Geprüfte Bewertung

Eine gute Erfahrung

Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Die Erfahrung ist, dass die Dozenten/innen einen Studenten/innen, ernst nehmen. viele Professoren zeigen ein engagiertes Verhalten.
Der Studiengang ist an Studierenden nicht überfüllt- also eine „überschaubare Runde.“ Die Fächer im Modulhandbuch sind gut ausgewählt.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

G. hat 1 Frage aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    Auch 80% meiner Kommilitonen lernen sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für ihre Klausuren.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Egor , 16.08.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
3.1
Leon , 11.07.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
2.6
David , 22.06.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
3.6
Niklas , 16.04.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
4.9
Jannis , 15.04.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
3.7
Sebastian , 30.03.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
2.9
Marius , 26.03.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
4.6
Talha , 22.03.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
4.3
Sören , 18.02.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)
3.0
David , 04.01.2022 - Gebäude-, Energie- und Umwelttechnik (B.Eng.)

Über G.

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Esslingen Stadtmitte
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 26.04.2022
  • Veröffentlicht am: 26.04.2022