Studiengangdetails

Das Studium "Erneuerbare Energien" an der privaten "FH Technikum Wien" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 191 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wien

Letzte Bewertungen

2.6
Daniel , 22.11.2022 - Erneuerbare Energien (Bachelor)
3.7
Michael , 27.10.2022 - Erneuerbare Energien (Bachelor)
4.4
Thomas , 25.10.2022 - Erneuerbare Energien (Bachelor)

Allgemeines zum Studiengang

Du interessierst Dich für den Klimawandel und denkst, dass die Energiewende ein wichtiger Schritt in die Zukunft ist? In einem Erneuerbare Energien Studium lernst Du die technischen Hintergründe der regenerativen Energien wie Sonnenenergie, Wasserkraft, Wind- und Bioenergie kennen. Aber auch Gezeitenkräfte und Erdwärme sind unerschöpfliche Energiequellen, die Du nach dem Erneuerbare Energien Studium nutzbar machen kannst. 

Erneuerbare Energien studieren

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Erneuerbare Energien
Master
FH Technikum Wien
Green Energy
Master of Science
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
Erneuerbare Offshore-Energien
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Kiel
Windenergietechnik
Master of Science
Hochschule Bremerhaven
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Für den Anfang sehr gut

Erneuerbare Energien (Bachelor)

2.6

Es ist zu viel Selbststudium und zu wenig erklärt im Unterricht. Aber das Labor ist extrem super und macht mir viel Spaß, da ich schon mal in wenig Erfahrung durch die HTL machen durfte und so schon viel weiß und schon weit voraus bin gegenüber den anderen.

Familiär, Spannend, etwas Chaotisch

Erneuerbare Energien (Bachelor)

3.7

Kompetente Dozenten, die Lehrinhalte sind speziell bei Projekten oft nicht gut durchdacht, EDV-Räume sind mit guten PC und Monitoren ausgestattet, es herrscht ein angenehmes und familiäres Klima, sehr nette Dozenten und Angestellte im Sekretariat, Lehrinhalte sind meist spannend und zukunftsorientiert.

Seit beginn lediglich positive Erfahrungen

Erneuerbare Energien (Bachelor)

4.4

Die Erfahrungen sind seither sehr positiv. Schon früh vor dem Studium gab es Informationen wie es weitergeht und es sind ebenfalls WarmUp Kurse im Sommer angeboten worden. Erwähnenswert ist auch Moodle, was eine Online-Platform ist, bei der man auf alle Studieninhalte zugreifen kann. Die Lektoren sind sehr bemüht und für Fragen steht’s offen.

Das zukunftsorientierteste studium

Erneuerbare Energien (Bachelor)

4.6

Die ersten 2 Semester geht es hauptsächlich darum ein Grundwissen zu schaffen. Ab dem dritten Semester kommen dann alle möglichen erneuerbaren Energien dazu. Außerdem hat man neben den technischen Fächern auch Lehrveranstaltungen für die Aneignung verschiedener softskills was zu einen ausgewogenem studium führt.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022