COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Wenn Du Dich für Onlinehandel und moderne digitale Vertriebswege bzw. digitale Marketinginstrumente interessierst, dann ist der Bachelorstudiengang E-Commerce an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena ein lohnenswerter akademischer Weg für Dich.

Letzte Bewertungen

4.0
Ole , 05.02.2020 - E-Commerce
4.5
Simon , 01.11.2019 - E-Commerce
4.5
Jan , 23.10.2019 - E-Commerce
4.7
Mustafa , 23.10.2019 - E-Commerce
4.5
Chris , 06.06.2018 - E-Commerce

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Grundlagen

Im Studium werden zunächst essentielle Grundlagen vermittelt. Dazu gehören Module zur Mathematik, zum E-Business und zur Wirtschaftsinformatik. Die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften stellen ebenfalls eine wichtige Basis im E-Commerce Studium dar. Weitere wirtschaftlich orientierte Module sind zum Beispiel:

  • Einführung in die Wirtschaft
  • Mathematik und Statistik
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Marketing und Technischer Vertrieb

Ein weiterer wichtiger Themenbereich sind Informationstechnik und die technischen Grundlagen von E-Commerce Systemen. Hier werden mit mehreren Modulen relevante Handlungskompetenzen vermittelt. Einige Beispielmodule:

  • Objektorientierte Modellierung und Programmierung
  • Datenbanken und Data Warehouse
  • Webengineering und verteilte Systeme
  • Shop- Management sowie Web Shop Projekt
  • Social Commerce

Mit Hilfe von Wahlpflichtmodulen und der praktischen Erfahrung aus dem begleitenden Praktikum, können sich die Studierenden interessenspezifisch auf die späteren beruflichen Aufgaben vorbereiten.

Wahlpflichtmodule

Als Wahlpflichtmodule werden zum Beispiel angeboten:

  • Geschäftsmodellinnovation
  • E-Entrepreneurship
  • Trends und Technologien im Onlinehandel
  • Requirements Engineering
    Voraussetzungen
    • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) ODER Fachgebundene Hochschulreife ODER Fachhochschulreife
    • Bis zum 3. Fachsemester ist ein 8-wöchiges Vorpraktikum nachzuweisen. Eine fachlich passende Berufsausbildung wird als Vorpraktikum anerkannt.
    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Bewertungen
    Weiterempfehlung
    100%
    Creditpoints
    210
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Jena
    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

    Der Absolvent des Studienganges E-Commerce ist ein Generalist der Internetwirtschaft, der es versteht, Welten zu verbinden. Zeitliche, räumliche, gesellschaftliche und technische Grenzen treten für digitale Unternehmungen zunehmend in den Hintergrund.

    E-Commerce-Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden, um digitale Wertschöpfungssysteme, digitale Wirtschafts- und Transformationsprozesse sowie internetbasierte Technologien zu identifizieren, zu verstehen, zu bewerten, zu gestalten und anwenden zu können.

    Quelle: Ernst-Abbe-Hochschule Jena 2020

    Die vermittelten Kompetenzen eröffnen unmittelbare Einsatzmöglichkeiten in vielfältigen Bereichen der Internetwirtschaft:

    • E-Commerce-Beratung: Entwicklung, Optimierung und Markteinführung von Commerce-Lösungen in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Partnern
    • Onlineshop Management: Verantwortung für die gesamten Commerce Prozesse, vom Online-Marketing, Auftragsabwicklung bis zur Erfolgsmessung eines Onlineshops oder einer Marke
    • Web-Entwicklung: Entwicklung und Anpassung von Webfrontends für E-Commerce-Systeme
    • Online-Marketing: Kampagnen zur Erhöhung von Reichweite und Neukundengewinnung sowie Messung und Auswertung der Customer Journey

    Quelle: Ernst-Abbe-Hochschule Jena 2020

    Videogalerie

    Studienberater
    WhatsApp Studienberatung
    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    +49 (0)177 316 0920

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    E-Commerce ist ein noch relativ junger und zukunftsorientierter Studiengang, der den wachsenden Bedürfnissen des digitalen Handels Rechnung trägt. Der Onlinehandel ist ein großer Wachstumsmarkt. Auch das Dienstleistungsgewerbe etabliert sich zunehmend im Internet. Nahezu jede Branche nutzt Web-Plattformen als Vertriebskanal und zur Kundengewinnung. Das E-Commerce Studium zielt vor allem auf Studieninteressierte ab, deren beruflicher Fokus auf dem Internethandel liegt.

    E-Commerce studieren

    Bewertungen filtern

    Super Ausbildung!

    E-Commerce

    4.0

    Wer für sich entschieden hat den Weg zur Online Welt einzuschlagen, ist bei dem Studiengang E-Commerce in Jena sehr gut aufgehoben.
    Die dozenten und Professoren haben ein Riesen Wissen über aktuelle Trends und besitzen ein hohes Maß an know-how. Bis Bald!

    Perfekter Spagat zwischen Wirtschaft und IT

    E-Commerce

    4.5

    Bei E-Commerce handelt es sich um einen modernen und vor allem praxisorientierten Studiengang. Durch die Kombination aus wirtschaftlichen sowie technischen Fächern ist der Studienalltag abwechslungsreich und interessant. Dazu tragen außerdem Exkursionen, Fachvorträge sowie der direkte Kontakt zu den stiftenden Unternehmen bei.

    Breiter digitaler IT + wirtschaftl. Studiengang

    E-Commerce

    4.5

    + Kleine Seminargruppen (15 Studierende)
    + direkter Zugang zu Dozenten
    + Gesponserter Studiengang durch die lokalen Digitalunternehmen
    + Vernetzung mit Digitalunternehmen (Fachtagungen, Exkursionen, Kontaktbörsen, etc)
    + Praxissemster
    + breite Themenaufstellung

    - geringere Vertiefung
    - möglicherweise technischer als erwartet / nach aussen hin vermittelt
    [einige andere Studierende waren überrascht vom Programmierumfang (C im 1. Semester,...) und den 3 Mathematikmodulen]. 

    Einer meine beste Entscheidungen

    E-Commerce

    4.7

    Die Dozenten schreiben kaum auf dem Tafel weil sie denken dass man kann nicht schreiben und verstehen gleichzeitig, es gibt auch Software portals wie moodle und tweedback für die Leute die weitere Fragen oder Unterstützung brauchen. Was wir hier lernen ist arbeit orientiert und jedes Fach ist für die Berufliches Leben wichtig und gleichtzeitig interessant. Empfohlen!

    Verteilung der Bewertungen

    • 1
    • 10
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.5
    • Dozenten
      4.5
    • Lehrveranstaltungen
      4.3
    • Ausstattung
      4.6
    • Organisation
      4.5
    • Bibliothek
      4.5
    • Gesamtbewertung
      4.5

    In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 100% empfehlen den Studiengang weiter
    • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte

    Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020