Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen (M.Sc.)

Studiengangdetails

Das Studium "Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen" an der staatlichen "TUM - TU München" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist München. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 899 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
München

Letzte Bewertungen

3.8
Daniel , 10.12.2020 - Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen
4.4
Serena , 28.11.2020 - Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen
4.5
Florian , 16.03.2020 - Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen

Alternative Studiengänge

Energie Effizienz Design – E2D
Master of Engineering
Hochschule Augsburg
Energieeffizientes Bauen und Sanieren
Master of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannend, aber viel Gelaber

Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen

3.8

Insgesamt ist ein interessanter und vor allem aktueller Studiengang, der viele Aspekte beleuchtet. Jedoch wird mitunter sehr viel um den heißen Brei geredet ohne konkrete Maßnahmen zu lehren. Besonders die Hauptfächer zu Beginn des Masters sind mitunter sehr zeitaufwendig für wenig Mehrwert. Damit kann und muss man sich aber arrangieren und dann kommt man recht gut durch. In mache Fächer kann man sehr viel Zeit investieren ohne dass dies sinnvoll...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sustainable

Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen

4.4

Ein Thema mit hoher Relevanz für unsere Zukunft. Während dem Studium wird es aus vielen unterschiedlichen Richtungen beleuchtet. Durch Wahlfächer können Vertiefungen eigenständige gewählt werden. Und die Auswahl dafür ist groß. Ein junger Lehrstuhl mit einer Menge Motivation.

Kleiner Studiengang - interdisziplinär und familiär

Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen

4.5

Kleiner interdisziplinärer Studiengang mit familiären Umgang an den Lehrstühlen. Der Masterstudiengang wird gerade internationalisiert und weiterentwickelt.
Es werden verschiedenste Lehrveranstaltungen von der Architektur über Bauphysik bis hin zur Lebenszyklusbetrachtung von Gebäuden u. Städten angeboten. Sehr spannend und zukunftsorientiert!

Sehr breit gefächerter Master

Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen

3.5

In dem Masterstudiengang hat man die Möglichkeit, sich durch die vielen Wahlfächer Wissen in den unterschiedlichsten Bereichen anzueignen. Die Jobmöglichkeiten sind unglaublich vielfältig, abhängig von dem Bachelorstudiengang, welchen man zuvor belegt hat. Die TU München ermöglicht zudem die Teilnahme an vielen fächerübergreifenden Veranstaltungen und den Austausch z.B. im Rahmen von Partnerschaften mit anderen Unis.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 5 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021