Kurzbeschreibung

Das Studium "Elektro- und Informationstechnik" an der staatlichen "htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Saarbrücken. Das Studium wird als Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 945 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Literaturzugang, Studieninhalte und Digitales Studieren bewertet.

Letzte Bewertungen

4.7
Aya , 17.06.2024 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.7
A. , 01.04.2024 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.7
Atakan , 04.03.2024 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.1
Anonym , 06.12.2023 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
5.0
Hristo , 06.12.2023 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

Teilzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Französisch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Grundstudium

1.-3. Semester:

  • Mathematik, Physik
  • Digitaltechnik
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Konstruktion in der Elektrotechnik
  • Messtechnik
  • Englisch
  • Projektmanagement
  • Programmierung
  • Theoretische Elektrotechnik
  • Ingenieurtools
  • Elektronik

Hauptstudium

4. Semester:

  • A, ES, EI * Englisch
  • A, ES, EI Elektronik
  • A, ES Systemtheorie und Regelungstechnik
  • A, ES Grundlagen Energiesysteme
  • A Industrielle Steuerungstechnik
  • A Programmierwerkzeuge für Automatisierungslösungen
  • ES Smart Grids und Dezentrale Energieerzeugung
  • ES Grundlagen Informationstechnik
  • EI Signal- und Systemtheorie
  • EI Nachrichtentechnische Systeme
  • EI Informationstechnik und -Systeme
  • EI CAD in der Mikroelektronik

5. Semester:

  • A, ES, EI Englisch
  • A, ES Microcontroller und Anwendungen
  • A, ES Systemtheorie und Regelungstechnik
  • A Prozessautomatisierung
  • A Signal- und Bildverarbeitung
  • A, ES Leistungselektronik und Antriebstechnik
  • ES Elektrische Energieversorgung
  • ES Elektrische Maschinen
  • EI Microcontroller-Programmierung
  • EI Digitale Signalverarbeitung
  • EI Informationstechnik und Systeme
  • EI Hoch- und Höchstfrequenztechnik
  • EI Praktikum Informationstechnik

6. Semester:

  • A Microcontroller und Anwendungen
  • A, ES Leistungselektronik und Antriebsregelung
  • A Praktikum Automatisierungstechnik
  • A Digitale Regelungstechnik und Anwendungen
  • A Projektarbeit
  • ES Grundlagen der Hochspannungs- und Prüftechnik
  • ES Elektrische Energieversorgung
  • ES Elektrische Maschinen
  • ES Dezentrale Elektroenergiesysteme und Stromspeicher
  • EI Design Digitaler Übertragungssysteme
  • EI Integrationsgerechte Schaltungstechniken
  • EI Anwendungsspezifische Integrierte Schaltungen
  • EI Praktikum Übertragungstechnik
  • EI Praktikum Mikroelektronik

7. Semester:

  • Dreimonatige Praxisphase
  • Bachelor-Thesis
  • Kolloquium

* A, ES, EI - Automatisierungstechnik, Elektrische Energiesysteme, Elektronik und Informationstechnik

Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • fachgebundene Hochschulreife oder
  • eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
Bewertung
97% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
97%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Saarbrücken
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) an der htw saar
Quelle: htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
+49 (0)681 58 67 - 115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

ASIIN akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Elektronische Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Elektroingenieur entwickelst Du diese und sorgst außerdem dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt. Da der technische Fortschritt immer modernere Anlagen hervorbringt, entstehen ständig neue Anwendungsbereiche der Elektrotechnik. Deswegen gehört ein Elektrotechnik Studium mit zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Studienfächern in Deutschland.

Elektrotechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Gute Erfahrung

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

4.7

Mein Studium der Elektro- und Informationstechnik ist anspruchsvoll, umfasst grundlegende Theorie, praktische Laborarbeit und Projektarbeit. Durch Spezialisierung vertiefe ich mein Wissen. Herausforderungen sind groß, aber die beruflichen Perspektiven sind vielversprechend.

Ich finde der Erfolg wird nicht unterstützt

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

3.6

In den Hauptfächern wird einem klar gesagt, manche Dinge könnt ihr nicht schaffen. Jetzt hat einer es geschafft und einen Täuschungsversuch bekommen, weil es nicht "sein kann". Wow! Dazu kommt das teils wirklich schlechte Equipment in den Laboren (Messtechnik!) und die dafür kompensierende Mensa.

Sehr interessant und vielfältig

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

3.7

Ich bin äußerst zufrieden mit meinem Studium in Elektro- und Informationstechnik. Die Vielfalt der Lehrinhalte, die praxisorientierte Herangehensweise und die Möglichkeit, an spannenden Projekten teilzunehmen, haben meine Erwartungen übertroffen. Dieser Studiengang bietet nicht nur eine solide theoretische Grundlage, sondern auch die Chance, praktische Erfahrungen zu sammeln und sich auf zukunftsweisende Technologien vorzubereiten.

Selbst Planung

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

3.7

Es gibt genügend Platz in den Seminaren und in den Vorlesungen. Da die Hörsäle groß sind.
Die Dozenten sind sehr unterschiedlich.
Der Dozent für Glet ist z.B. sehr organisiert und sehr diszipliniert. Die anderen Dozenten fast genauso. Dieser Studiengang ist (mittel-sehr) anspruchsvoll

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 12
  • 15
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 29 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 45 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024