COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Sehr spezialisierter Studiengang

Ernährungsmanagement und Diätetik

3.5

Module hängen sehr gut miteinander zusammen, gute Verhältnis zwischen allgemein naturwissenschaftlichen Modulen (anorganische Chemie, organische Chemie, allgemeine molekulare Biologie, Physik, usw...) und ernährungwissenschaftlichen Modulen (Ernährungsmedizin, Diätetik, Ernährungspsychologie,usw..)

Kann man machen, ist aber unorganisiert

Ernährungsmanagement und Diätetik

2.8

Teils gute Vorlesungen, teils schlechte und nur Wiederholung. Wenig Plätze in der Bib, Mensaessen nicht gut. Dozenten größtenteils gut oder sehr gut. Klausuren sind nur auswendig lernen leider, transfer gibt es keinen. Wer gerne Karteikarten schreibt ist hier richtig.

Passt für mich, passt für dich

Ernährungsmanagement und Diätetik

3.3

Das Studium ist sehr spannend und hat gute Lerninhalte. Die Organisation von Seiten der Fakultät war nicht immer einwandfrei und manchmal etwas verwirrend. Außerdem haben sich nicht immer alle Dozenten sonderlich viel Mühe gegeben. Aber im Ganzen, ist es ein Interessantes und Praxisnahes Studium, das wie alle Studiengänge Vor- und Nachteile hat.

Interessanter Studiengang

Ernährungsmanagement und Diätetik

3.2

Das Studium war sehr interessant aber leider auch chaotisch (1. Jahrgang). Leider gibt es danach sehr wenig Möglichkeiten für einen Master oder Job, weil es einfach nicht an das Studium der Ernährungswissenschaften reicht... so zumindest mein Eindruck.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 15
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019