Studiengangdetails

Das Studium "Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik" an der staatlichen "DHBW - Duale Hochschule Baden-Württemberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Mannheim. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 1774 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mannheim

Letzte Bewertungen

3.3
Lara , 11.03.2018 - Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik
3.3
John , 19.11.2017 - Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik

Alternative Studiengänge

Elektrische Energietechnik
Master of Science
Uni der Bundeswehr Hamburg
Berufliche Bildung Elektrische Energietechnik/Physik Lehramt
Master of Science
Pädagogische Hochschule Freiburg
Elektrische Energietechnik/Physik plus Lehramt
Bachelor of Engineering
Hochschule Offenburg
Elektrische Energietechnik/Physik
Bachelor of Engineering
Hochschule Offenburg
Elektrische Energietechnik für regenerative Energiesysteme
Bachelor of Engineering
THM - Technische Hochschule Mittelhessen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Dual ist super

Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik

3.3

Dadurch, dass die Vorlesungen sehr theoretisch sind, ist es hilfreich direkt die Praxis nebenbei mitzukriegen. Die Theorie ist sehr interessant, wäre aber, wenn ich dass im Berufsleben den ganzen Tag machen müsste nichts für mich. Die Theorieinhalte sind wichtig für das Verständnis im Arbeitsleben, jedoch werden sie nicht oft angewendet.

ETechnik - Erneuerbare Energien

Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik

3.3

Studiengang ist recht interessant. Leider sind viele Vorlesungsthemen nicht sehr spannend. Viele Dozenten haben Leider keine Folien und kein Script. Vorlesungsinhalte werden desweiteren nicht online veröffentlicht, sodass man alles mitschreiben muss.

Vorlesungen und Organisation als Glücksspiel

Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik

Bericht archiviert

An der DHBW Mannheim kann man sowohl positive als auch negative Erfahrungen machen. Das Gute zuerst:
Die Mehrzahl der Dozenten sind wirklich fähig den Vorlesungsstoff den Studenten gut zu vermitteln. Das Niveau ist sehr hoch, dennoch hat man, wenn man sich daheim hinsetzt und lernt, keine Probleme mit dem Stoff. Jedoch gibt es auch Ausnahmen. Bei diesen Dozenten wird Frontalvorlesungen gehalten mit Folien die aus dem Internet kopiert sind. Aus diesem Grund haben sich viele bei der Studieng...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll, geil und zum Verzweifeln!

Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik

Bericht archiviert

Die Themen sind sehr komplex, mit Auswendiglernen oder "Boulemie-Lernen" kommt man hier nicht weit. Das Studium ist sehr strukturiert, man hat seinen festen Stundenplan, allerdings auch Anwesenheitspflicht! Aber genau daran erkennt man die Qualität :)

Teilweise gut, teilweise grottig

Elektrotechnik - Elektrische Energietechnik

Bericht archiviert

Einige sehr gute profs, die viele inhalte interessant vermitteln. Auf der andern seite sind gut ein drittel der lehrveranstaltungen dermaßen überflüssig, dass es mir vor mir selber peinlich war dort hinzugehen. Die dozenten haben keine lust oder sind nicht in der lage, fachlich wie persönlich, irgendjemandem irgendetwas beizubringen. Wenn man nur den Abschluss haben will gut, wenn man wirklich was lernen will, schwerstens von abzuraten.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.5
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 5 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter