COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Elektrotechnik" an der staatlichen "Beuth Hochschule für Technik" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 387 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.2
Florian , 06.02.2020 - Elektrotechnik
2.7
Ali abdul , 03.02.2020 - Elektrotechnik
3.7
Annika , 03.02.2020 - Elektrotechnik

Allgemeines zum Studiengang

Elektronische Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Elektroingenieur entwickelst Du diese und sorgst außerdem dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt. Da der technische Fortschritt immer modernere Anlagen hervorbringt, entstehen ständig neue Anwendungsbereiche der Elektrotechnik. Deswegen gehört ein Elektrotechnik Studium mit zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Studienfächern in Deutschland.

Elektrotechnik studieren

Alternative Studiengänge

Elektrotechnik
Master of Science
TU Braunschweig
Elektrotechnik Lehramt
Bachelor
Uni Osnabrück
Elektrotechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Bremen
Infoprofil
Elektrotechnik
Master of Engineering
HM - Hochschule München
Elektrotechnik Lehramt
Master of Education
Uni Flensburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Beweise dich!

Elektrotechnik

3.2

In dem Studiengang Elektrotechnik an der Beuth Hochschule -> (Name wird bald geändert weil Herr Beuth wohl Mitglied einer Antisemitischen Gruppierung war) wird es dir im 1. Semester nicht leicht gemacht. Vieles wird als stumpfes Skript/Folienvögelei ohne jegliche Begeisterung präsentiert und dient spürbar in erster Linie zur „Aussortierung“. Nicht ohne Grund NC frei... Ich überlege ernsthaft die Hochschule zu wechseln, aber: Woanders ist anders scheiße! Oder?

Ich selbst habe großes Interesse und denke mit genügend Motivation und Leidenschaft für die Elektrotechnik lassen sich wieder einige Dozenten mitreißen. Die Laborübungen haben es in sich und da spürt man, dass man mit Interesse auch die Dozenten auf seiner Seite hat.

1. Semester, jammern auf hohem Niveau. #BewegDeinenArsch! #Durchladen&Angreifen!

Auf die Regelstudienzeit! � �

Bin schon im 3. Semester

Elektrotechnik

2.7

Ich bin in der 3er Semester und finde es ja gut man braucht aber Geduld, da der erste drei Semester sind richtig gepresst .Hier kann man auch praktisch lernen es gibt viele Labore und Übungen die wöchentlich Stattfindet , im allgemeinen mit Elektrotechnik kann man Spaß haben.

Praxisorientiert

Elektrotechnik

3.7

Im Studiengang Elektrotechnik gibt es eine Menge Labore. Viele Dozenten nutzen die Laborveranstaltungen nicht für "geführte Versuche", sondern lassen selbstständig Projekte bearbeiten. Daher kann man sehr gut lernen, wie man in der Praxis und im späteren Berufsleben Ingenieursgerecht arbeitet.
Dies ist sehr positiv und macht vor allem sehr viel Spaß.

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist sehr gemischt. Manche sind "einfach" durchlaufen, andere hingegen benötigen intensiven Zeitaufwand. Leider ist der Anspruch der Lehrveranstaltungen oftmals vom Dozenten abhängig.

Plätze in den Seminaren sind für Erstbeleger ausreichend vorhanden. Für Widerholer wird es in manchen Modulen eng.

Trocken, wenig Kreativität

Elektrotechnik

2.8

Wenig Elan von einigen Professoren
Ausstattung ausreichend gute Labore aber sehr trocken manchmal.
Organisation ganz ok Studierende sind aber mehr auf sich gestellt und haben wenig Kontakt zu Professoren. Entweder du boxt dich durch oder bleibst stecken. 

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    2.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    2.3
  • Gesamtbewertung
    3.0

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020