COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Empirische Sprachwissenschaften" an der staatlichen "Uni Frankfurt" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 12 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1623 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertungen

3.4
Iyara , 05.12.2020 - Empirische Sprachwissenschaften
3.1
Marina , 29.11.2020 - Empirische Sprachwissenschaften
4.9
Hannah , 13.10.2020 - Empirische Sprachwissenschaften

Alternative Studiengänge

Empirische Sprachwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Kiel
Empirische Sprachwissenschaften
Master of Arts
Uni Frankfurt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Für Sprachliebhaber perfekt

Empirische Sprachwissenschaften

3.4

Da der Studiengang Empirische Sprachwissenschaften sich mit vielen verschiedenen Sprachen dieser Welt beschäftigt, tätigt man mit dem Studium eine spannende Sprachreise. Man hat die Gelegenheit Sprachen zu lernen, die man wo anders eher nicht lernen kann. Zum Beispiel: Koreanisch, Japanisch, Chinesisch, Sanskrit, usw.

Eigentlich spannend, manchmal schlecht organisiert

Empirische Sprachwissenschaften

3.1

Die Dozenten sind eigentlich ganz lieb und erklären es auch nochmal, falls Rückfragen bestehen! Da nicht so viele diesen Studiengang studieren, hat man auch mehr Möglichkeiten, mit den Dozenten und Profs in Kontakt zu treten.

Das einzige Manko was ich bisher sehe, sind die Berufsaussichten, denn wie ich gehört habe, sind die vorgeschlagenen Berufe relativ schwer zu bekommen.

Freie Interessenentfaltung durch große Wahlfreiheit

Empirische Sprachwissenschaften

4.9

Man kann zwischen ca. 15 Schwerpunkten wählen und auch innerhalb der Schwerpunkte gibt es viele Wahlpflichtmodule. Man kann gezielt seine Interessen verfolgen, was toll ist. Die kompetenten Dozenten unterstützen bei der Kurswahl. Gute Betreuung und familiärer Umgang. Die Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll und dadurch sehr interessant, aber durchaus bestehbar. Die Ausstattung im Bereich Phonetik ist sehr gut (moderne Aufnahmetechnik, Software, Kopfhörer, etc.). Das Angebot an Sprachen an der Goethe-Uni ist sehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleiner und interessanter Studiengang

Empirische Sprachwissenschaften

3.4

Empirische Sprachwissenschaften ist ein sehr interessanter und familiärer Studiengang, jeder kennt sich, man ist nicht nur eine Matrikelnummer sondern es ist alles sehr persönlich. Man kann aus sehr, sehr vielen Schwerpunkten wählen und in sehr viele Richtungen gehen. Dadurch ist die Organisation nicht unbedingt immer klar, aber im Endeffekt ist es auch nicht das Schlimmste und man bekommt es dennoch irgendwie hin.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 12 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 29 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen den Studiengang weiter
  • 8% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020