Studiengangdetails

Das Studium "Visuelle Technikkommunikation" an der staatlichen "Hochschule Bonn-Rhein-Sieg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Sankt Augustin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 519 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
63% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
63%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Sankt Augustin

Letzte Bewertungen

2.3
Marcel , 28.01.2023 - Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)
4.6
L.M. , 23.01.2023 - Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)
3.6
M. , 16.12.2022 - Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Elektronische Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Elektroingenieur entwickelst Du diese und sorgst außerdem dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt. Da der technische Fortschritt immer modernere Anlagen hervorbringt, entstehen ständig neue Anwendungsbereiche der Elektrotechnik. Deswegen gehört ein Elektrotechnik Studium mit zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Studienfächern in Deutschland.

Elektrotechnik studieren

Alternative Studiengänge

Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
FH Bielefeld
Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Bremen
Infoprofil
Elektrotechnik
Bachelor of Science
Hochschule Osnabrück
Elektrotechnik - Erneuerbare Energien und Systemtechnik (deutsch-französisch)
Bachelor of Engineering
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, Université de Lorraine
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hat sich angefühlt wie gymnasiale Oberstufe

Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)

2.3

Ich stehe nun am Ende meines Studiums und stelle fest, dass ich hier nichts gelernt habe. Wer visuelle Studieninhalte erwartet und sich erhofft viel kreativ zu produzieren, ist hier leider falsch. Hauptsächlich hangelt man sich voll Schulfach zu Schulfach. Von Biologie, über Physik, bis hin zu Elektrotechnik, ist alles dabei. Man kratzt aber überall nur an der Oberfläche und benötigt danach nichts mehr hiervon. Ein klassischer Fall von Bulimie-Lernen. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Genau das richtige für mich & super Ausstattung

Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)

4.6

Ich hatte keine konkrete Vorstellung von dem Studiengang, doch schon nach dem ersten Semester hab ich gemerkt, dass es perfekt passt. Die Hbrs hat eine super Ausstattung mit einem TV Studio, Green Screen, große Kameras, Radio Station, Schnittplätze und noch vieles mehr in der Ausleihe. In den ersten paar Wochen hab ich super nette Leute kennengelernt und freue mich jedes mal sie zu sehen bei den Vorlesungen oder in den...Erfahrungsbericht weiterlesen

Unbedachte wahl der Inhalte

Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)

3.6

Dieser Studiengang besteht grob aus zwei Teilen.

Der erste Teil sind die Medienwissenschaften.
Hier gibt es einige interessante Informationen, die gelehrt werden. Z.B. Konzeption/Produktion von Medien.
Es werden verschiedenen Programme gelehrt, jedoch könnten es mehr sein. After Effects, Cinema 4D und Premiere Pro werden gelehrt, jedoch das reicht meiner Meinung nach nicht aus.

Hier entsteht ein weiteres Problem. Man hat keine große Auswahl, in welchem Bereich man vertiefen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nicht ganz das was ich mir erhofft habe

Visuelle Technikkommunikation (B.Sc.)

3.3

Wenn man diesen Studiengang wählt muss man sich bewusst sein, das der Fokus auf Technik liegt. Man lernt natürlich auch Grundlegendes über Videographie, Dramaturgie Fotografie und Grafik aber die technischen Fächer wie Mathe, Physik, Maschinenbau, Elektrotechnik etc. nehmen einen sehr großen Teil des Studiums ein. Das war mir irgendwie nicht ganz so bewusst, da ich lieber in den Kreativen Bereich gehen würde, gibt es einige Hindernisse.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 12
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    3.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 27 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 28 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 63% empfehlen den Studiengang weiter
  • 37% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2023