Geprüfte Bewertung

Studium mit individueller Schwerpunktsetzung

Elektrische Systeme (M.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Vorlesungen im Umfang von 18 ECTS sind fest vorgeschrieben. Hier erwirbt man Grundlagen im Bereich der Optimierung, Simulation, Stochastik und auch Schlüsselkompetenzen.
Der Großteil des Studiums sind jedoch Wahlpflichtfächer. Aus einem sehr breiten Angebot können dadurch individuell Schwerpunkte gesetzt werden. Dadurch dass sich die Studierenden auf viele Kurse verteilen, finden viele Veranstaltungen in Kleingruppen statt. Je nach Wahl der Vorlesungen kann der Laboranteil sehr hoch sein, sodass neben der Theorie auch die Praxis nicht zu kurz kommt.
  • Großes Angebot an Wahlpflichtfächern
  • Mentorenprogramm nicht optimal umgesetzt

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Daniel , 06.11.2018 - Elektrische Systeme
3.7
Florian , 02.05.2018 - Elektrische Systeme

Über Patrick

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Konstanz
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 16.04.2019