Geprüfte Bewertung

Zu wenig Praxis

Ernährungs- und Verbraucherökonomie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Der Studiengang ist inhaltlich recht breit gefächert und dadurch wenig spezialisiert. Zwar kriegt man dadurch viele Einblicke in verschiedene Themenfelder, aber kann sich nicht richtig auf ein Gebiet spezialisieren um "Experte" zu werden. Zudem fehlt leider der Praxisbezug in vielen Modulen, sodass der Berufseinstieg recht schwer ist.
  • Gute Studieninhalte, kleiner Studiengang
  • Wenig Praxis

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Bente , 09.01.2019 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
3.3
Verena , 22.03.2018 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
3.7
Janina , 22.03.2018 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
3.4
Katalin , 09.03.2018 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
2.8
Bente , 08.03.2018 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
3.8
Patricia , 06.03.2018 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
3.3
Fenja , 14.04.2017 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
2.7
Verena , 28.01.2017 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
2.8
Anna , 10.11.2016 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie
3.7
Janne , 14.09.2016 - Ernährungs- und Verbraucherökonomie

Über Wiebke

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Kiel
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 26.06.2019