Studiengangdetails

Das Studium "E-MobilitätPlus" an der staatlichen "Hochschule Esslingen" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Göppingen. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 403 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Duales Modell mit Facharbeiterbrief

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Göppingen

Letzte Bewertungen

3.4
Jana , 14.10.2021 - E-MobilitätPlus (B.Eng.)
3.8
Max , 02.07.2021 - E-MobilitätPlus (B.Eng.)
4.1
Jonas , 11.12.2020 - E-MobilitätPlus (B.Eng.)

Allgemeines zum Studiengang

Wie siehst Du die Infrastruktur der Zukunft? Dronentransporter? Fliegende Taxis? Wenn Du zuerst an großflächige Elektro-Fahrzeuge gedacht hast, dann interessiert Dich vielleicht ein Elektromobilität Studium.

Du möchtest nicht nur von nachhaltiger Fortbewegung reden, sondern ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen? Wenn Du nebenbei Dein Interesse an Mathematik und Physik beruflich zur Geltung bringen kannst, dann umso besser! Ein Elektromobilität Studium bietet Dir genau das.

Elektromobilität studieren

Alternative Studiengänge

Elektromobilität und Fahrzeugelektrifizierung
Master of Engineering
Technische Hochschule Ingolstadt
Elektromobilität
Master of Engineering
Graduate Campus Hochschule Aalen, HHN - Hochschule Heilbronn, Hochschule Aalen, Hochschule Esslingen, Hochschule Mannheim, RWU – Ravensburg Weingarten University of Applied Sciences
Elektromobilität
Bachelor of Engineering
Berliner Hochschule für Technik
Elektromobilität, Autonomes Fahren und Mobile Robotik
Bachelor of Engineering
THD - Technische Hochschule Deggendorf
Elektromobilität
Master of Science
TU Braunschweig

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ein Mix aus Allem

E-MobilitätPlus (B.Eng.)

3.4

Es gibt Dozenten, die machen wirklich guten Unterricht und es gibt Dozenten, die sehr schlechten Unterricht machen. Im ersten Semester hatten wir einen Dozent, der einfach viel zu schnell durch den Stoff gerast ist und bei dem man keine Frage stellen konnte. Er ist einfach gar nicht auf die Studenten eingegangen, was sich dann auch in einem Prüfungsschnitt von 4,0 geäußert hat. Sehr schade, wenn man bedenkt, dass das Thema...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit vertiefter Praxis

E-MobilitätPlus (B.Eng.)

3.8

Ich persönlich arbeite sehr gerne Praktisch. Da dies im Studium eher Nebensache ist, ist das StudiumPlus (vor allem in Coronazeiten) genau das Richtige für mich.
Trotzdem muss ich sagen, dass das Onlinestudium überraschend gut funktioniert, trotz einzelner Professoren. Der Unterricht ist sehr gut organisiert und mit Moodle kann man sehr gut selbständig lernen.

Zukunftsweisender Studiengang

E-MobilitätPlus (B.Eng.)

4.1

Zumeist sehr interessante Vorlesungen, welche einen sehr gut auf die späteren Berufsaufgaben vorbereiten. In Kombination mit den Einsätzen im Unternehmen und der integrierten Ausbildung kann man das Studium nur jedem empfehlen. Lediglich die digitalen Aspekte (Aufnahme der VL und folglich Homeschooling) hätten etwas ausbaufähiger sein können.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.5
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021