COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Elektro- und Informationstechnik" an der staatlichen "Technische Hochschule Rosenheim" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Rosenheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 208 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rosenheim
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Rosenheim

Letzte Bewertungen

3.6
Steffen , 08.02.2020 - Elektro- und Informationstechnik
3.2
A. , 03.02.2020 - Elektro- und Informationstechnik
4.6
Magdalena , 19.10.2018 - Elektro- und Informationstechnik

Allgemeines zum Studiengang

Du kannst Dich für Nanotechnologien und schwere Maschinen gleichermaßen begeistern? Dann bist Du beim Elektro- und Informationstechnik Studium genau richtig. Das Studium vermittelt Dir die wichtigsten Grundlagen beider zukunftsweisender Disziplinen und macht Dich damit zum gefragten Experten in einem innovativen ingenieurswissenschaftlichen Feld.

Elektro- und Informationstechnik studieren

Alternative Studiengänge

Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil
Elektrotechnik und Informationstechnik
Bachelor of Science
Uni Stuttgart
Elektrotechnik und Informationstechnik
Master of Science
Hochschule Schmalkalden
Infoprofil
Elektrotechnik/Informationstechnik-plus Lehramt
Bachelor of Engineering
Hochschule Offenburg, Pädagogische Hochschule Freiburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Viele Praktika, gefühlt nicht tiefgehend genug

Elektro- und Informationstechnik

3.6

Es gibt zu den großen Veranstaltungen fast immer Praktika die den vermittelten Stoff vertiefen, hier lernt man wirklich was!
Leider gehen mir die Vorlesungen oft nicht tief genug und man hat das Gefühl ein Thema zwar mal gehört zu haben, es aber nicht wirklich durchgekaut zu haben..
trotzdem kann ich den Studiengang sehr empfehlen, da man hier sehr viel lernt, wenn man mehr wissen will kann man die Dozenten immer fragen und sich mehr Infos holen (die meisten Dozenten sind sehr kompetent!).

Studium nicht auf 7 Semester angelegt

Elektro- und Informationstechnik

3.2

Das Bachelorstudium ist aufgrund der Studienordnung welche im 7ten Semester Vorlesungen mit Pflichtpraktikum vorschreibt fast nicht in 7 Semester zu absolvieren. Die Bachelorarbeit gibt auch nur 12 CP's.

Hierbei hat man den Eindruck, dass soviel wie möglich in diese 7 Semester gepresst wurde und auch für jedes Fach ein Praktikum dazu musste. Wie praxisrelevant diese Praktikas sind kann jeder für sich selbst entscheiden...

Darüber hinaus ist die Anerkennung von Vorle...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zufrieden.

Elektro- und Informationstechnik

4.6

Kleine Studiengänge, sind derzeit knapp 50 Personen im ersten Semester. Dadurch werden Fragen direkt beantworten. Für Übungen und Tutorien wird der Studiengang in weitere kleinere Teilgruppen aufgeteilt, wodurch eine entspannte Arbeitsatmosphäre einsteht.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 67% empfehlen den Studiengang weiter
  • 33% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019