Studiengangdetails

Das Studium "Medientechnik" an der staatlichen "Hochschule RheinMain" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Das Studium wird in Wiesbaden und Rüsselsheim angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 713 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Rüsselsheim, Wiesbaden

Duales Studium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Rüsselsheim, Wiesbaden

Letzte Bewertungen

3.4
Jessica , 01.07.2016 - Medientechnik
4.1
Nina , 21.06.2016 - Medientechnik
3.7
Jasmin , 20.11.2015 - Medientechnik

Alternative Studiengänge

Medientechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Anhalt
Infoprofil
Druck- und Medientechnologie (Digital Publishing)
Bachelor of Engineering
HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
Medientechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Emden/Leer
Druck- und Medientechnologie (Deutsch-Chinesisch)
Bachelor of Engineering
HdM - Hochschule der Medien Stuttgart
Medientechnik
Bachelor of Engineering
Hochschule Düsseldorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Berufschancen

Medientechnik

3.4

Der Studiengang wird ständig auf den neuesten Stand gebracht und hat einen guten Ruf. Die Wege in die Intustrie sind vielseitig und gut zu erreichen, da die Dozenten gleichzeitig auch Ansprechpartner sind. Man bekommt viele Möglichkeiten, auch in die Softwarerichtung zu gehen, was immer mehr Bedeutung heutzutage bekommt.

Am Anfang war es sehr hart, jetzt macht es spaß!

Medientechnik

4.1

Am Anfang des Studiums war es sehr schwer für mich, mich hinein zu arbeiten, da das Grundstudium in Rüsselsheim mit den Elektrotechnikern zusammen ist.
Leider hat sich deswegen mein Studium um einige Semester verlängert.
Aber sobald man in Wiesbaden endlich angekommen ist, ist es wirklich interessant und es macht Spaß, für das Studium etwas zu tun!

Qualitativer Know-how-Transfer

Medientechnik

3.7

Im Bachelorstudiengang Medientechnik wird eine Art 'Ingenieursausbildung' mit Elektrotechnik im Umfeld von professionellem Film, Audio und TV verbunden und gelehrt. Diese einzigartige Nischenausbildung ermöglicht lukrative Jobs im Filmbereich. Die Professoren vermitteln eine gute Wissensbasis und vermitteln einige spannende Beispiele aus der Praxis.

Medientechnik - Viele Zahlen, doch auch Lichtblicke

Medientechnik

Bericht archiviert

Das Studium ist sehr Ingenieursmäßig, was man bei einem Abschluss der den Namen "Bachelor of Engineering" trägt auch erwarten kann. Die Lehrveranstaltungen sind teilweise sehr monoton und es fällt schwer mitzukommen bzw. aufzupassen. Was auch der Grund für die hohe Abbruchquote ist. Wer allerdings nicht aufgibt und sich von der ein oder anderen enttäuschenden Prüfung, trotz vieler Lernerei, nicht unterkirgene lässt wird dafür im Hauptstudium teilweise belohnt. Der Campus in Wiesbaden ist viel...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte