Kurzbeschreibung

Im Zuge der Globalisierung und Digitalisierung müssen sich Unternehmen immer neuen Herausforderungen stellen, sich anpassen oder neu erfinden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Hierbei spielt unternehmerisches Denken und Handeln eine entscheidende Rolle, denn um langfristig erfolgreich zu sein, ist es wichtig, innovative Entscheidungen zu treffen, Chancen zu erkennen und neue Geschäftsideen zu entwickeln. Dieser Unternehmergeist spiegelt sich auch in Deutschlands ständig wachsender Gründerszene. Doch auch viele Organisationen und Unternehmen suchen nach innovativen Querdenkern, die selbständig arbeiten und quasi als „Unternehmer im Unternehmen“ Ideen verwirklichen. Der Masterstudiengang International Business mit der Spezialisierung Entrepreneurship greift diese Aspekte auf und beschäftigt sich mit Themen wie Business Model Canvas, Wachstumsstrategien, Crowdfunding oder Innovationsmanagement.
Galerie3
Quelle: Cologne Business School 2017

Studiengangdetails

Voraussetzungen
Voraussetzung für die Aufnahme eines Masterstudiums ist ein erster akademischer Abschluss (z. B. Bachelor, Master, Diplom) im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich, sowie gute englische Sprachkenntnisse.
Inhalte

1st Semester

  • Business Economics
  • Empirical Research Methods
  • Strategic Analysis and Management
  • Innovation and Change Management
  • Corporate Social Responsibility
  • Corporate Governance
  • The Entrepreneur
  • Start Up Management & Business Modeling
  • Business English
  • Foreign Language
  • Advanced Intercultural Team- and Selfmanagement

2nd Semester

  • International Economics
  • Managerial Accounting
  • Business Elective
  • Interdisciplinary Elective
  • Digital Network Economy
  • Finance & Growth
  • Business Project
  • Foreign Language
  • International Project Management

3rd Semester

  • Value Based Management
  • Sustainable Supply Chain Management
  • Business Elective
  • Interdisciplinary Elective
  • Social Entrepreneurship in an International Context
  • Business Simulation Game
  • Master Thesis Tutorial
  • Foreign Language
  • Skills Elective

4th Semester

  • Master Thesis

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Studiengebühren
20.010 €
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Köln
In modernen Unterrichtsformaten wie dem Business Project oder dem Business Simulation Game können Studierende ihr theoretisches Wissen praktisch anwenden. Durch Expertenvorträge und Gastredner zu Themen wie Rechtsformwahl, Businessplan oder Gründerkredite schafft die Hochschule auch im Unterricht eine Verknüpfung von Theorie und Praxis. Zudem können die Studierenden zwischen dem zweiten und dritten Semester wertvolle Berufserfahrung sammeln, beispielsweise in einem der vielen Kölner Start-up-Unternehmen. So bereitet die Hochschule die Studierenden schon während des Studiums optimal auf den Berufseinstieg vor. Da die CBS Mitglied im hochschulgründernetz cologne (hgnc) ist, haben Studierende außerdem die Möglichkeit, an zahlreichen gründungsspezifischen Seminaren und Workshops teilzunehmen oder in Einzelberatungen ihre Geschäftsidee zu entwickeln, einen Business Plan zu erstellen oder Finanzierungsmöglichkeiten zu erörtern.

Quelle: Cologne Business School 2017

Auf Wunsch können die Studierenden das vierte Semester im Ausland verbringen und dort ihre Masterthesis schreiben. Tokio, Bali, Istanbul oder doch lieber Kalifornien – bei über 100 Partnerhochschulen im Ausland ist für jeden die passende Uni dabei. Wenn die Studierenden es lieber praktisch angehen möchten, können sie Ihre Masterthesis optional auch in Kooperation mit einem Unternehmen schreiben.

Quelle: Cologne Business School 2017

Neben der staatlichen Anerkennung und der institutionellen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat werden die Studiengänge der Cologne Business School zusätzlich durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) auf Inhalt, Aktualität und Studierbarkeit regelmäßig überprüft.

Quelle: Cologne Business School 2017

Die Semestergebühren (insgesamt 4 Semester) betragen 4.890 Euro. Neben den Semestergebühren wird eine einmalige Einschreibungsgebühr in Höhe von 450 Euro erhoben. Es gibt für Studierende viele Möglichkeiten, ihr Studium zu finanzieren und durch staatliche Unterstützung, zinsgünstige Kredite oder den CBS Bildungsfonds eine solide Finanzierung zu gewährleisten. Informationen hierzu finden Studenten in der Finanzierungsbroschüre. Gerne können Interessenten auch einen persönlichen Termin mit einem der Studienberater vereinbaren.

Quelle: Cologne Business School 2017

Studienberater
Juliane Harnoth
Studienberaterin
Cologne Business School (CBS)
+49 (0)221 93180931

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Ein Entrepreneurship Studium bereitet Dich darauf vor, mittlere Unternehmen innovativ zu führen oder ein eigenes Unternehmen zu gründen. Es vermittelt Dir betriebswirtschaftliches Fachwissen und Management Know-how.  Außerdem schulst Du im Studienverlauf Deine persönlichen Soft Skills wie Teamfähigkeit und erweiterst Deine Führungskompetenzen. Das Entrepreneurship Studium ist zum Beispiel die richtige Wahl für Dich, wenn Du Pläne für ein Startup hast oder eine leitende Position im Management Dein Ziel ist.

Entrepreneurship studieren

Standorte