Bericht archiviert

Technik nicht Umweltschutz!

Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8
Zum Überblick am besten auch die (jaa ich weiß sehr lange) Modulbeschreibung online anschauen!

Der Sudiengang ist Naturwissenschaftlich mit technischem schwerpunkt. In den ersten 2 Semestern wird Abi-Mathe wiederholt und danach etwas vertieft, übergreifend auch bei Verfahrenstechnik braucht man Mathekenntnisse.
Ich habe sehr viel Spaß an Physik und Mathe, daher ist der Studiengang sehr passend für mich.

Es sind Fächer wie Chemie, Biologie und Wasserwirtschaft dabei aber es ist ein großer Teil technisch orientiert (Verfahrenstechnik: Strömungsmechanik und Physik, Bilanzierung im 1. Semester).

Gerade die ersten Semster sind sehr arbeitsintensiv und es sind sehr viele Lehrverantstaltungen (im ersten Semester ist es kaum möglich nebenbei viel zu arbeiten, aber möglich).
Es gibt 36 Plätze pro Semester, sodass die Verantstaltungen sehr klein und familiär sind, dadurch ist die Vorlesung auch etwas schulisch aber jeder wird mitgenommen und kann seine Fragen klären! Das ist sehr gut.

Insgesamt total praktisch orientiert. während der Vorlesungszeit regelmäßig Laborarbeit. Auch Besuche von Anlagen und Projekte finden statt. Dadurch sind die Semesterferien ziemlich frei von Aufgaben und man kann die Zeit genießen!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Juli , 30.03.2021 - Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme (M.Sc.)
5.0
Sascha , 23.11.2020 - Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme (M.Sc.)
3.8
lena , 19.01.2015 - Zukunftsfähige Energie- und Umweltsysteme (M.Sc.)

Über Malandrinha

  • Alter: keine Angabe
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 29.01.2016