COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Ernährungs- und Haushaltswissenschaften" an der staatlichen "Uni Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1398 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

3.5
Lena , 11.07.2019 - Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt
3.8
Mareike , 05.06.2019 - Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt
4.0
Mara , 17.04.2018 - Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt

Alternative Studiengänge

Technik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Flensburg
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Darstellendes Spiel Lehramt
Master of Education
HBK - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Chemie Lehramt
Master of Education
TU Braunschweig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Bezug zum Alltag

Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt

3.5

Ich empfinde den Studiengang als sehr interessant und finde immer mehr Bezüge zum normalen Alltag. Man lernt nie aus.
Jedoch finde ich die zeitlichen Überschneidungen der beiden Studiengängen oft nervig.
Aber man lernt in Biologie oft für Ernährung mit. So schlägt man mit einer Klappe zwei Fliegen �

Erfahrungswerte

Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt

3.8

In unseren Hauptfächern gibt es keine Probleme, was das Belegen von Plätzen in den einzelnen Lehrveranstaltungen gibt . Auch sind unsere Ansprechpartner äußerst kompetent und stehts bemüht, uns bei Problemen schnellstmöglich eine Lösung an zu bieten.

Chemielastig

Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt

4.0

Mir macht das Studium bis jetzt sehr viel Spaß, es ist sehr chemielastig, was für mich persönlich sehr positiv ist. Im weiteren Verlauf des Studiums erwarten uns mehrere sehr praxisnahe Seminare, die schon recht vielversprechend klingen. Außerdem gefällt mir sehr die Mischung aus Natur- und Geisteswissenschaften.

Drei verschiedene Studiengänge

Ernährungs- und Haushaltswissenschaften Lehramt

Bericht archiviert

Als Studentin des Berufsschullehamts ist man an vielen verschiedenen Standorten angesiedelt, dies bedarf einer guten Organisation. Im Studium werden dir viele Entscheidungen hinsichtlich deiner Fächerwahl überlassen. Du wirst gut auf die Arbeit als Lehrer/in vorbereitet. Schon nach 2 Semestern folgt das erste Praktikum.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 3 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 5 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020