Kurzbeschreibung

Das Studium Digital Film Design ist ein praxisorientierter Bachelor-Studiengang mit gestalterischen, theoretischen und technischen Komponenten. Kaum ein Kinofilm oder eine Fernsehwerbung kommt heute noch ohne VFX aus. Die Branche hat sich diesbezüglich grundlegend gewandelt und ist noch immer stetigem Wandel unterlegen. Kern des Studiums ist es, 2D/3D Animationen oder Visual Effects für Filmprojekte oder filmnahe Branchenprojekte umzusetzen.

Die Einsatzfelder für Animationen und VFX erobern immer neue Branchen. Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften ist groß. Unsere Absolventen arbeiten mitunter in der Film-, Games- und VR-Branche sowie in Werbe- und Marketingabteilungen.

Letzte Bewertungen

4.2
Heidrun , 05.06.2019 - Digital Film Design – Animation/VFX
4.3
Amelie , 05.06.2019 - Digital Film Design – Animation/VFX
4.2
Gundula , 05.06.2019 - Digital Film Design – Animation/VFX
4.3
Tobias , 15.08.2018 - Digital Film Design – Animation/VFX
4.8
Johanna , 14.08.2018 - Digital Film Design – Animation/VFX

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Schlüsselqualifikationen Teammanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten I
  • Gestaltungsgrundlagen I
  • Zeichnen I
  • Fotografie und digitale Bildbearbeitung
  • Grundlagen der Computergrafik I
  • Grundlagen Animation I
  • Grundlagen VFX I

2. Semester

  • Gestaltungsgrundlagen II
  • Zeichnen II
  • Grundlagen der Computergrafik II
  • Grundlagen VFX II
  • Filmgestaltung und Inszenierung I
  • Projekt I

3. Semester

  • Grundlagen Animation II
  • Grundlagen VFX III
  • Vertiefung VFX I
  • Filmgestaltung und Inszenierung II
  • Filmgestaltung und Inszenierung III
  • Projekt II

4. Semester

  • Schlüsselqualifikationen Projektmanagement
  • Vertiefung 3D I
  • Vertiefung Animation I
  • Filmgestaltung und Inszenierung II
  • Filmgestaltung und Inszenierung III
  • Projekt III

5. Semester

  • Schlüsselqualifikationen Rhetorik undPräsentationstechniken
  • Medienmanagement I
  • Unternehmensführung I
  • Vertiefung 3D II
  • Vertiefung Animation II
  • Vertiefung VFX II
  • Projekt IV

6. Semester

  • Praxissemester und Präsentation

7. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten II
  • Medienmanagement II
  • Unternehmensführung II
  • Case Studies
  • Bachelorarbeit und Kolloquium
Voraussetzungen

Über die Aufnahme entscheiden ein persönliches Gespräch, ein Eignungstest sowie eine schriftliche Bewerbung und Arbeitsproben. Voraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss.

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, München
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
MEDIADESIGN Hochschule MD.H
+49 (0)30 399266-0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Praxis steht im Vordergrund

Digital Film Design – Animation/VFX

4.2

Es ist zwar teuer...aber es lohnt sich. Praxis steht eindeutig im Vordergrund.
Jeder hat seinen eigenen Arbeitsplatz an dem er zu jeder Urzeit arbeiten kann.
Die meisten Dozenten sind sehr gut und sind bei Problemen immer ansprechbar.
Zudem hat man die Möglichkeit jede Art von Equipment auszuleihen.
Cooler Studiengang :).

Wir sind die coolste Uni!

Digital Film Design – Animation/VFX

4.3

Hallo erstmal,
Ich weiß ja nicht ob Sie es schon wussten, aber diese Universität lässt nichts zu wünschen übrig. Die Dozenten sind alle sehr hilfsbereit und nehmen sich für jeden Studenten die nötige Zeit, falls derjenige Anmerkungen oder Probleme haben sollte.
Jeder Student hat einen eigenen funktionsfähigen PC und für die nötigen Programme genügend Lizenzen, um sogar von zu Hause aus zu arbeiten! Es gibt nicht genügend Zeichentablets, was aber glaube ich daran liegt, dass viele ausgeliehen und nicht zurück gebracht werden. Das liegt also an den Studenten selber. Ein eigenens ist daher empfehlenswert. Man sollte sich sowieso eins zulegen, wenn man in dieser Branche arbeiten möchte.
Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden und würde diese Einruchtung auf jeden Fall weiter empfehlen!

Isch Supaa

Digital Film Design – Animation/VFX

4.2

Der Studiengang macht durchaus sehr viel Spaß und wird von den jeweiligen Dozenten sehr gut und verständlich erklärt. Man lernt viele interessante Leute kennen und kann von diesen auch sehr viel mitnehmen und wichtige Kontakte knüpfen.
Ebenfalls mangelt es in dem Studiengang an nichts und hat für das Geld auch sehr viel zu bieten.

Für Film- und Videoenthusiasten genau das Richtige

Digital Film Design – Animation/VFX

4.3

Ich habe sehr viel über 3D Animation gelernt und meinen Horizont in Post production erweitern können.
Das Studium ist sehr empfehlenswert wenn man sich für Animation (2 oder 3D), Filmen und Videobearbeitung interessiert.
Die Dozenten sind außerdem unglaublich hilfsbereit und gut auf Dinge anzusprechen, egal ob es um das Studium an sich oder andere Dinge geht.

Tolle Ausflüge wie z.B die Animago und die FMX

Digital Film Design – Animation/VFX

4.8

Ich bin sehr froh, dass ich mich damals für diesen Studiengang entschieden habe, da alles was versprochen wurde auch eingehalten wurde und es macht sehr viel Spaß!
Die Dozenten helfen einen auch immer gerne und sind sehr hilfbereit.
Man kommt auch mit den anderen Studenten schnell in Kontakt.

Preis-Leistungs-Verhältnis befriedigend

Digital Film Design – Animation/VFX

3.3

Das Studium sollte für diesen Preis folgendes bieten:
- Einen Betreuer sollte immer anwesend sein
- Mehr Lizenzen für Programme
- Studententicket sollte inklusive sein
- Veranstaltungen sollten Inklusive sein

ansonsten sind die Lehrveranstaltungen nicht schlecht.

Gute Investition

Digital Film Design – Animation/VFX

4.7

Hallo Mit-Studenten und herangehende Studenten,

die Schule ist vorbei und ploetzlich muss man feststellen, dass der Traum vom Astronauten oder Fussballstar doch nicht mehr so interessant ist. Was macht man jetzt? Vielleicht erstmal studieren. Aber theoretische Studiengaenge sind nichts fuer dich? Du willst etwas praxisorientierteres und vielleicht hat dich sogar die FIlm Branche schon immer gereizt? Dann kann ich das Digital Film Design Studium an der Mediadesign Hochschule sehr e...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ja, es ist teuer - ja, es lohnt sich

Digital Film Design – Animation/VFX

4.0

Wie jeder Schüler, der überlegt an eine private Hochschule zu gehen, war ich vom Preis erstmal erdrückt.
Mäßige Bewertungen teilweise hier auf dieser Plattform haben das Bild nicht gerade verbessert.
Nur ist es leider Fakt, dass sich unzufriedene Menschen auch häufiger auf Online Plattformen beschweren und zufriedene Studenten schweigen.
Das ist schade, deshalb hier mal ein ehrlicher Eindruck eines Studentens welcher mit dem Wintersemester 17 startete, den neuen Lehrplan unt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Modern und praxisorientiet

Digital Film Design – Animation/VFX

4.7

Ich bin mittlerweile im 4. Semester des Digital Film Design Studiums und bisher mehr als zufrieden mit meiner Wahl!
In kleine Gruppen (wir sind zu 13.) lernt es sich sehr gut und die Dozenten sind sowohl fachlich- und in der Praxis versiert, aber auch sehr um uns Sudenten bemüht. Die Lernatmosphäre ist sehr entspannt (zu spät kommen wird im allgemeinen nicht allzu eng genommen) und die Kurse gehen in der Regel von 9:00 - 14.30 Uhr.
Mit Fächer von Projektmanagement und Budgetierung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit vielen verschiedenen Lehrinhalten

Digital Film Design – Animation/VFX

3.8

Mein Studium an der MD.H war geprägt von interessanten Gruppenprojekten, vielseitigen Lehrinhalten und freundlichen sowie kompetenten Dozenten. In den letzten 3,5 Jahren konnte ich mich nicht nur technisch weiterentwickeln, sondern auch meine Kreativität in verschiedensten Formen visualisieren. Das integrierte Praxissemester ermöglicht es einem noch während der Studienzeit erste Erfahrungen in einem professionellen Arbeitsumfeld zu sammeln und neue Kontakte in der Branche zu knüpfen. Obwohl ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 27 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte