Kurzbeschreibung

Der berufsbegleitende Masterstudiengang integriert typisch universitäre Fächer in die Betriebswirtschaft, um die rasanten Umbruchprozesse der Unternehmen besser verstehbar zu machen. Partner der RFH ist die IHK Mittlerer Niederrhein. Der Studiengang verbindet Technik, smarte Managementstrategien, Philosophie, Soziologie, Kommunikation und Psychologie mit der praktischen Anwendung in den unterschiedlichsten Berufs- und Geschäftsfeldern. Es geht darum, die digitale Transformation in möglichst all ihren Dimensionen und Facetten zu verstehen. Die Vermittlung der theoretischen und methodischen Grundlagen bildet die Basis für den Studiengang Digital Transformation Management. Studierende erforschen Trends, entwickeln neue Geschäftsmodelle, Innovations- und Finanzierungskonzepte, kommunikative Strategien sowie ethische Standards und Qualitäten für die Führung im digitalen Zeitalter.

Letzte Bewertungen

5.0
Christoph , 01.08.2022 - Digital Transformation Management (M.A.)
5.0
Esther , 31.07.2022 - Digital Transformation Management (M.A.)
4.6
Katja , 11.04.2022 - Digital Transformation Management (M.A.)
3.9
Clara , 24.03.2022 - Digital Transformation Management (M.A.)
4.1
Tim , 25.11.2021 - Digital Transformation Management (M.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
3 - 5 Semester tooltip
Gesamtkosten
10.422 €¹ - 14.370 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Inhalte

1. Semester

  • Faktoren des organisationalen Wandels
  • APP-Werkstatt - Entwicklung digitaler Technologien
  • Grundlagen wissenschaftlichen Denkens und Arbeitens
  • Strategisches Management für digitale Geschäftsmodelle
  • Praxistransferprojekt I: Soft Skills

2. Semester (Institutsabschluss mit dem „METIS-Managementzertifikat der Rheinischen Fachhochschule Köln“)

  • Trendforschung und Innovationsmanagement
  • Stakeholder-orientierte Kommunikation im digitalen Zeitalter
  • Konzepte und Methoden des Wissens- und Erfahrungsmanagement
  • Ethische, politische und rechtliche Dimensionen der Digitalisierung
  • Praxistransferprojekt II: IT und Projektmanagement

3. Semester (Zertifikat zum „IHK Certified Digital Transformation Manager“ der Rheinischen Fachhochschule Köln und das IHK-Zertifikat „Digital Transformation Manager“)

  • Entscheidungs- und Projektmanagement
  • Digitale Führung, Partizipation und Teambildungsprozesse
  • Widerstand, Konflikt und Verhandeln
  • Praxistransferprojekt III: Strategische Analysen und Entscheidung

4. Semester (Master of Arts)

  • Seminar zur Masterarbeit
  • Master Thesis und Disputation
Voraussetzungen
  • Kein Bachelorabschluss für das erste bis dritte Semester nötig (Erwerb von insgesamt drei Zertifikaten)
  • Masterabschluss (Master of Arts) im vierten Semester möglich, dafür ist ein Bachelorabschluss nötig (mind. 180 ECTS)
  • Kein Numerus Clausus (NC)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Voraussetzungen
  • Kein Bachelorabschluss nötig für erstes bis drittes Semester (Erwerb von insg. 3 Zertifikaten inkl. IHK-Abschluss)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Köln
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Voraussetzungen
  • Masterabschluss (Master of Arts) (90 CP) im 4. Semester möglich,
    dafür Bachelorabschluss nötig (mind. 210 ECTS)
  • Kein Numerus clausus (NC)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Köln
Hinweise
  • Ratenzahlung möglich (579€¹ monatlich)
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Voraussetzungen
  • Masterabschluss (Master of Arts) (120 CP) im 5. Semester möglich,
    dafür Bachelorabschluss nötig (mind. 180 ECTS)
  • Kein Numerus clausus (NC)
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Köln
Hinweise
  • Ratenzahlung möglich (479€¹ monatlich)

In den seminaristischen Lehrveranstaltungen finden problem- und aufgabenorientierte Interaktionen zwischen den Dozenten (Professoren und Lehrbeauftragte) und den Studierenden statt. Sie sind auf die Förderungs- bzw. Entwicklungsbedarfe der Studierenden gerichtet.

Die Lehrinhalte dienen dem Ziel, den Studierenden die Fähigkeit zu vermitteln, praxisbezogene Problemstellungen zu erkennen und zu lösen. Dies wird durch relevante Schwerpunktsetzung, Fallstudien und Projektarbeiten sowie Praktika erreicht.

Dabei wird eine hervorragende Betreuung durch die Professoren oder Lehrbeauftragten gewährleistet. Die Gruppengrößen sind mit maximal 15 bis 25 Teilnehmern stets überschaubar und ermöglichen ein intensives Studieren.

Quelle: RFH Köln 2022

  • Unternehmen, die sich durch gezielte Förderung die Arbeitskraft ihres Fachkräftepersonals langfristig sichern wollen
  • Betriebsinhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen
  • Start-ups und Unternehmensnachfolger
  • Studenten mit Bachelorabschluss, die sich noch nicht im Job befinden und durch dieses Studium die Einstiegsmöglichkeiten in das Berufsleben deutlich verbessern wollen
  • Masterstabsolventen, die noch einen zweiten als Digital Transformation Manager erwerben wollen
  • Fortbildungswillige Praktiker aus der Wirtschaft, wie z.B. Handwerk, freie Berufe und Einzelhandel, die ohne Weiterqualifizierung die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Betriebe gefährdet sehen
  • Angestellte, die sich durch das Studium deutlich verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb ihres Unternehmens versprechen

Quelle: RFH Köln 2022

In der neuen, digitalen Arbeitswelt werden sich Wertschöpfungsketten weitgehend autonom organisieren. Wir Menschen werden dabei nicht überflüssig, ganz im Gegenteil! Vernetztes, kollaboratives Zusammenarbeiten als Innovationsleistung mit dem Ziel der Weiterentwicklung von Unternehmen ist heute bereits gefragt und wird zukünftig noch viel wichtiger. Dies stellt neuartige Anforderungen an die Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern: Neben den Fachkompetenzen gewinnen Phantasie, Innovationsbereitschaft, ein Gespür für kommende Entwicklungen und der Mut, Entscheidungen zu treffen und smart umzusetzen immer mehr Bedeutung. Das heißt auch: Persönlichkeit ist gefragt! Unser DTM-Studiengang macht dich fit für diese Anforderungen.

Quelle: RFH Köln 2022

Als Experte für Digital Leadership gestaltest du vom ersten Semester an den digitalen Wandel in deinem Unternehmen erfolgreich mit. Unsere Modulinhalte verschaffen dir das nötige Wissen, das du jeweils sofort in der Praxis anwenden kannst. Vom Basiswissen Digitaltechnik, über Trends, Kommunikation und Ethik bis zu vertieften Management-Methoden – dein Verständnis für die Chancen der Digitalisierung wächst, weil du die vielfältigen Prozesse in der Arbeitswelt verstehst. So kannst du zentrale Impulse für die strategische Ausrichtung in deinem Unternehmen setzen.

Der Studiengang bietet jeweils zwei aufeinander aufbauende Zertifikate an. Für beide Stufen gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen. Für den abschließenden Master ist ein Bachelorabschluss nötig. Die Zertifikatsstudiengänge sind geeignet für Berufstätige und Studierende, die sich ideal auf die neue digitale Arbeitswelt vorbereiten wollen.

Quelle: RFH Köln 2022

Videogalerie

Studienberater
Jonas Meschut
Studienberatung und Zulassung
RFH Köln
+49 (0)221 20302-624

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Akkreditiert durch FIBAA und staatlich anerkannt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Social-Web

Bewertungen filtern

Gute Studienorganisation

Digital Transformation Management (M.A.)

4.1

Ich studiere zwar noch nicht so lange, aber ich finde die Themen bis jetzt super spannend, die Dozentinnen und Dozenten vermitteln den Stoff sehr gut.
Im Studierendenportal der Rheinischen Fachhochschule findet man alle Termine und alle Informationen Rund um das Studium: gute Studienorganisation!
Ich finde der Master hat sehr viel zukunftspotenzial. Da die Digitale Transformation immer mehr eine große Rolle spielt.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 10
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

  • 1

    Schaevenstraße
    RFH Köln
    Schaevenstrasse 1a-b
    50676 Köln

    Zertifikatsstudium
    Berufsbegleitendes Studium (4 Semester)
    Berufsbegleitendes Studium (5 Semester)
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2022