Studiengangdetails

Das Studium "Medientechnik" an der staatlichen "THD - Technische Hochschule Deggendorf" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Deggendorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 233 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Deggendorf

Letzte Bewertungen

3.1
Jana , 27.07.2017 - Medientechnik
3.9
Juliane , 25.07.2017 - Medientechnik
4.1
Monika , 25.07.2017 - Medientechnik

Alternative Studiengänge

Druck- und Medientechnologie (Digital Publishing)
Bachelor of Engineering
HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
Infoprofil
Druck- und Medientechnik
Bachelor of Engineering
HM - Hochschule München
Druck- und Medientechnik
Bachelor of Engineering
Beuth Hochschule für Technik
Medientechnik
Bachelor of Science
HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Medientechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Düsseldorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Leider wenig Lehrreich

Medientechnik

3.1

Die Hochschule hat nette Professoren, welche ihre Vorlesungen auch mit Überzeugung weitergeben. Leider sind viele Inhalte (welche meiner Meinung nach wichtig für den Studiengang Medientechnik gewesen wären) nicht Teil des Studiengangs. Medienrecht z.B. wird nur kurz angeschnitten. Die Ausstattung im Film-Video-Bereich ist auch eher dürftig.

Grundlagen für alles

Medientechnik

3.9

Die Studieninhalte ist so breit gefächert, dass man für alles, was mit Medien zu tun hat, einen ersten Einblick bekommt. So kann man vieles ausprobieren und die eigenen Interessen und Stärken kommen besser zum Vorschein. Eine Menge an Projekten geben dem Studienfach einen praktischen und spannenden Charakter. Besonders toll finde ich das Angebot an zusätzlichen und freiwilligen Projekten, bei denen man sich neuen Herausforderungen stellen und über sich hinauswachsen kann, seien es verschiedene Filmwettbewerbe, Kampagnen oder eine ganze Markenentwicklung.

Jederzeit wieder!

Medientechnik

4.1

Der Studiengang bietet eine gelungene Mischung aus Design und Technik. Hier in Deggendorf werden Grundlagen gelehrt und in praktischen Lehrveranstaltungen angewendet.
Die THD bietet ein sehr familiäres Umfeld, in dem ich mich mehr als wohl gefühlt habe.

Von Allem etwas

Medientechnik

3.3

Man lernt von jedem Technik Bereich etwas. Leider für die Design Richtung, die man ab dem 4. Semester wählen kann, zu viel von Informartik und den anderen technischen Fächern, wie Digitale Medien. Andererseits kann man sich dann Bachelor of Eng. nennen.

Abwechslungsreicher und vielseitiger Studiengang

Medientechnik

4.4

Der Studiengang vermittelt Wissen in allen Bereichen der Medienproduktion. Von Film, Fernsehen über Radio und Informatik bis hin zu Design und Drucktechnik. Durch die technischen Fächer wie Elektrotechnik oder Mathematik muss man sich ein bisschen durchbeißen, sie sind aber machbar, auch wenn einem der technische Bereich nicht so sehr liegt. Dafür hat man eben am Ende einen Bachelor of Engineering. Und nach dem zweiten Semester hat man diese Fächer auch zum Großteil hinter sich. An der Hochschule herrscht eine persönliche und familiäre Atmosphäre, die Professoren kennen einen ab dem 3. Semester persönlich und mit den Labor Ingenieuren ist man schnell per du. Deggendorf an sich hat alles was mach braucht, ist aber natürlich keine Großstadt. Letztendlich würde ich mich wieder für Medientechnik an m der Technischen Hochschule Deggendorf entscheiden.

Medientechnik - der Allrounder!

Medientechnik

3.9

Das Studium der Medientechnik an der TH in Deggendorf ist sehr vielseitig. Man lernt verschiedenste Inhalte aus diversen medientechnischen Bereichen, was zwar sehr zeitintensiv ist, aber am Ende auch eine sehr gute Ausbildungsgrundlage bietet. Die TH ist bestens ausgerüstet und man hat jederzeit die Möglichkeit das Equipment zu nutzen. Leider ist das Studentenleben in Deggendorf nicht übermäßig spektakulär, aber durch die Hochschule und vor allem die eigene Fakultät ist eigentlich immer etwas geboten.

Lernen mit den Händen

Medientechnik

3.8

Kein Frontalunterricht!
Viel Praxis!
Super Projekte!
Gemeinschaftsgefühl!
Ich bin stolz drauf Medientechniker zu sein !!!

Inhalte:
- Ton: Radio, Aufnahme, Bearbeitung
- Film: Filmen, Schneiden, Regie, Livesendung
- Design: Plakate, Flyer, 3d, Animation

Der richtige Einstieg in die Welt der Medien

Medientechnik

3.6

Der Studiengang Medientechnik an der Hochschule Deggendorf im ganzen ist gut. Einige Vorlesungen wirken teilweise etwas veraltet was an der Mentalität einiger Professoren liegt. Der Studiengang ist gerade im Designschwerpunkt im 5. Semester sehr repetetiv. Die technische Ausstattung ist auf dem neuesten Stand und auch die Angebote an zusätzlichen Lehrprogrammen nimmt zu. Die Medientechniker der Hochschule sind eine sehr hilfbereite und nette Gruppe von Studenten. Als Studienanfänger habe ich sehr schnell Anschluss gefunden und auch Kontakte zu höheren Semestern waren leicht zu finden. Die Organisation und vor allem die Kommunikation unter den Professoren könnte noch besser sein.

Ausstattung und Projekte

Medientechnik

3.9

Die Hochschule ist im Vergleich zu vielen anderen mit gleichem Studiengang sehr gut ausgestattet. Es werden nach wie vor auch immer mehr Kameras, Mikrofone etc. bestellt. Dies ist allerdings durch die Studentenzahlen notwendig und es kann trotzdem noch zu Engpässen kommen.

Durch das relativ neue Gebäude, gibt es für die Studenten viele neue Möglichkeiten für Projektarbeiten, wie DoSchauHer mit dem eigenen Fernsehstudio und neuer Technik oder dem Radiostudio, um die wir selbst von erfahrenen Radiomoderatoren beneidet werden ;)

Generell ist an der THD die hohe Anzahl an Projektarbeiten in aktuellen Bereichen besonders zu loben, die ein guter Ausgleich zu den schriftlichen Prüfungen sind.

Studium mit viel Abwechslung

Medientechnik

3.8

Ich kann das Studium nur weiter empfehlen. In den ersten Semestern wird zwar eher der Schwerpunkt auf das Technische wie Mathe Physik und Elektrotechnik gelegt, aber wenn man das geschafft hat, kann man sich voll und ganz auf das Kreative konzentrieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 13
  • 15
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 29 Bewertungen fließen 27 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte