COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Industrielle Elektrotechnik" an der staatlichen "HWR Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 542 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Organisation bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.4
Vanessa , 12.05.2020 - Industrielle Elektrotechnik
3.3
Melanie , 11.03.2020 - Industrielle Elektrotechnik
4.0
Vanessa , 17.09.2019 - Industrielle Elektrotechnik

Allgemeines zum Studiengang

Elektronische Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Elektroingenieur entwickelst Du diese und sorgst außerdem dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt. Da der technische Fortschritt immer modernere Anlagen hervorbringt, entstehen ständig neue Anwendungsbereiche der Elektrotechnik. Deswegen gehört ein Elektrotechnik Studium mit zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Studienfächern in Deutschland.

Elektrotechnik studieren

Alternative Studiengänge

Elektro- und Luftfahrttechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule RheinMain
Elektrotechnik
Bachelor of Science
Uni Paderborn
Elektrotechnik & Informationstechnik
Bachelor of Engineering
FOM Hochschule
Infoprofil
Elektrotechnik
Master of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr zeitaufwendig

Industrielle Elektrotechnik

3.4

Es ist ein duales Studium. Dadurch ist alles sehr verkürzt. Teilweise hat man 3 Vorlesungen an einem Tag und soll trotzdem noch Dinge alleine zuhause ausarbeiten. Mit Corona hat sich die Lage noch verschlimmert denn viele Dozenten haben einfach keine Lust mehr. Außerdem dürfen wir nicht in die Labore, was aber für mein Studium essentiell wäre.

Leider teils sehr eingeschränkt

Industrielle Elektrotechnik

3.3

An sich geben sich alle an der HWR Mühe das Studium umfangreich zu gestalten. Leider ist die Ausstattung dafür nicht gut genug. Aber alle Professoren haben Spaß an ihren Vorlesungen und versuchen den Stoff so gut wie möglich und mit Spaß und Freude an die Studenten weiter zu geben.

Im großen und ganzen "Gut"

Industrielle Elektrotechnik

4.0

Das Studium an sich macht sehr viel Spaß, es gibt kleine klassen, die Dozenten kennen einen meistens persönlich. Allerdings ist Elektrotechnik sehr anspruchsvoll und theoretisch. Man bekommt zwar Hilfe von allen Seiten und kann sich gut in Lerngruppen integrieren, aber wer das nicht mag, für den ist der Studiengang wohl eher nichts.

Berufsbezogenes und praktisches Studium

Industrielle Elektrotechnik

4.7

Da man die Hälfte der Zeit im Betrieb ist lernt man schon sehr viel praktisches und kann sein theoretisches Wissen relativ schnell umsetzen.
Es ist zwar sehr anstrengend aber meiner Meinung nach lohnt es sich, da man nicht nur mehr Punkte bekommt, sondern auch noch Berufserfahrung.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019