Bewertungen filtern

Man kann es machen

Elektrotechnik (B.Eng.)

3.2

Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass es mein erstes Semester und alles neu für mich ist, aber organisatorisch war es ein auf und ab. Ansonsten ist die Hochschule gut ausgestattet, von dem was ich beim Campus Schanze so gesehen habe. Es besteht die Chance das man auch neue Dozenten bekommt (neu eingestellt) die dann ihr Sachen mit euch probieren, was sehr gewöhnungsbedürftig sein kann.

Test engineer

Elektrotechnik (B.Eng.)

4.1

Ich arbeite als Elektroniker bei ARRK und beschäftige ich mich mit testen von Steuergeräte und Displays, die in Autos rein kommen.

In Bezug auf die Uni, sind fast alle Vorlesungen online außer eine, die in Präsenz stattfindet. Vom Inhalt her, sind die sehr gut. Die Organisation war jedoch schwach.

Spaß am Studieren

Elektrotechnik (B.Eng.)

4.4

Da man sich seine Module selbst einteilen kann und keine vorgegebenen Prüfungstermine hat, lässt sich das Studium sehr gut mit einem Berufsleben vereinbaren. Es macht einfach Spaß weil man durch sein eigenes Lerntempo ein viel besseres Verständnis für die Themenbereiche entwickelt.

Nicht viel

Elektrotechnik (B.Eng.)

2.0

Die Hochschule kriegt es nicht hin rechtzeitig einen Stundenplan auf die Beine zu stellen. Nach drei Monaten haben wir immer noch Chaos. Studiengruppen, die das selbe Fach haben werden irgendwann zusammengeworfen was man hätte von Anfang an oder gar nicht machen sollen, aber nicht mitten drin, wo unterschiedliche Wissemstände auf Grund fehlender Vorlesungen vorhanden sind.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 19
  • 4
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.9
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2024