Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Viel Theorie

Elementarmathematik Lehramt

3.2

Viel Theorie, die man später so nicht mehr brauchen wird. Vor allem die fachlichen Module sind in der Form nicht nötig. Im Master gibt es ein fachliches Modul (Stochastik), das bei den meisten Studierenden den Schnitt deutlich nach unten zieht. Die Dozentin weiß, dass überdurchschnittlich viele Studierende durchfallen, reagiert jedoch nicht darauf.

Gute Erfahrung

Elementarmathematik Lehramt

4.7

Gute Erfahrungen mit Mathe. Gut nachvollziehbar, aber sehr anspruchsvoll. Verlauf durchdacht, alles aufbauend. Basis bis zur Vertiefung. Plätze sind Mangelware. Kommt schwer in den Studiengang rein, musste auch fachwechsel versuchen um überhaupt reinzukommen

Sehr hoher Anteil von Erwerb der Fachwissen

Elementarmathematik Lehramt

2.7

Sehr hoher Anteil von Erwerb der Fachwissen, aber leider kaum didaktische Aspekte. Hoher Zeitaufwand für vergleichsweise niedrige Anzahl von KP.
Hohe Frustrationsfaktor.
Kaum praktische Anwendung für die berufliche Zukunft, sondern Wiedergabe von Fachwissen.

Praxisbezug super

Elementarmathematik Lehramt

2.7

Im Master waren die Begleitveranstaltungen zur Praxisphase gut. Die Betreuung erfolgte teilweise durch aktive Lehrkräfte, von deren Erfahrung die Studenten profitieren können. Die fachliche Vorlesung war im Vergleich zum Bachelor deutlich schwieriger, aber trotzdem machbar. Hier erwies sich die Literatur in der Bibliothek als hilfreich.

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 6
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 30 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 87% empfehlen den Studiengang weiter
  • 13% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019