang erneuerbare Energien am allgemeinen Maschinenbau orientiert ist, sind die jeweiligen Grundstudienmodule inhaltlich auch an Machinenbau angelehnt und weniger an den erneuerbaren Energien.

Parallel zum Grundstudium werden verschiedene Projektarbeiten und drei einführungsmodule im Bereich erneuerbare Energien gelehrt. Diese sind außerordentlich interessant und geben einem Motivation für das Hauptstudium (5.-7. Semester). Zwischen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Coole Uni mit vielen Möglichkeiten

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

Bericht archiviert

An der Th Köln zu studieren kann ich aufjedenfall weiterempfehlen, da hier alles im Haus untergebracht ist. Bib, Lernräume, Schreibwarenladen, Mensa + "Bäckerei", Café und eigener Burgerladen. Das Gebäude selber ist jetzt nicht so das schönste, aber darauf kommt es ja im Endeffekt nicht drauf an. Organisatorisch ist es etwas schwammig, aber dafür sind die Infos alle online verfügbar. Die profs sind alle sehr nett in meinem Studiengang und auch hilfsbereit.

  • 1
  • 3
  • 15
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021