Studiengangdetails

Das Studium "Ergotherapie" an der staatlichen "hsg - Hochschule für Gesundheit" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 138 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Bochum

Letzte Bewertungen

3.8
Anja , 25.08.2018 - Ergotherapie
3.8
Sophia , 15.07.2018 - Ergotherapie
3.8
Vivien , 26.03.2018 - Ergotherapie

Allgemeines zum Studiengang

Im Ergotherapie Studium lernst Du, wie Du körperlich und psychisch beeinträchtigten Personen die Teilhabe am gesellschaftlichen Zusammenleben aufs Neue ermöglichst. Mit wissenschaftlichem Know-how und therapeutischem Expertenwissen machst Du Deine Patienten wieder fit. Als kommunikativer und einfühlsamer Mensch bist Du bestens für diese Studienrichtung geeignet.

Ergotherapie studieren

Alternative Studiengänge

Ergo- und Physiotherapie
Master of Science
MHH - Medizinische Hochschule Hannover
Ergotherapie
Bachelor of Science
SRH Hochschule Heidelberg
Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
Bachelor of Science
Hochschule Osnabrück
Ergotherapie
Bachelor of Science
IB-Hochschule
Ergotherapie
Bachelor of Science
BAGSS Akademie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Noch jung, aber wird besser

Ergotherapie

3.8

In meiner Studienzeit gab es noch zu viele organisatorische Probleme zu Lasten der Studierenden. Es ist aber in den nachfolgenden Jahren viel besser geworden. Viele Dozenten sind sehr engagiert, leider gibt es bei uns noch einen Dozentenmangel. Die Ausstattung ist gut.

Da ist schon viel schönes bei

Ergotherapie

3.8

Die Orga in unserem Studiengang ist manchmal etwas holprig, da es ihn noch nicht so lange gibt und immer mal wieder etwas umgestellt wird. Die Dozenten geben sich aber Mühe dies aufzufangen. Die Lehrinhalte sind im großen und ganzen sehr interessant und praxisnah. Die Ausstattung an der hsg ist super!

Viel gelernt, schöne Zeit gehabt

Ergotherapie

3.8

An der hsg, die in einem sehr schönen und neuen Gebäude am gesundheitscampus zuhause ist, wurde ich super auf den Beruf als Ergotherapeutin ausgebildet. Super ist auch der doppelte Abschluss. Also hat man nachher viele carrieremöglichkeiten. Alle sind nett, Mitarbeiter, Dozenten und Studis.

Wird stetig besser

Ergotherapie

3.3

Momentan noch chaotisch, prinzipiell aber gut & die Akademisierung wichtig. Die Hochschule lässt viel Raum für eigenes Engagement, unterstützt aber auch sehr die Teilnahme an Kongressen und Ähnlichem. Der Studiengang hat auch einen großen praktischen Teil. 

Positiv beeindruckt

Ergotherapie

4.2

Ich gehe zwar noch nicht super lange auf die HSG aber ich kann bis jetzt sagen, dass ich sehr positiv beeindruckt bin.
Es ist alles super ordentlich und die Dozenten sind super nett. Uns wird immer bei allen Fragen geholfen und die Zeit genommen uns zu helfen.
Die Räume sind zum lernen für uns frei zugänglich und auch das manchmal benötigte Material dürfen wir von der Hochschule verwenden.
Ich fühle mich an der Hochschule sehr wohl und man kann sich sehr schnell eingewöhnen.

Durchwachsen

Ergotherapie

3.3

Eher durchwachsen, da man nicht so gut auf das Berufsleben vorbereitet wird und viele Sachen gelehrt werden die in Deutschland kaum Anwendung finden.
Jedoch sind die Räumlichkeiten der Hochschule sehr modern und gut ausgestattet.
Es fehlt der Hochschule ein wenig an Dozenten, da in den letzten Jahren dort viele Lehrkräfte aufgehört haben und kaum neue Dozenten nachgekommen sind.
Sodass viele Veranstaltungen ausfallen mussten.

Eine interessante Alternative zur Ausbildung

Ergotherapie

3.7

Der Studiengang Ergotherapie ist für mich subjektiv betrachtet ein sehr einfached Studiengang mit wenig Lernaufwand. Ich schaffe es ohne Probleme nebenher zu arbeiten, viel Freizeit zu haben und dennoch die Prüfungen gut bis sehr gut zu bestehen. Das kann allerdings auch daran liegen, dass die meisten Inhalte mich sehr interessieren. Alles was gelehrt wird hat Zusammenhang mit unserem späteren Beruf und unseren Aufgaben als Ergotherapeuten. Zu dem haben wir viele praktische Phasen die mir gezeigt haben, dass ich die richtige berufliche Richtung für mich gewählt haben und die Umsetzung des theoretisch gelernten teils ermöglicht haben. Insgesamt ist es ein sehr interessanter Studiengang und eine gute Alternative zur Ergotherapeuten Ausbildung.

Mit Studium zum sozialen Traumberuf

Ergotherapie

4.3

An der hsg herrscht dank verhältnismäßig kleiner Kohorten eine angenehme Lehr- und Lernatmosphäre. Während ich mein Studium dort machte, kannten die Dozenten uns sogar beim Namen. Die Inhalte wurden breit gefächert vermittelt und dank zahlreicher Praktika konnten wir Erlerntes schon während des Studiums in die Realität umsetzen und einen Themenschwerpunkt für die berufliche Zukunft finden. Durchhaltevermögen ist aber definitiv gefragt..freie Zeit und Semesterferien fielen eher knapp aus. Dennoch ist die hsg, denke ich, ein idealer Ort zum studieren fernab vom überfüllten Unihörsaal und unpersönlichen Vorlesungen.

Sehr interessanter Studiengang

Ergotherapie

4.2

- Einsatz von modernen Lernmittel
- Einsatz von Videoeinheiten zum "learning by doing"
- Kontakt zu älteren Semestern
- guter Austausch mit den Dozenten möglich
- elearning Plattform Moodle gibt eine Übersicht über die Inhalte der Vorlesung und auch Hinweise zu weiterführender Literatur

Die Ideen sind super

Ergotherapie

2.5

An der Umsetzung hapert es noch ein wenig. Die Hochschule für Gesundheit ist relativ neu (Gründung am 01.09.2012) und ist die erste staatliche Hochschule für Gesundheitsberufe in Deutschland. Viele Konzepte und Lehrmodule werden noch getestet, was sich manchmal auf das Studium der Studierenden auswirkt. Aber aller Anfang ist schwer und die HSG wird den richtigen Weg gehen! Es ist total wichtig, dass Gesundheitsberufe gefördert werden und mehr Zuspruch bekommen. In dem Sinne: Pro Akademisierung der Therapieberufe!

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 21 Bewertungen fließen 14 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter