Studiengangdetails

Das Studium "Medientechnik" an der staatlichen "THD - Technische Hochschule Deggendorf" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Deggendorf. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 21 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 217 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Deggendorf

Letzte Bewertungen

3.6
Christoph , 13.03.2017 - Medientechnik (B.Eng.)
3.9
Josephin , 27.01.2017 - Medientechnik (B.Eng.)
3.8
Annalena , 12.01.2017 - Medientechnik (B.Eng.)

Alternative Studiengänge

Druck- und Medientechnologie (Digital Publishing)
Bachelor of Engineering
HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
Infoprofil
Druck- und Medientechnik
Bachelor of Engineering
HM - Hochschule München
Druck- und Medientechnik
Bachelor of Engineering
Beuth Hochschule für Technik
Medientechnik
Bachelor of Science
HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Medientechnik
Bachelor
Hochschule Düsseldorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Der richtige Einstieg in die Welt der Medien

Medientechnik (B.Eng.)

3.6

Der Studiengang Medientechnik an der Hochschule Deggendorf im ganzen ist gut. Einige Vorlesungen wirken teilweise etwas veraltet was an der Mentalität einiger Professoren liegt. Der Studiengang ist gerade im Designschwerpunkt im 5. Semester sehr repetetiv. Die technische Ausstattung ist auf dem neuesten Stand und auch die Angebote an zusätzlichen Lehrprogrammen nimmt zu. Die Medientechniker der Hochschule sind eine sehr hilfbereite und nette Gruppe von Studenten. Als Studienanfänger habe ich sehr schnell Anschluss gefunden und auch Kontakte zu höheren Semestern waren leicht zu finden. Die Organisation und vor allem die Kommunikation unter den Professoren könnte noch besser sein.

Ausstattung und Projekte

Medientechnik (B.Eng.)

3.9

Die Hochschule ist im Vergleich zu vielen anderen mit gleichem Studiengang sehr gut ausgestattet. Es werden nach wie vor auch immer mehr Kameras, Mikrofone etc. bestellt. Dies ist allerdings durch die Studentenzahlen notwendig und es kann trotzdem noch zu Engpässen kommen.

Durch das relativ neue Gebäude, gibt es für die Studenten viele neue Möglichkeiten für Projektarbeiten, wie DoSchauHer mit dem eigenen Fernsehstudio und neuer Technik oder dem Radiostudio, um die wir selbst von erfahrenen Radiomoderatoren beneidet werden ;)

Generell ist an der THD die hohe Anzahl an Projektarbeiten in aktuellen Bereichen besonders zu loben, die ein guter Ausgleich zu den schriftlichen Prüfungen sind.

Studium mit viel Abwechslung

Medientechnik (B.Eng.)

3.8

Ich kann das Studium nur weiter empfehlen. In den ersten Semestern wird zwar eher der Schwerpunkt auf das Technische wie Mathe Physik und Elektrotechnik gelegt, aber wenn man das geschafft hat, kann man sich voll und ganz auf das Kreative konzentrieren.

(Oberflächlicher) Einblick in alle Medienbereiche

Medientechnik (B.Eng.)

4.0

In dem Studiengang Medientechnik bekommt man einen sehr weit gefächerten Einblick in die Welt Medien. Von Film und Fernsehen über Fotigrafie, 3D, Programmieren, interaktive Medien bis hin zu Grafik Design oder Radio.

Nach dem Grundstudium, das eher theoretisch ist (Fächer wie Mathe, Physik, Elektrotechnik,..) werden die Inhalte hauptächlich sehr praxisorienriert in vorm von Projekten gelehrt.

Es ist allerdings zu erwähnrn, dass durch die große Fächerung fast alles nur oberflächlich erklärt wird und man in kaum einer Richtung tiefer eintaucht.

Man sollte gut organisiert sein, da einem ansonsten die gleichzeitig zu bearbeitenden Projekte über den Kopf wachsen.

Zusammengefasst: wer 'irgendwas mit Medien' machen will, aber noch nicht genau weiss, was, für den ist dieser Studiengang das Richtige.

Ich würde es also eher als Orientierungsstudiengang bezeichnen (bei dem man nebenbei den Bachelor of Engineering bekommt).

Abwechslungsreich und praxisnah

Medientechnik (B.Eng.)

4.1

Ich kann den Studiengang Medientechnik nur weiter empfehlen. Die Lehrveranstaltungen sind sehr Praxisnah und hilfreich für das spätere Berufsleben. Außerdem hat man bei den Praxisbegleitenden Lehrveranstaltungen die Möglichkeit sich in verschiedenen Bereichen wie Tontechnik und Informatik einen besseren Eindruck zu verschaffen.

Cooler Studiengang, nette Stadt

Medientechnik (B.Eng.)

3.8

Ich bin im ersten Semester Medientechnik und ich bin froh, diesen Studiengang gewählt zu haben. Leider sind die ersten beiden Semester sehr techniklastig, dafür hat man aber nach dem Abschluss einen Bachelor of engineering und nicht arts. Ab dem dritten Semester ist eine Schwerpunktwahl zur Mediengestaltung oder Medieninformatik möglich, was ich persönlich super finde, und die technischen Fächer Mathe, Physik und Elektrotechnik fallen weg. Auf jeden Fall ein vielseitiger und interessanter Studiengang!

Das erste Semester an der THD

Medientechnik (B.Eng.)

3.7

Ich studiere im ersten Semester Medientechnik an der Technischen Hochschule Deggendorf. All zu viel kann ich noch nicht sagen, aber das erste Semester verlief sehr gut. Unsere Profs haben uns vor allem jetzt vor der Prüfungsphase unterstützt wo es ging und meine Komillitonen sind alle super. So kanns weiter gehen!

Gemischte Gefühle

Medientechnik (B.Eng.)

2.7

Studiengang ist ein wenig durchdacht.
PLVs sind immer sehr sehr schnell vergeben, das ist schade, ansonsten ist genug Platz für alle.
Wir arbeiten mit der neuesten Technik an Kameras und das Tonstudio ist auch ganz nett.
Dozenten sind nicht immer ganz auf dem neuesten Stand.

Anders als gedacht

Medientechnik (B.Eng.)

3.5

Bereits in den ersten Wochen meines Studiums in Deggendorf stellte ich fest, dass ich mir eigentlich alles anders - vor allem die Inhalte leichter - vorgestellt hatte. Nach dem ersten großen Schock wurde mir bewusst, wenn ich dieses Semester erfolgreich beenden wollte, musst ich mich richtig hineinknien und für die Prüfungen gut vorbereitet sein.
Meine Komillitonen sind mein neuer Freundeskreis und wir haben viel Spaß zusammen.

Schöner Campus - offene Menschen

Medientechnik (B.Eng.)

4.5

Am Anfang kannte ich niemand. Doch schon am ersten Tag, dem Tag der Einführungsveranstaltung lernte ich eine Menge netter Leute kennen, zu denen ich bis heute Kontakt habe.
Mein Studiengang ist super und die Dozenten bringen ihren Stoff interessant und angafiert rüber.

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 10
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 22 Bewertungen fließen 21 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte