Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung

Schöner Schnittstellen-Studiengang

Digital Engineering (B.Eng.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7
Man merkt allerdings, dass er recht neu ist und nicht ganz ausgereift ist in der Planung, sei es Menge oder Reihenfolge der Kurse.

Die Dozenten sind in diesem kleinen Kreis aber natürlich sehr entgegenkommend und generell bildet sich hierbei eine starke familiäre Atmosphäre.

Jan hat 6 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Mit den Öffnungszeiten des Sekretariats bin ich sehr zufrieden.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
  • Fühltest Du Dich bei der Studienplatzvergabe benachteiligt?
    Die Studienplatzvergabe empfand ich als gerecht.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Fährst Du in den Semesterferien in den Urlaub?
    In den Semesterferien fahre ich nicht in den Urlaub.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.8
Rene , 02.01.2023 - Digital Engineering (B.Eng.)
4.3
Christopher , 17.12.2020 - Digital Engineering (B.Eng.)

Über Jan

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Kaiserslautern
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,0
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 02.07.2021
  • Veröffentlicht am: 02.07.2021