Kurzbeschreibung

Die moderne Informationsgesellschaft braucht kreative Köpfe, die bei der Entwicklung innovativer Medienanwendungen eine Brücke zwischen Design und Informatik herstellen können. Der Masterstudiengang vermittelt dafür vertiefende Theorien, Prinzipien und Fachkenntnisse an der Schnittstelle zwischen Mediendesign, Informatik und Medienwissenschaft. Die Studierenden werden befähigt, diese eigenständig weiterzuentwickeln und zur kreativen Lösung komplexer Problemstellungen in der Praxis anzuwenden. Dieses Masterstudium zeichnet sich durch Projekt- und Forschungsorientierung sowie durch interdisziplinäre Kooperationen im In- und Ausland aus, u. a. mit Hochschulen aus dem Brandenburger Umland und Berlin, z.B. der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF in Potsdam-Babelsberg.

Letzte Bewertung

4.4
Caro , 31.08.2021 - Digitale Medien (M.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
4 - 6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Inhalte

1. Semester

  • Medienkonzepte/-theorie I
  • Medienkonzepte/-theorie II
  • Wahlpflichtmodul I
  • Wahlpflichtmodul II
  • Projekt I

2. Semester

  • Medienkonzepte/-theorie III
  • Mobile User Experience
  • Wahlpflichtmodul III
  • Projekt II a
  • Projekt II b

3. Semester

  • Medienkonzepte/-theorie IV
  • Wahlpflichtmodul IV
  • Wahlpflichtmodul V
  • Projekt III a
  • Projekt III b

4. Semester

  • Masterseminar
  • Masterarbeit (mit Kolloquium)
Voraussetzungen
  • Bachelorabschluss mit Medien- und Informatikbezug z.B. Medieninformatik, Informatik mit dem Studienprofil Digitale Medien, Kommunikationsdesign, Interaktionsdesign oder Interfacedesign. Auch Quereinsteiger z.B. aus Bereichen wie Architektur, Szenografie oder Medienwissenschaft sind willkommen.
  • Als vergleichbar werden Studiengänge anerkannt, die Informatikqualifikationen und medienbezogene Qualifikationen im Umfang von insgesamt 60 ECTS-Punkten enthalten. Davon müssen jeweils mindestens 20 ECTS-Punkte auf Informatikqualifikationen und 20 ECTS-Punkte auf medienbezogene Qualifikationen entfallen.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Brandenburg an der Havel
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Brandenburg an der Havel
Der Campus der TH Brandenburg
Quelle: TH Brandenburg 2021

Videogalerie

Studienberater
Professorin Dr. Julia Schnitzer
Studienfachberaterin
TH Brandenburg
+49 (0)3381 355-443

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditierter Studiengang

Allgemeines zum Studiengang

Das Digitale Medien Studium reagiert auf die jüngsten Entwicklungen der Mediengesellschaft. Der Studiengang kombiniert IT und gestalterische Disziplinen, die Dich für eine Tätigkeit im Bereich der modernen Medienlandschaft qualifizieren. Im Studium lernst Du, wie Du digitale Medien entwickelst und verwirklichst. Die Inhalte des Studiengangs sind interdisziplinär ausgerichtet. Neben Gestaltungs- und Technikwissen eignest Du Dir Know-how im Programmieren und in verschiedenen Medientheorien an.

Digitale Medien studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Maßgeschneidertes Studium

Digitale Medien (M.Sc.)

4.4

Durch die kleine Größe des Studienganges hat mein einen engen Kontakt mit Professor*innen und auch Student*innen. Jeder Wunsch kann geäußert werden und Professor*innen versuchen darauf einzugehen. Dadurch kann sich jeder in dem Bereich ausbilden, der am besten zu einem passt! Man wird immer unterstützt!
Der Campus ist super schön, insbesondere im Sommer kann man dort toll sitzen! Die Uni hat eine suuuper gute Ausstattung, angefangen von Hardware bis zur Software....Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter Studiengang, leider sehr unorganisiert

Digitale Medien (M.Sc.)

Bericht archiviert

Ich bin froh, dass ich diesen Studiengang gewählt habe, ich verstehe aber auch andere, die ihn vollkommen schrecklich finden. Die Inhalte und Projekte haben ein sehr hohes Niveau und es wird viel erwartet.
Der hohe Anspruch reduziert sich leider dadurch, dass schein keiner einen Plan hat, alles sehr unorganisiert und Lehrveranstaltungen teilweise durcheinander gewürfelt werden.

Studium DM in BRB

Digitale Medien (M.Sc.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist breit gefächert, aber leider nicht sehr tiefgehend und häufig etwas unstrukturiert. Die Dozenten sind begeistert vom Fach und immer hilfsbereit. Die Ausstattung der Labore ist sehr gut: leistungsstarke PCs und MACs, 3D-Scanner, VR-Module, Foto- und Videoeqipment und vieles mehr stehen allen Studierenden zur Verfügung.

Betreuung geht vor

Digitale Medien (M.Sc.)

Bericht archiviert

Man ist im Studium sehr flexibel, kann sich Themen als Projekte komplett selbstständig wählen und sich somit genau dem Bereich der digitalen Medien widmen, der einen interessiert. Mit 6-7 Studierenden pro Jahrgang ist er zudem sehr persönlich. Die Dozenten treten immer für ihre Studis ein und helfen teilweise stundenlang bei Problemlösungen. Zudem kann man alle an der Hochschule angeboten Kurse besuchen und sich viele davon als Wahlkurse für sein Studium...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022