Geprüfte Bewertung

Schöner Studiengang aber katastrophale Hochschule!

Ergotherapie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    2.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    2.0
Wer bereit ist keine Freizeit mehr zu haben, sich den größten Teil des Studiums Lerninhalte selbst beizubringen und mit wenn überhaupt vier Wochen "Ferien" im Jahr zufrieden zu sein, sollte sich für die Bagss entscheiden. Hier ist absolut nichts nur ansatzweise organisiert! Studentenausweise und Immatrikulationsbescheinigungen werden falsch ausgestellt und erst nach ständigem nervigen Nachfragen nach Monaten mal verteilt. Verträge werden komplett vergessen und manche Studenten wissen noch am Tag der Semestereröffnung nicht, ob sie einen Studienplatz erhalten haben, da man sie einfach vergessen hat. Wer hier studieren möchte, muss ständig hinter dem Sekretariat und Prüfungsamt her sein, sonst läuft hier gar nichts.
Die Dozenten sind überwiegend freundlich und kompetent. Besonders hervorzuheben sind hier die Dozenten im handwerklichen Bereich. Jedoch ist die Zeit für die Theorie viel zu knapp bemessen. Nunja wir erfuhren durch Zufall 4 Monate nach Studienbeginn, dass wir plötzlich die dreifache Menge an Praktika (7) ableisten müssen. Man bezahlt also 3 1/2 Jahre monatlich 300 Euro Schulgeld, jedoch besuche ich die Hochschule somit nur 1 1/2 Jahre. Die Praktikastellen sind überwiegend gut ausgewählt, jedoch sind auch katastrophale Stellen dabei, die eher einer Pflegeausbildung gleichen. Schade, dass diese von der Bagss ausgewählt werden. Das Studium steht und fällt mit den Praktikastellen! Auf Ferien oder mal einen Übersichtsplan wartet man mehrere Monate und die Verantwortung dafür wird von einem zum nächsten geschoben. Klausurtermine liegen wenn überhaupt erst kurz vorher vor. Stundenpläne wechseln alle 3-4 Wochen.

Insgesamt würde ich sagen: wer fleißig ist, zu viel Geld besitzt, bereit ist, seine ganze Freizeit zu opfern und mit absolutem Chaos klarkommt, sollte seinen Weg gehen und hier studieren.
  • Dozenten, praxis
  • Organisation, schlechte Stellen, wenig Freizeit

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.7
Laura , 09.10.2018 - Ergotherapie
2.5
Laurent , 08.02.2018 - Ergotherapie
3.5
Charlotte , 15.09.2017 - Ergotherapie
2.8
Lena , 15.03.2017 - Ergotherapie
3.8
Franziska , 23.10.2016 - Ergotherapie
3.8
Sunny , 12.10.2016 - Ergotherapie
3.6
Katharina , 26.01.2016 - Ergotherapie
2.6
Leni , 12.04.2015 - Ergotherapie
3.8
Helena , 28.01.2015 - Ergotherapie
4.0
Lena , 19.10.2014 - Ergotherapie

Über Anonym

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Saarbrücken
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 29.12.2018