Kurzbeschreibung

Wenn Du Dich für Onlinehandel und moderne digitale Vertriebswege bzw. digitale Marketinginstrumente interessierst, dann ist der Bachelorstudiengang E-Commerce an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena ein lohnenswerter akademischer Weg für Dich.

Letzte Bewertungen

4.5
Chris , 06.06.2018 - E-Commerce
4.5
Paul , 05.05.2018 - E-Commerce
4.2
Domo , 03.05.2018 - E-Commerce
4.5
M. , 26.04.2018 - E-Commerce
4.8
Isabelle , 16.04.2018 - E-Commerce

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
Im Studium werden zunächst essentielle Grundlagen vermittelt. Dazu gehören Module zur Mathematik, zum E-Business und zur Wirtschaftsinformatik. Die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften stellen ebenfalls eine wichtige Basis im E-Commerce Studium dar. Weitere wirtschaftlich orientierte Module sind zum Beispiel:
  • Einführung in die Wirtschaft
  • Mathematik und Statistik
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Marketing und Technischer Vertrieb
Ein weiterer wichtiger Themenbereich sind Informationstechnik und die technischen Grundlagen von E-Commerce Systemen. Hier werden mit mehreren Modulen relevante Handlungskompetenzen vermittelt. Einige Beispielmodule:
  • Objektorientierte Modellierung und Programmierung
  • Datenbanken und Data Warehouse
  • Webengineering und verteilte Systeme
  • Shop- Management sowie Web Shop Projekt
  • Social Commerce
Mit Hilfe von Wahlpflichtmodulen und der praktischen Erfahrung aus dem begleitenden Praktikum, können sich die Studierenden interessenspezifisch auf die späteren beruflichen Aufgaben vorbereiten. Als Wahlpflichtmodule werden zum Beispiel angeboten:
  • Geschäftsmodellinnovation
  • E-Entrepreneurship
  • Trends und Technologien im Onlinehandel
  • Requirements Engineering
    Voraussetzungen

    Allgemeine Hochschulreife (Abitur) ODER Fachgebundene Hochschulreife ODER Fachhochschulreife

    Bis zum 3. Fachsemester ist ein 8-wöchiges Vorpraktikum nachzuweisen. Eine fachlich passende Berufsausbildung wird als Vorpraktikum anerkannt.

    Bewertung
    100% Weiterempfehlung
    Weiterempfehlung
    100%
    Creditpoints
    210
    Studienbeginn
    Wintersemester
    Standorte
    Jena
    Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

    Der Absolvent des Studienganges E-Commerce ist ein Generalist der Internetwirtschaft, der es versteht, Welten zu verbinden. Zeitliche, räumliche, gesellschaftliche und technische Grenzen treten für digitale Unternehmungen zunehmend in den Hintergrund.

    E-Commerce-Absolventen verfügen über fundierte Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden, um digitale Wertschöpfungssysteme, digitale Wirtschafts- und Transformationsprozesse sowie internetbasierte Technologien zu identifizieren, zu verstehen, zu bewerten, zu gestalten und anwenden zu können.

    Quelle: Ernst-Abbe-Hochschule Jena 2019

    Die vermittelten Kompetenzen eröffnen unmittelbare Einsatzmöglichkeiten in vielfältigen Bereichen der Internetwirtschaft:

    • E-Commerce-Beratung: Entwicklung, Optimierung und Markteinführung von Commerce-Lösungen in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Partnern
    • Onlineshop Management: Verantwortung für die gesamten Commerce Prozesse, vom Online-Marketing, Auftragsabwicklung bis zur Erfolgsmessung eines Onlineshops oder einer Marke
    • Web-Entwicklung: Entwicklung und Anpassung von Webfrontends für E-Commerce-Systeme
    • Online-Marketing: Kampagnen zur Erhöhung von Reichweite und Neukundengewinnung sowie Messung und Auswertung der Customer Journey

    Quelle: Ernst-Abbe-Hochschule Jena 2019

    Videogalerie

    Studienberater
    WhatsApp Studienberatung
    Ernst-Abbe-Hochschule Jena
    +49 (0)177 316 0920

    Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

    Bildergalerie

    Dokumente & Downloads

    Allgemeines zum Studiengang

    E-Commerce ist ein noch relativ junger und zukunftsorientierter Studiengang, der den wachsenden Bedürfnissen des digitalen Handels Rechnung trägt. Der Onlinehandel ist ein großer Wachstumsmarkt. Auch das Dienstleistungsgewerbe etabliert sich zunehmend im Internet. Nahezu jede Branche nutzt Web-Plattformen als Vertriebskanal und zur Kundengewinnung. Das E-Commerce Studium zielt vor allem auf Studieninteressierte ab, deren beruflicher Fokus auf dem Internethandel liegt.

    E-Commerce studieren

    Bewertungen filtern

    Super Studium

    E-Commerce

    4.5

    Super Studium! - Sehr gute Anbindung an Firmen und Unternehmen in Jena und Umgebung. Ebenso bietet der Kontakt, zu den Stiftern des E-Commerce Studiengangs viele Möglichkeiten. Einen Werkstudentenjob oder ein Praktikum, während des Studiums sind dadurch kein Problem.

    Studium mit Zukunft

    E-Commerce

    4.5

    Der E-Commerce Studium bietet wirklich sehr viel.

    Der Großteil der Dozenten kommt aus der Praxis und bereitet die Lehrinhalte dementsprechend auf. Es sind einige Dozenten dabei, die wirklich sehr gut sind.

    Ein weiteres großes Plus sind natürlich die Unternehmen vor Ort. Im Bereich E-Commerce gibt es wirklich sehr viele Unternehmen, die auch stetig auf der Suche nach Unterstützung sind. Von Agenturen, über Online-Shops bis hin zu Enterprise E-Commerce-Softwareanbiete...Erfahrungsbericht weiterlesen

    Unternehmensgeförderter Studiengang

    E-Commerce

    4.2

    Viele Gruppenarbeiten, jedoch weniger Praxis als erhofft. Viele Unternehmenspräsentationen, doch nicht ganz so viele Einblicke in Geschäftsprozesse. Digitalisierte Lehrinhalte, jedoch keine standardisierte Plattform. Trotzdem deutlich praxisorientierter als die meisten anderen Studiengänge. 

    E-Commerce Stadt Jena

    E-Commerce

    4.5

    - sehr gute Dozenten mit Praxiserfahrung
    - sehr gute Job und Einstiegsmöglichkeiten
    - sehr gefragt als Werkstudent bei Internet und Industriefirmen
    - Lehrinhalte größtenteils ansprechend
    - direkter Kontakt mit Stiftern und gesellige Runden mit Stammtisch
    - schöner Campus und gute Mensa+Cafeteria

    Praxisnahes Studium mit super Einstiegschancen

    E-Commerce

    4.8

    Die Professoren kommen selbst aus der Praxis und teilen ihre Erfahrungen gut verständlich in den Vorlesungen und Übungen.
    Das besondere sind aber die Jenaer Online-Unternehmen, die den Studiengang stiften. Diese halten regelmäßig interessante Vorträge über die Gründung und den Aufbau ihrer Firmen und bieten Praktikas sowie Werkstudenten-Jobs. Dadurch wird der Einstieg ins Berufsleben noch einfacher.

    Aufstiegschancen sind garantiert

    E-Commerce

    4.3

    Da das Studium noch recht neu ist , werden die Studienpläne kontinuierlich verbessert und angepasst. Im Großen und ganzen bin ich aber sowohl mit der Qualität der Veranstaltungen sowie dem Aufbau zufrieden.
    Nicht vergessen darf man, dass die Ortsansässigen Unternehmer auf einen zu kommen und der Kontakt ab dem 1. Semester besteht.

    Ein abwechslungsreiches, praxisnahes Studium

    E-Commerce

    5.0

    Der interdisziplinäre Studiengang vermittelt Kompetenzen innerhalb der Schnittmenge der Wirtschaftsinformatik, IT-Technik , (Online-)Marketing und E-Commerce.
    Besonders hat mir die Praxisnähe zugesagt. Regelmäßig gibt es Vorträge und teilweise auch ganze Vorlesungsmodule, welche durch externe Unternehmensvertreter (aus der Praxis) durchgeführt werden. Viele Lehrveranstaltungen haben ausserdem einen projektartigen Charakter, das heißt die Inhalte werden nicht nur durch Vorlesungen vermittelt, sondern man hat die Möglichkeit selbst aktiv zu werden und eigene Webshop- und Onlineprojekte praktisch umzusetzen. Der Studiuengang wird zudem von Jenaer E-Commerce Unternehmen wie bspw. Intershop gestiftet. Bei den regelmäßigen Treffen zwischen den Stiftern und den Studenten kann man gleich Kontakte für Praktika, Abschlussarbeiten oder den Berufseinstieg knüpfen.

    Ganz schön anders als erwartet, aber ganz schön

    E-Commerce

    3.8

    Ich bin eigentlich sehr glücklich mit meinem Studiengang und der Hochschule. Allerdings sind einige Module totaler Schwachsinn. Passen leider gar nicht zum Studium. Der Rest ist toll, die Hochschule ist schick. Coole Profs. Das Beste ist aber definitiv die Mensa und Cafeteria. Danke für Pommes und Schnitzel!!

    Ein Studium mit Zukunft!

    E-Commerce

    3.8

    Ich großen und ganzen ein wirklich toller Studiengang mit viel potenzial. Es gibt viele gute und engagierte Dozenten und interessante Inhalte! Zudem der gute Kontakt zu den Stiftern aus der E-Commerce Branche in Jena eröffnen einem viele Möglichkeiten. Werkstudentenjobs während des Studiums sind kein Problem. So kann man schon laufend praktische Erfahrung sammeln und möchglich Aufgabengebiete des späteren Berufslebens kennen zu lernen.
    Die Organisation ist zwar manchmal noch etwas holprig aber es wird stetig optimiert. Wer ein Studium mit Zukunft und viel Praxisbezug sucht ist hier auf jeden Fall richtig!

    Als Einstiegspunkt gut

    E-Commerce

    2.8

    Der Studiengang leidet wie sicherlich viele andere unter dem Tempo in dem die Studieninhalte vermittelt werden. Inhalte die später essentiell sein könnten werden derart in ein Semester gequetscht, dass kaum Zeit ist, Relationen zur Realität/Praxis herstellen zu können und wenig davon wirklich verinnerlicht wird. Was übrig bleibt ist das Lernen für eine Klausur. Vieles kann daher tatsächlich nur als Anregung oder Einstiegspunkt gesehen werden um eine erste Idee zu erhalten, was einem denn im Arbe...Erfahrungsbericht weiterlesen

    Verteilung der Bewertungen

    • 1
    • 9
    • 2
    • 1
    • 1 Stern
      0

    Bewertungsdetails

    • Studieninhalte
      4.2
    • Dozenten
      4.5
    • Lehrveranstaltungen
      4.1
    • Ausstattung
      4.4
    • Organisation
      3.8
    • Bibliothek
      4.6
    • Gesamtbewertung
      4.3

    Von den 13 Bewertungen fließen 11 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

    Weiterempfehlungsrate

    • 100% empfehlen den Studiengang weiter
    • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

    Standorte