Geprüfte Bewertung

Erneuerbare Energien: sehr breit gefächert

Energietechnik und Energieeffizienz (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.5
Der Studiengang Erneuerbare Energien war sehr breit gefächert und deckte von Chemie und Verfahrenstechnik über Strömungsmechanik und Thermodynamik bis hin zu maschinenbaulichen Fächern nahezu alle Fachgebiete ab. Allerdings gingen die einzelnen Veranstaltungen dadurch natürlich entsprechend weniger in die Tiefe.
Inzwischen wurde der Studiengang reformiert und heißt nun "Energietechnik und Energieeffizienz", wobei sich auch die Schwerpunkte des Studiengangs verändert haben.
Insgesamt bin ich sowohl mit dem Studiengang als auch - und das besonders - mit der OTH Amberg sehr zufrieden. Da die Hochschule sehr klein ist, ist das Klima sehr persönlich und entspannt - fast schon familiär.
  • Guter Kontakt zu Dozenten, gute Möglichkeiten für Auslandsaufenthalt
  • Aufgrund der Hochschul-Größe rel. kleine Auswahl an Kursen und Partnerhochschulen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Julia , 13.10.2018 - Energietechnik und Energieeffizienz
4.3
Jessica , 17.10.2017 - Energietechnik und Energieeffizienz
3.8
Lennard , 12.05.2015 - Energietechnik und Energieeffizienz
4.4
Tülay , 04.05.2015 - Energietechnik und Energieeffizienz
3.8
Stefan , 25.04.2014 - Energietechnik und Energieeffizienz
4.4
Heiko , 11.02.2014 - Energietechnik und Energieeffizienz

Über Manuel

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Amberg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 08.01.2019