Studiengangdetails

Das Studium "E-Commerce" an der staatlichen "FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Würzburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 584 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Würzburg

Letzte Bewertungen

4.4
Jay , 02.05.2019 - E-Commerce
3.5
Vivian , 21.03.2019 - E-Commerce
3.5
Maria , 10.03.2019 - E-Commerce

Allgemeines zum Studiengang

E-Commerce ist ein noch relativ junger und zukunftsorientierter Studiengang, der den wachsenden Bedürfnissen des digitalen Handels Rechnung trägt. Der Onlinehandel ist ein großer Wachstumsmarkt. Auch das Dienstleistungsgewerbe etabliert sich zunehmend im Internet. Nahezu jede Branche nutzt Web-Plattformen als Vertriebskanal und zur Kundengewinnung. Das E-Commerce Studium zielt vor allem auf Studieninteressierte ab, deren beruflicher Fokus auf dem Internethandel liegt.

E-Commerce studieren

Alternative Studiengänge

Dialogmarketing und E-Commerce
Master of Science
Hochschule Offenburg
E-Commerce
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
E-Commerce
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West
E-Commerce
Master of Science
FH Wedel
E-Commerce
Bachelor of Science
FH Wedel
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zukunftsorientiert

E-Commerce

4.4

Die Hilfe durch Dozenten in Bezug auf das spätere berufliche Leben ist sehr gut. Man bekommt Stellenangebote zugemailt und hat die Möglichkeit an vielen Messen teilzunehmen und verschiedene Firmen kennenzulernen. Ein bisschen praxisbezogener könnten die Studieninhalte gestaltet werden, aber dafür gibt es das Pflichtpraxissemester, was eine sehr gute Chance für uns Studenten ist.

Zukunftsorientierter Studiengang

E-Commerce

3.5

Spannender Studiengang, der in der höheren Semestern viel Praxis Erfahrung bietet. Definitiv ein Studiengang mit dem manin der Zukunft sehr gute Jobchancen hat. Jedoch fehlt vor allem im Grundstudium zu den meisten Inhalten eine praktische Durchführung dieser. Erst ab dem pflichtpraktikum wendet man gelerntes so richtig an. Aber von dort an wird es sehr spannend, man optimiert Webseiten echter Unternehmen und das erfolgreichste Konzept wird zum Schluss auch umgesetzt.

Nicht nur "irgendwas mit Medien"

E-Commerce

3.5

Wer sich unter dem Studiengang eCommerce einen Medienkommunikations- oder reinen Digital Marketing Studiengang vorstellt, wird in den ersten Semestern ziemlich schnell aussortiert.
Der Rest, der Technik Affin ist und auch keine Scheu vor Web Entwicklung, Datenbanken und Zahlen im Allgemeine (Mathematik, Statistik, Datenanalysen) hat, wird sich sicherlich sehr wohl fühlen und Spaß haben :-)!

Studium Generale in der IT

E-Commerce

4.0

In diesem Studiengang lernt man alles, was man für den Aufbau, Unterhaltung und die Optimierung eines Onlineshops benötigt. Von Programmieren, Datenbanken, über BWL, Online Marketing alles dabei. Es ist jedoch nicht nur interessant für Personen die einen Onlineshop aufbauen oder in Startups arbeiten wollen. Man lernt in Intensivkursen Softskills und Projektmanagement Aufgaben, hat aber auch viele Praxisanwendungen und die neueste Technik um verschiedene Tests und Projekte durchzuführen. 

FHWS kennt keine altmodische Lehre

E-Commerce

4.0

Mein Studiengang E-Commerce ist für viele junge Menschen, die über aktuelle Innovationen lernen und dazu beitragen wollen, genau das richtige. Oftmals ist es der Fall, dass die Dozenten Themen behandeln, die für die jüngere Generation nicht spannend genug oder wichtig sind. E-Commerce zeigt hier genau das Gegenteil. In jedem Semester werden aktuelle Themenbereiche aus der Welt genommen und in die Vorlesungen mit eingebaut. So hat der Student/die Studentin nie ausgelernt und man kann immer mitreden. Zudem ist der Studiengang selbst noch so frisch, sodass viele Türen neben und nach dem Studium offen stehen. Ich mache mir auf keinen Fall Sorgen um meine Zukunft!

Hervorragende Vorbereitung für zukunftsorientiertes

E-Commerce

4.8

Praxisorientierte und erfahrene als auch menschlich zentrierte Dozenten. Gute Modulauswahl für eine optimale Vorbereitung auf das wohl zukunftsträchtigste Berufsumfeld.

Moderne und angenehme Lernumgebung sowie gute Lehrmateralien und Veranstaltungen.

Zukunftssicherer Studiengang

E-Commerce

4.5

Das Studium zeigt die besten Perspektiven für den online Handel. Jedes wichtige Thema wird dabei abgedeckt.
Von der kreativen Seite bis hin zur Programmierung und Rechnungswesen mit Steuern und BWL. Nach dem Praktikumssemester belegt man Vertiefungen, um sich zu spezialisieren.

Abwechslungsreicher und moderner Studiengang

E-Commerce

4.4

Die Lehrveranstaltungen sind up to date und größtenteils sehr interessant gestaltet. Die Profs sind in der Regel sehr kompetent und relativ jung. Die Lage der Fakultät ist total schön, sodass man auch gerne mal um 8 zur Vorlesung geht um die Sonne über den Weinbergen aufgehen zu sehen.

Abwechslungsreich & up to date

E-Commerce

3.8

Tolles Klima am Standort SHL. Das Verhältnis zwischen den Dozenten und Studierenden ist locker. Gleichzeitig sind die Dozenten fachlich immer up to date und lehren somit stets die neuesten spannendsten Themen. Es wird also nie langweilig, da der Stoff immer wieder den aktuellen Neuheiten angepasst wird. Auch wird viel in der Praxis ausprobiert, um beispielsweise die verschiedenen Tools zu testen und selbst ein Gefühl die entsprechende Thematik zu bekommen. Learning by doing. Im EC kommen laufend neue Dinge hinzu oder ändern sich, wie zB. der Algorithmus von Google. Daher heißt es immer dran bleiben! ;)

Praktisches fehlt etwas

E-Commerce

3.5

Die meisten Inhalte sind total interessant und auch relevant für die spätere Berufswelt. Es fehlt das praktische etwas, ganz cool wäre ein Projekt an dem man arbeitet um das erlernte etwas zu festigen. Das macht der Studiengang Medienmanagement besser.

  • 1
  • 36
  • 12
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 49 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter