COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Elektrochemie und Galvanotechnik gewinnen im Zuge der Energiewende immer mehr an Bedeutung. Durch die starke Spezialisierung auf elektrochemische Prozesse und das dafür nötige breite Grundwissen, gibt es nur wenige Fachkräfte. Der in Deutschland einzigartige Studiengang bietet daher beste Voraussetzungen für eine Karriere in vielfältigen Branchen. Studierende eignen sich unter anderem tiefgehende Fachkenntnisse der Technologiefelder Elektrochemische Oberflächentechnik und Elektrochemische Energiespeicherung und -wandlung an. Die TU Ilmenau arbeitet eng mit dem Zentralverband für Oberflächentechnik (ZVO) und zahlreichen Wirtschaftsunternehmen aus dem Bereich Galvano- und Oberflächentechnik zusammen. Masterstudierende - auch im 1. Mastersemester - haben die Chance, eine Förderung in Form eines Stipendiums des ZVO zu erhalten.

Letzte Bewertungen

4.2
Jan , 02.12.2019 - Elektrochemie und Galvanotechnik
4.7
Silvia , 22.05.2019 - Elektrochemie und Galvanotechnik
4.0
Sebastian , 14.01.2019 - Elektrochemie und Galvanotechnik
4.0
Sebastian , 15.02.2018 - Elektrochemie und Galvanotechnik
4.7
Lars , 19.12.2017 - Elektrochemie und Galvanotechnik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Pflichtmodule:

  • Chemie und Analytik
  • Elektrochemische Kinetik
  • Numerische Simulation in der Elektroprozesstechnik
  • Angewandte Galvanotechnik
  • Elektrochemische Phasengrenzen
  • Regenerative Energien und Speichertechnik
  • Oberflächen- und Galvanotechnik
  • Batterien und Brennstoffzellen


Im Wahlmodul Werkstoffe vertiefen Studierende ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Materialwissenschaften. Fächerübergreifende technische und nichttechnische Wahlmodule vermitteln wichtige Kernkompetenzen für eine erfolgreiche Karriere.

Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Werkstoffwissenschaft, Materialwissenschaft und Werkstofftechnik.
  • Andere natur- oder ingenieurwissenschaftliche, sowie technischen Abschlüsse werden ebenfalls akzeptiert.
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Ilmenau
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

  • Metallverarbeitung
  • Elektronik- und Halbleiterindustrie
  • Automobil und Luftfahrt
  • Medizintechnik
  • Entwicklung und Optimierung von Prozessen und Technologien für
  • leistungsfähige und nachhaltige Beschichtungstechniken
  • Galvano- und Oberflächentechnik
  • Telekommunikation
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Nachhaltige Energieversorgung
  • Erforschung neuer Technologien für Energiespeicher- und Wandler
  • Test und Verbesserung von Korrosions- und Verschleißschutzschichten

Quelle: TU Ilmenau 2020

Die Bewerbung ist laufend über das Bewerbungsportal möglich.

Quelle: TU Ilmenau 2020

Weitere gute Gründe für die TU Ilmenau neben dem Studiengang?

Bitte schön:

  • (K)eine Frage des Geldes: Ilmenau gehört laut unicum Lebenskostenrechner zu den fünf günstigsten Universitätsstädten.
  • Erstiwoche, Clubrotation, WG-Crawling: An der TU Ilmenau findest Du schnell Anschluss.
  • Eine einzigartige Kultur-, Sport- und Vereinsszene: Segeln, Parkour, Studentenfernsehfunk, Festivals und mehr.
  • Internationaler Campus: Mit Studierenden aus 91 Ländern steht die TU Ilmenau für Weltoffenheit, interkulturelle Vielfalt und Toleranz.
  • Natur pur und Outdoor-Sport im Thüringer Wald: Mountainbiken, Downhill, Rennsteiglauf, Wintersport, Weltcups...

Quelle: TU Ilmenau 2020

Der Zentralverband für Oberflächentechnik e.V. (ZVO) bietet ein Stipendium für ein Masterstudium im Bereich Elektrochemie und Galvanotechnik an.

Quelle: TU Ilmenau 2020

Mehr Informationen zum Studiengang finden Interessierte auf den Websiten der Fakultät.

Quelle: TU Ilmenau 2020

Videogalerie

Studienberater
Irene Peter
Studienberatung
TU Ilmenau
+49 (0)3677 692 021

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Wenn Du Dich für Mathematik, Naturwissenschaft und Technik begeistern kannst und gerne an komplexen Maschinen und Systemen bastelst, könnte ein Elektronik Studium perfekt zu Dir passen. Hier kommst Du als Tüftler, Erfinder und Technik-Enthusiast voll auf deine Kosten. Nebenbei qualifizierst Du Dich für eine anspruchsvolle und zukunftsträchtige Tätigkeit in einer der weltweit wichtigsten Wirtschaftsbranchen.

Elektronik studieren

Bewertungen filtern

Industrienahes Studium in gefragtem Themengebiet

Elektrochemie und Galvanotechnik

4.2

Der praxisnahe Studiengang bereitet die Studierende ideal auf das spätere Berufsleben vor. Sei es Batterietechnik oder die klassischen Galvanotechnik, den Studierenden werden vielfältige Vertiefungsmöglichkeiten angeboten.
Durch eine Vielzahl von Praktika haben die Studierende die Möglichkeit das in der Vorlesung vermittelte Wissen direkt anzuwenden. Die Betreuung im Fachgebiet ist sehr gut, sodass den Studierenden bei Problemen stets geholfen wird.

Auch wenn Ilmenau eine kleine Stadt in Thüringen ist, werden den Studierenden durch die Vereinskultur viele Möglichkeiten gegeben sich sozial zu engagieren und sein soziales Umfeld zu erweitern. Der Spruch "Ilmenau ist das, was du daraus machst" ist dabei Programm. Jeder hat hier die Möglichkeit, eine gute Zeit zu verbringen.

Praxisnahe Berufsvorbereitung

Elektrochemie und Galvanotechnik

4.7

Der Studieninhalt setzt sich aus Pflicht- und Wahlveranstaltungen zusammen. Dadurch kann man nach eigenem Interesse individuelle Schwerpunkte setzen. Gerade diese Möglichkeit, sich neben den fachspezifischen Vorlesungen auch in fachfremden Vorlesungen weiterzubilden, war für mich ein großer Pluspunkt des Studiums. Für die Pflichtveranstaltungen ist außerdem besonders das Engagement des Studiengangsverantwortlichen Prof. Bund hervorzuheben, der stets Wert darauf legt Möglichkeiten zu finden, die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Einzigartig

Elektrochemie und Galvanotechnik

4.0

Der Studiengang ist deutschlandweit einzigartig in seiner Ausrichtung.
Pflicht-, Wahlmodule und Projekt- bzw. Abschlussarbeit stellen jeweils ein Drittel des Aufwands dar.
Sehr hohe Fachkompetenz der Dozenten, insbesondere bei den besonders bedeutsamen Pflichtmodulen auch sehr hohe didaktische Kompetenz, in einigen nicht direkt zum Studiengang gehörenden Modulen ist das teilweise anders.
Die Organisation des Studiengangs selbst ist ziemlich gut, die Organisation der Hochschu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Exzellente Betreuung und Studienvielfalt

Elektrochemie und Galvanotechnik

4.0

Der Studiengang bietet nicht nur ein gutes Lehrangebot sondern auch ein hervorragendes Beutreuungverhältnis und die Möglichkeit als HiWi direkt mal in eines der vielen Forschungsthemen einzusteigen und ein Gefühl für richtige Forschungarbeit zu kriegen. Die Fächer sind - wie in jedem Studiengang - unterschiedlich interessant für unterschiedlich Interessierte, jedoch werden stets aktuelle Themen und Trends in die Vorlesungen mit aufgenommen, Diskussionen häufig gefördert und Austausch unter den Studenten und Dozenten gefördert. Der Studiengang ist zudem sehr modular aufgebaut, sodass man sich einen großen Teil der Fächer aus dem Angebot anderer verwandter Fakultäten zusammen stellen kann - wenn man denn möchte.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 04.2020