Studiengangdetails

Das Studium "Erneuerbare Energien und Energiemanagement" an der staatlichen "TH Aschaffenburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Aschaffenburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 207 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : TH Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aschaffenburg
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering Abschluss wird vergeben durch : TH Aschaffenburg
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Aschaffenburg

Letzte Bewertungen

4.5
Katherina , 04.03.2019 - Erneuerbare Energien und Energiemanagement
3.3
Veronika , 25.05.2018 - Erneuerbare Energien und Energiemanagement
3.8
Veronika , 18.04.2018 - Erneuerbare Energien und Energiemanagement

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für den Klimawandel und denkst, dass die Energiewende ein wichtiger Schritt in die Zukunft ist? In einem Erneuerbare Energien Studium lernst Du die technischen Hintergründe der regenerativen Energien wie Sonnenenergie, Wasserkraft, Wind- und Bioenergie kennen. Aber auch Gezeitenkräfte und Erdwärme sind unerschöpfliche Energiequellen, die Du nach dem Erneuerbare Energien Studium nutzbar machen kannst. 

Erneuerbare Energien studieren

Alternative Studiengänge

Erneuerbare Energien
Bachelor of Science
HFR - Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Management Erneuerbarer Gebäudeenergietechnik
Bachelor of Engineering
Berufsakademie Hamburg
Erneuerbare Energien und intelligente Netze
Master of Science
Uni der Bundeswehr Hamburg
Renewable Energy and E-Mobility
Master of Engineering
Hochschule Stralsund
Infoprofil
Erneuerbare Energien
Master of Science
TH Köln

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gute Möglichkeit erfolgreich zu lernen

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

4.5

In kleinen Gruppen bekommt man hier die Möglichkeit eigene Projekte durchzuführen und effektiv zu lernen. Da der Studiengang eher überschaubar ist, hat man einen direkten Kontakt mit den Dozenten. Diese sind auch sehr hilfsbereit. Die Auswahl an den unterrichteten Themen ist sehr gut, für eine Spezialisierung auf ein Gebiet der erneuerbaren Energien reicht das Angebot jedoch nicht. Hierfür würde ich einen aufbauenden Master in einem gewünschten Themengebiet empfehlen.

Immer weiter auf dem Vormarsch

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

3.3

Der Studiengang hat klein angefangen und ist stetig dabei seine Inhalte dem Wandel der Zeit und den Wünschen der Industrie anzupassen. Dabei wird auch stetig Rücksprache mit den Studierenden und Unternehmen gehalten. Für Fragen und Anregungen stehen einen die Professoren jederzeit zur Verfügung. 

Interessant und vielseitig

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

3.8

Der Studiengang ist sehr Facettenreich. Er ist sowohl auf die wirtschaftliche, als auch auf die technische Bereiche sehr informativ.. Somit werden alle wichtigen Punkte im Bereich der erneuerbaren Energien vorgestellt. Leider fallen somit vereinzelt komplexere Systeme zu teilen unter den Tisch und werden nur grob vorgestellt.

Breitgefächertes Studium mit interessanten Lehrinhalten

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

Bericht archiviert

Der Studiengang ist im Bereich der Erneuerbaren Energien thematisch sehr breit gefächert. So werden Windkraftanlagen, thermische Solaranlagen, Wärmepumpen, Kraft-Wärme-Kopplung, aber auch Holzkessel oder Biogasanlagen behandelt. Auch konventionelle Erzeuger oder auch Photovoltaikanlagen sind Teil der Vorlesungen. Außerdem bestehen Veranstaltungen wie Energiemanagement oder Energiewirtschaft, mit denen auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte der Energiebeschaffung abgedeckt werden. Zudem bestehen praktische Laborversuche an thermischen und elektrischen Energiesystemen, die auch ein wichtiger Bestandteil des Studiums sind. Die Dozenten sind durchweg fair und äußerst kompetent. Das Studium ist auf jeden Fall weiter zu empfehlen.

Guter Studiengang mit interessanten Inhalten

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

Bericht archiviert

Studieren in kleine Gruppen sehr angenehm.
Interessante Vorlesungen und Laborversuche. 
Über Mathe wird in den ersten 2 Semestern aussortiert weshalb es recht schwierig ausfällt. Was jedoch in den meisten ingenieursstudiengängen so ist.
Wer davor jedoch nicht zurück schreckt bekommt einen tollen Studiengang geboten.

Gutes Lernklima

Erneuerbare Energien und Energiemanagement

Bericht archiviert

Es herrscht ein gutes Lernklima, da der Studiengang eher klein gehalten ist und auch viel in Kleingruppen gearbeitet wird.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter