Bewertungen filtern

Wer ein Ziel hat, wird hier glücklich

Druck- und Medientechnik

3.2

Es ist ein sehr technischer und fortschrittlicher Studiengang und so ist es im heutigen Wandel schwer up to date zu bleiben. Etwas bleibt da wohl immer zwecks Geldern oder bürokratischen Zeug auf der Strecke aber dennoch sind die Dozenten auf zack und die Inhalte sehr gut. Der Master ist deutlich anspruchsvoller und besser strukturiert und geplant als der Bachelor.
Mich überzeugen aber die guten Gruppenarbeiten und das Teamwork. Im Bachelor waren wir circa 38 Studierende und im Master 20. Eine super kleine und elitäre Gruppe in der das Arbeiten Spaß macht.
Was ich persönlich schlecht finde ist die Organisation der Beuth Hochschule. Vielleicht ist diese zu schnell in den letzten Jahren gewachsen. Auf jeden Fall finde ich einiges im Verwaltungsakt fragwürdig und sehr schlecht. Aber dafür kann unserer Studiengang nichts, das muss man voneinander trennen.

Vielfältiger Studiengang

Druck- und Medientechnik

4.3

Absolute Empfehlung für Leute die „irgendwas mit Medien“ machen wollen, aber keinen Plan haben in welche Richtung es gehen soll.
Drucktechnik, Grafik-Design, Wirtschaft oder Digitale Medien.
Entweder spezialisieren oder einfach von jeden ein bisschen.

Interessantes, breitgefächertes Studium

Druck- und Medientechnik

3.8

Man hat hier eine große Auswahl an Modulen, die man wählen kann. Es gibt immer wieder interessante neue Fächer, die auch modern sind und einen Bezug Zinn Arbeitsleben haben. Die Qualität des Kurses steht und fällt natürlich mit dem Dozenten, aber die meisten haben richtig was drauf und können die Inhalte gut rüberbringen. Alles in allem eine sehr gute Erfahrung und ich bin froh hier Student zu sein!

Könnte besser sein

Druck- und Medientechnik

3.0

Positiv:
- Gute Spezialisierungsmöglichkeiten
- Viele verschiedene Wahlpflichtfächer
- Enger Kontakt mit Dozenten
- Praxisbezogene Projekte

Negativ:
- Teilweise schlechte Organisation
- Ausstattung der Uni Ausbaufähig
- Schlechte Auswahl in der Bib

Zuviel Drucktechnik, zu wenig Medientechnik

Druck- und Medientechnik

2.2

Ich hatte das Studium gewählt, weil ich mir eine gute Mischung aus Druck- und Medientechnik erhofft hatte. das hat sich leider nicht bestätigt. Viele andere Studierende finde auch, dass es zu technisch ist. Ich möchte nun etwas Kreativeres studieren, wo ich mehr Grafikdesign habe und mehr gestalten kann. Davon ist leider zu wenig in diesem Studium! Aber das Studium ist gut für Leute geeignet die Technik, also z.B. Drucktechnik und Programmieren mögen. Das ist aber nicht so das richtige für mich und auch nicht das, was ich erwartet habe.

Druck- und Medientechnik

Druck- und Medientechnik

5.0

Was ich besonders mit dem Studium erfahre, ist das dass wir relativ viel mit Indesign und Druckvorstufe haben. Mir fällt sehr dass wir Prinzipien zur Gestaltung erfahren können! Ende der Vorlesung sollte man sein Buch selbst erstellen und drucken lassen.

Beuth Hochschule bietet tollen Praxisbezug

Druck- und Medientechnik

5.0

Der Studiengang Druck- und Medientechnik ist toll und absolut empfehlenswert, da die Hochschule einen großartigen Bezug zur Praxis anbietet, aufgrund der vielseitigen Übungen, die neben den Vorlesungen absolviert werden müssen. So hat man nicht nur ein theoretisches Verständnis für die doch sehr komplexen Themen, sondern auch ein praxisbezogenes.

Einfaches Studium mit unklarer Ausrichtung

Druck- und Medientechnik

2.0

Ich finde das Niveau des Studiums sehr niedrig. Durchfallen tut praktisch nie jemand. Den NC kenne ich nicht, er muss aber sehr niedrig sein. Auch hier in den Bewertungen schreiben ja welche, dass sie mit einem Abischnitt von 3,7 einen Studienplatz bekommen haben. Außerdem ist das Studium überhaupt nicht speziell. Man lernt von vielen Dingen ein bisschen, aber nichts richtig. Man kratzt immer nur an der Oberfläche. Da kann man sich auch ein paar Tutorials im Internet ansehen, dann weiß man meistens mehr als die Dozenten.
Insgesamt ist das also ein staatlicher Bachelor, der nichts kostet, nicht viel Arbeit erfordert, aber meiner Meinung nach auch nichts bringt. Wer also auf die Schnelle ohne viel Aufwand eine Bachelor machen will ist, hiergenau richtig...

Sehr drucklastiges Studium

Druck- und Medientechnik

3.2

Das Studium ist sehr druckorientiert. Wer sich aufgrund der gestalterischen/informatischen Interessen hier bewerben will, sollte sich lieber einen besseren Studiengang suchen. Für druckbegeisterte Leute jedoch genau das Richtige. ;-)
Die Dozenten sind super nett und sehr hilfreich. Die Ausstattung ist zumindest drucktechnisch nicht zu toppen.

1. Semester, aber jetzt schon begeistert!

Druck- und Medientechnik

4.0

Die Beuth bietet einfach alles was das Herz begehrt. Tolle Dozenten, toller Kursstoff, gute Prüfungsvorbereitung. Außerdem diverse Hilfe leistende extra Kurse um fehlendes Wissen einfach nachzuarbeiten. Das Essen ist ebenfall erstaunlich gut, außerdem gibt es eine Kita für studierende Eltern. Sehr familienfreundlich, kann ich weiter empfehlen.

  • 3
  • 16
  • 32
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 58 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter