COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Träger Start, packendes Ende

Energiesysteme (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.4
Zu Beginn des Studiums muss man sich durch die Maschinenbauklassiker wie "Technische Mechanik 1 und 2" ubd "Maschinenelemente" quälen, aber sobald das Hauptstudium im 4. Semester beginnt, macht das Studium einfach nur Spaß. Hilfreiche und sehr kompetente Professoren, die Inhalte gut vermitteln und auch auf Fragen, die nicht im Unterricht behandelt wurden, für einen selber aber in der eigenen Anwendung sehr entscheidend sind, sehr gut antworten und auch eigene Recherchen betreiben um einem weiterzuhelfen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Hochschule und dem Themengebiet. Wie der Name allerdings schon erraten lässt, ist es sehr mathematisch und physikalisch. Auch der Chemieanteil ist nicht klein. Es sollte schon ein gewisses "Talent" für diese Fächer mitgebracht werden.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.0
Thomas , 06.03.2019 - Energiesysteme
3.7
Christian , 20.03.2018 - Energiesysteme
4.8
Anastasija , 20.10.2015 - Energiesysteme
2.2
Christian , 25.08.2015 - Energiesysteme
4.4
Bena , 14.03.2015 - Energiesysteme
3.4
Carina , 09.02.2015 - Energiesysteme

Über Christian

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Gießen
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 27.01.2020