Studiengangdetails

Das Studium "Druck- und Medientechnik" an der staatlichen "Uni Wuppertal" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Wuppertal. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1298 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Kombinatorischer Studiengang

Bewertung
75% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
75%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wuppertal
Hinweise
  • Perspektive Lehramt: Der Studiengang Druck- und Medientechnik B.A. (Kombi) ist der richtige für Sie, wenn Sie das Fach später unterrichten wollen.
  • Teilstudiengang im Rahmen des Kombinatorischen Studiengangs Bachelor of Arts. Zweiter Teilstudiengang erforderlich.

Letzte Bewertungen

3.8
D. , 31.07.2021 - Druck- und Medientechnik (B.A.)
3.9
Tim , 14.01.2021 - Druck- und Medientechnik (B.A.)
3.3
Vanessa , 02.12.2020 - Druck- und Medientechnik (B.A.)

Alternative Studiengänge

Medientechnik
Bachelor of Science
HAW Hamburg – Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Medientechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil
Medientechnik
Bachelor of Engineering
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Druck- und Medientechnik
Master of Engineering
Beuth Hochschule für Technik
Druck- und Medientechnik
Bachelor of Engineering
Beuth Hochschule für Technik

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannende Inhalte, zu wenig Medientechnik

Druck- und Medientechnik (B.A.)

3.8

Das Studium war sehr interessant und vielseitig, allerdings lernt man m.M.n. zu wenig im Medientechnik-Bereich. Diesen könnte man ruhig vergrößern und die ein oder andere Drucktechnik weglassen. Man sollte sich vorher gut überlegen, welche Kombination mit einem anderen Fach wirklich Sinn macht bzw. was man später damit machen möchte. Gibt leider nicht viele Jobs im reinen Druck- und Medientechnikbereich.

Digitaler Studiengang gut digital!

Druck- und Medientechnik (B.A.)

3.9

Zwar muss an der ein oderen Stellschraube noch gedreht werden und mit dem ein oder anderen Programm sich etwas näher beschäftigt werden. Jedoch die Inhalte werden trotz Coronapandemie gut und verständlich an den Adressaten vermittelt. Echt super gut gelößt!

Durcheinander

Druck- und Medientechnik (B.A.)

3.3

Durch Corona musste leider alles auf Digital umgestellt werden aber wir Erst Semestler wurden gefühlt vor allem von der Fachschaft alleine gelassen... Bestimmte Informationen kamen erst, als der Stundenplan schon stand.
Sie versuchen Ihr bestes. Leider wurde ich Anfangs nicht darüber informiert, dass ich bestimmte Unterteilungen nicht studieren kann.

Leider aus der Zeit gefallen

Druck- und Medientechnik (B.A.)

1.9

Ich habe das Gefühl, hier werden alle Professoren gesammelt, die woanders nicht mehr tragfähig waren. Es gibt viele gute wissenschaftliche Mitarbeitende, die bemüht sind, den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Die Professoren sind untragbar und die Skripte teilweise eine Zumutung.
Auch bei den Klausuren wird häufig jedes Jahr das gleiche gefragt, somit ist ein durchfallen so gut wie unmöglich.
Von digitale Lehre kann hier nicht die Rede sein.
Das...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 75% empfehlen den Studiengang weiter
  • 25% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2021