COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Erfahrungen an der Uni Hohenheim

Ernährungsmanagement und Diätetik

Bericht archiviert

Bis jetzt kann ich sagen, dass der Studiengang auf jeden Fall interessant ist, allerdings wird im Grundlagenstudium sehr viel behandelt, was wahrscheinlich später keiner mehr braucht. Des weiteren gibt es zu Kritisieren, dass die Ernährungsmanager kein Pflichtpraktikum machen MÜSSEN, sprich darum muss sich jeder selbst kümmern!

Super Studiengang

Ernährungsmanagement und Diätetik

Bericht archiviert

Der Stoff der behandelt wird ist wirklich sehr interessant, auch für das Allgemeinwissen, jedoch insgesamt in der Menge für ein Semester fast zu viel. Besser wäre, wenn man eventuell ein oder zwei Module weniger in ein Semester packt, dafür die anderen aber ausführlicher behandeln kann. Die Dozenten sind aber durchaus kompetent und stehen auch immer für Fragen zur Verfügung, also man ist keinesfalls zu anonym an dieser Uni.
Insgesamt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut aufgehoben, betreut und gelehrt

Ernährungsmanagement und Diätetik

Bericht archiviert

Bis jetzt habe ich soweit nur gute Erfahrungen mit der Universität Hohenheim gemacht und studiere hier sehr gerne!

guter Studiengang

Ernährungsmanagement und Diätetik

Bericht archiviert

Der Studiengang ist immer noch in der Entwicklungsphase und wird ab und zu noch umstrukturiert. An Wissen bekommt man sehr viel vermittelt, die Praxis fehlt aber leider wie bei jedem Studium

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 15
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019