Geprüfte Bewertung

Viel Verschiedenes

Druck- und Medientechnik (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
In dem Studiengang lernt man nicht wirklich etwas genaues. Hier wird einem eine breite Palette aller möglichen Dinge im Bereich Druck sowie Digitalen Medien geboten.

Dadurch kann man am Ende in den jeweiligen Bereichen eher wenig und man ist gezwungen sich auf eigene Faust zu Bilden, da der Studiengang einem definitiv nicht ausreicht.

Die Sachen, die dort gelehrt werden sind zudem oft auch veraltet und nicht realitätsgetreu, aber da die Dozenten meist zuerst die Praktische Erfahrung gesammelt haben und erst anschließend anfingen zu lehren, ist es nachvollziehbar, dass diese weiterhin an dem veraltetem Wissen festhalten.

Unten habe ich eigentlich abgestimmt, dass ich diesen Studiengang nicht weiterempfehlen würde, jedoch wenn jemand noch nicht weiß was er oder sie machen möchte und sich wirklich sicher ist, dass man gerne etwas mit Medien tun möchte, dann würde ich dieser Person den Studiengang sogar vorschlagen.

Ob der Printbereich für die Medienmenschen wichtig ist kann ich nicht sagen, da ich mich mehr auf Datenbanken und Content Management Systeme konzentrieren werde. Für mich war der Druck-Teil also theoretisch überflüssig, jedoch fang ich dies persönlich sogar interessant. Weshalb ich es okay fand.

Die BWL-Sachen fand ich komplett unwichtig für mich. (Bin sogar bei der Dozentin, dessen Name mir gerade nciht mehr einfällt, eingeschlafen. Weil erstens das Thema für mich nicht spannend und zweitens dies auch sehr gelangweilig sowie trocken präsentiert wurde.)

Für eine Person, die einfach nur ein Drucker sein möchte, würde ich eher eine Ausbildung empfehlen und für die die Ingenieure für Druckmaschinen sein möchten würde ich eher empfehlen Maschinenbau zb. zu Studieren und anschließend eine maximal 1-2 Jährige Weiterbildung mit dem Fokus auf 2D sowie vor allem 3D-Druck abzuschließend.

3D-Druck wird derzeitig in der Medizin, Raumfahrt sowie anderen Bereichen genutzt und ist deshalb meiner Meinung nach auch für die Zukunft sehr wichtig (Aber eher nur nach einer Maschinenbau-Bildung oder als Wahlmodule beim Maschinenbau).

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
  • Für den Menschen, der noch nicht weiß was er im Leben tun möchte
  • Wer vor dem Studium weiß, was er/sie erreichen will, dann eher einen anderen Studiengang

Anonym hat 24 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 100% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    Auch 86% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich bin begeistert vom vielfältigen Hochschulsport-Angebot.
    Auch 78% meiner Kommilitonen finden das Hochschulsport-Angebot sehr vielfältig.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bewerten die Sauberkeit der Toiletten als ok.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Ich kann die Noten einiger Fächer online einsehen.
    63% meiner Kommilitonen bestätigen, dass die Klausurnoten online einsehbar sind.
  • Wie beurteilst Du die Lage der Hochschule?
    Für mich liegt die Hochschule sehr zentral.
    60% meiner Kommilitonen sind der Meinung, die Lage der Hochschule ist in Ordnung.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
    Auch 75% meiner Kommilitonen finden den Campus ganz ok.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
    Auch 83% meiner Kommilitonen sind der Meinung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie studentenfreundlich ist Deine Stadt?
    Ich finde das Studentenleben in meiner Stadt ganz ok.
    Auch 60% meiner Kommilitonen finden das Studentenleben hier in Ordnung.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    Auch 50% meiner Kommilitonen beurteilen ihr Studium als ausgewogen zwischen Theorie und Praxis.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Der Anspruch an die Studenten ist für mich genau richtig.
    Auch 67% meiner Kommilitonen sind der Ansicht, der Anspruch an die Studenten ist genau richtig.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich finde, die Notenvergabe erfolgt nicht immer gerecht.
    Auch 91% meiner Kommilitonen empfinden die Notenvergabe nicht immer gerecht.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 71% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung finde ich sehr gut.
    Auch 67% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Sudiengangsleitung als sehr gut.
  • Wie vielfältig ist das Kursangebot?
    Das riesige Kursangebot finde ich super.
    Auch 71% meiner Kommilitonen freuen sich über ein großes Kursangebot.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich benötige meistens etwas Glück, um in einen Wunschkurs zu kommen.
    60% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    Auch 60% meiner Kommilitonen lernen sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für ihre Klausuren.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
    Auch für 88% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 88% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
    80% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
    Auch 83% meiner Kommilitonen empfanden die Studienplatzvergabe als gerecht.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    In unserer Hochschule gibt es nicht immer genug Orte an denen man ungestört lernen kann
    Auch 60% meiner Kommilitonen geben an, dass es in unserer Hochschule nicht immer genug Orte zum Lernen gibt.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
    44% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Die meisten meiner Kommilitonen bleiben auch am Wochenende in der Umgebung und pendeln nicht in die Heimat.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sagen, dass die Meisten am Wochenende nicht in die Heimat pendeln.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Ariel , 03.10.2018 - Druck- und Medientechnik
3.8
Selina , 04.09.2018 - Druck- und Medientechnik
3.5
Niklas , 16.06.2018 - Druck- und Medientechnik
4.3
Jessica , 18.05.2018 - Druck- und Medientechnik
4.2
Maria , 15.02.2018 - Druck- und Medientechnik
3.7
Anika , 07.02.2018 - Druck- und Medientechnik
4.8
Andrea , 12.01.2018 - Druck- und Medientechnik
3.3
Julia , 12.12.2017 - Druck- und Medientechnik
3.7
Sascha , 12.12.2017 - Druck- und Medientechnik
3.2
Hacer , 10.12.2017 - Druck- und Medientechnik

Über Anonym

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Fachgebundene Hochschulreife
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 09.12.2017