Studiengangdetails

Das Studium "Erneuerbare Energien" an der staatlichen "TH Köln" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Köln. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 36 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1323 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Köln

Letzte Bewertungen

3.9
Monika , 27.11.2022 - Erneuerbare Energien (B.Eng.)
3.9
Marcel , 14.11.2022 - Erneuerbare Energien (B.Eng.)
4.1
Felix , 20.10.2022 - Erneuerbare Energien (B.Eng.)

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für den Klimawandel und denkst, dass die Energiewende ein wichtiger Schritt in die Zukunft ist? In einem Erneuerbare Energien Studium lernst Du die technischen Hintergründe der regenerativen Energien wie Sonnenenergie, Wasserkraft, Wind- und Bioenergie kennen. Aber auch Gezeitenkräfte und Erdwärme sind unerschöpfliche Energiequellen, die Du nach dem Erneuerbare Energien Studium nutzbar machen kannst. 

Erneuerbare Energien studieren

Alternative Studiengänge

Clean Energy Processes
Bachelor of Science
FAU Erlangen-Nürnberg
Infoprofil
Renewable Energy Systems
Master of Engineering
Hochschule Nordhausen
Erneuerbare Energien und intelligente Netze
Master of Science
Uni der Bundeswehr Hamburg
Erneuerbare Energien
Bachelor of Engineering
Hochschule Fulda

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anstrengend aber mega interessant

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

3.9

Man muss sich bewusst sein, dass man anfangs erstmal nicht viel mit erneuerbaren Energien zu tun hat, sondern sich erstmal durch ein Grundstudium mit viel Mathe und Physik durchquälen muss. Trotzdem ist alles komplett machbar, allerdings muss man nach jeder Vorlesung daheim nacharbeiten, sonst verliert man den Überblick. Trotzdem lernt man mega interessante Sachen.

Zukunftsorientiert

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

3.9

Der Studiengang beschäftigt sich mit aktuellen Problemen und ist am „Zahn der Zeit“, also keine veralteten Stoffe die man lernt. Außerdem sehr zukunftsorientiert und innovativ. Man bekommt sehr früh einen guten Bezug zur Praxis, da die Lernstoffe zwar theoriegebunden sind, allerdings Praxisnah vermittelt werden, wodurch das Verständnis des Stoffs oft leichter fällt.
Die meisten Professoren schaffen es ihren Stoff ansprechend und unterhaltsam aufzuarbeiten.

Hat Zukunft

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

4.1

Es wird viel vorausgesetzt, ist aber mega interessant und hat eine gute und sichere Zukunft, die wir alle Brauchen.
Die ersten 3 Semester sind recht intensiv, es wird jedoch besser und es verliert etwas den Maschinenbau, Ingenieurs Hauch, der doch für die Grundlagen erforderlich ist.

Es hängt alles von den Proffs ab.

Erneuerbare Energien (B.Eng.)

4.1

Irgendetwas stimmt mit einzelnen Professoren nicht. Auch wenn wir alle etwa 6 Stunden am Tag nochmal nach der Uni lernen, fallen trotzdem enorm viele durch. Mit Durchfall Quoten von etwas über 90 Prozent, sollte man sich schon fragen ob die Studenten sehr sehr schlecht in z.B. CAD sind oder ob die Vorlesungen sehr schlecht sind.
Sonst ist die Uni sehr cool, es gibt eine Geschlechtsneutrale Toilette für alle Menschen unabhängig...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 2
  • 11
  • 20
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 36 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 51 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022