Geprüfte Bewertung

Extrem miserable Organisation

Ergotherapie (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Campusleben
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Mensa
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.4
Durch die mangelhafte Organisation wird man gezwungen flexibel zu bleiben (um es mal sehr nett zu formulieren). Arzttermine o.ä. werden durch die inzwischen tatsächlich auch kontrollierte Anwesenheitspflicht schwierig abzumachen. Dass die Lehrveranstaltungen teilweise nach Quierschied verlegt wurden, macht es den Leuten, die kein eigenes Auto zur Verfügung haben, nicht gerade leichter. Die erste praktische Phase liegt inzwischen auch am Ende des ersten Semesters (und nicht mehr des zweiten Semesters), was ich persönlich für wenig sinnvoll halte, da uns die Grundlagen für eine ordentliche Behandlung der Patienten fehlen. Aktuell, so hören wir dauernd als Entschuldigung, befinden wir uns in der Akkreditierungsphase. Wir wissen also nicht WANN, IN WELCHEN FÄCHERN oder OB wir in dem jeweiligen Fach eine Klausur schreiben, geschweige denn wie diese aussehen wird (d.h. ob es eine mündliche, schriftliche oder eine Klausur in Form einer Hausarbeit wird). Es heißt zurzeit, dass Anfang Mai feststünde, wann welche Klausuren stattfinden, damit wollen sie im Prinzip sagen, dass VIELLEICHT Anfang Mai obige Fragen geklärt sind. Ach und beinahe hätte ich vergessen zu erwähnen, dass die “Stundenpläne“ immer nur für einen Monat herausgegeben werden ... den neuen Plan erhält man als Ergo ca. drei Tage vor Beginn des nächsten Monats (als Physio, so hörte ich, kommt es vor, dass man teilweise am abend zuvor den Plan erhält). Es kommt auch vor, dass Dozenten ankommen und uns fragen, was sie mit uns eigentlich machen sollen, sie haben also keine Ahnung was sie uns eigentlich lehren sollen. Dazu muss man sagen, dass die dozenten eigentlich alle ganz nett sind.
Wer allerdings nicht unbedingt Ergotherapeut/in werden möchte, sollte sich zweimal überlegen, ob er/sie das Studium (an der BAGSS) beginnen möchte.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.5
Charlotte , 15.09.2017 - Ergotherapie
2.9
Lena , 15.03.2017 - Ergotherapie
3.8
Franziska , 23.10.2016 - Ergotherapie
3.5
Sunny , 12.10.2016 - Ergotherapie
3.3
Katharina , 26.01.2016 - Ergotherapie
2.5
Leni , 12.04.2015 - Ergotherapie
3.3
Helena , 28.01.2015 - Ergotherapie
4.2
Lena , 19.10.2014 - Ergotherapie

Über den Studierenden

  • Name: Laurent
  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 1
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Saarbrücken
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 08.02.2018