Kurzbeschreibung

In diesem Bachelorstudiengang entwickeln die Studierenden das komplette gestalterische und technische Know-how, das sie als Kreativer in der Medien- oder Werbebranche benötigen, um innovative Marken-Experiences zu inszenieren. Der Schwerpunkt liegt dabei immer auf den digitalen Aspekten von Kommunikation und Gestaltung. Dies umfasst das Konzipieren und Gestalten von digitale Produkte wie z.B. Websites, Apps für Smartphones, Armbanduhren, VR-Brillen, Display-Wände auf Messe oder POS, ebenso wie neue digitale Geschäftsmodelle und Services.

Die Ausbildung im Grafikdesign wird außerdem um Expertenwissen der Markenentwicklung und Kommunikationsforschung ergänzt – der entscheidende Vorteil für eine spannende Karriere in der Kreativwirtschaft.

Letzte Bewertungen

3.9
Xiayu , 07.05.2021 - Digital Design (Brand Design)
3.3
Jianyou , 07.05.2021 - Digital Design (Brand Design)
2.1
Julia , 28.03.2021 - Digital Design (Brand Design)
5.0
Lea , 05.01.2021 - Digital Design (Brand Design)
4.4
Marje , 26.11.2020 - Digital Design (Brand Design)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
25.750 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Schwerpunkt liegt bei Digital Design immer auf den digitalen Aspekten von Markenkommunikation und deren Gestaltung.
Dies umfasst das Ausdenken, Konzipieren und Gestalten von digitalen Produkte wie z.B. Websites, Apps für Smartphones, Armbanduhren, VR-Brillen, Display-Wände auf Messe oder POS, ebenso wie neue digitale Geschäftsmodelle und Services.

Markenkommunikation:

  • Grundlagen Brand Design
  • Brand Design Konzeption
  • Marke und Kommunikation
  • Markentypografie
  • Brand Environments
  • Interaction Branding
  • Audiovisuelles Branding

Gestaltung:

  • Zeichen und Schrift
  • Form und Komposition
  • Digitales Entwerfen
  • Ästhetik und Wahrnehmung
  • Creative Coding

Medien:

  • Fotografie
  • Motion- und Sounddesign
  • Creative Coding
  • Tangible Media

Design-Anwendung

  • Art Direction
  • Advertising Design
  • Web and Moblie Applications
  • Gestural oder Wearable Interfaces

Marktanalyse:

  • Markt und Konsumenten
  • Interkulturelle Kommunikation

Sowie Arbeitsorganisation, wissenschaftliches Arbeiten, Praxistransferprojekte, sowie drei Wahlpflicht-Vertiefungen.

Voraussetzungen
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • ausgeprägtes Interesse an Marken
  • Einreichung vollständiger Bewerbungsunterlagen inkl. Motivationsschreiben und Gestaltungsmappe
  • Bestehen der fachlichen Eignungsprüfung an der Brand Academy
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Hamburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Zukünftige Digital Design Studierende müssen weder professionelle Strategen, noch Comiczeichner, Kameratechniker oder Programmierer sein, um sich zu bewerben. Aber unbedingte Voraussetzungist: Sie müssen sich leidenschaftlich für Marken oder Illustration, Film oder digitale Medien interessieren!

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2017

Digital Design bietet unvorstellbare Karriereaussichten – wer jetzt anfängt zu studieren, hat 2025 vielleicht schon einen Beruf, der jetzt noch gar nicht existiert.

Absolventen der Brand University of Applied Sciences mit dem Schwerpunkt Digital Design verfügen über ein überdurchschnittlich hohes Design- und Markenwissen, kombiniert mit zukunftsorientiertem Digital-Know-how.

Absolventen stehen in dieser schnelllebigen Branche in der ersten Reihe – in Agenturen und Unternehmen oder als Selbständige, z.B. als Visual Designer, User Experience Designer, Interaction Designer, Social Media Strategist, Digital Content Strategist oder Creative Conceptionist.

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2021

Die Profile der Studiengänge an der Brand University of Applied Sciences leiten sich direkt von den Berufsbildern der zukünftigen Arbeitswelt der Absolventen ab und werden im Austausch mit renommierten Agenturen und Markenunternehmen ständig optimiert. Die Professoren und Dozenten verfügen über vielfältige, internationale Erfahrungen in Markenunternehmen, Beratungen und Agenturen.
Innerhalb des Studiums an der Brand University of Applied Sciences arbeiten die Studierenden an realen Projekten gemeinsam mit Praxispartnern, wie z.B. Beiersdorf, Schwarzkopf, Tchibo, Dior, Globetrotter oder Bosch, zusammen.
Hierbei haben die Studierenden die Chance, in reale Problemstellungen der Unternehmen einzutauchen und zielführende Lösungen für und mit den Praxispartnern zu erarbeiten.
So lernen Studierende bereits während des Studiums, die erworbenen fachlichen Kompetenzen zielführend anzuwenden und haben die Chance bereits ein Netzwerk aufzubauen – für einen perfekten Start in die Berufswelt.

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2017

  • Anwendungsorientiert, interdisziplinär und praxisnah
  • Kleine Seminargruppen mit maximal 25 Studierenden
  • Persönliche Betreuung jedes einzelnen
  • Professoren und Dozenten mit internationaler Praxiserfahrungen
  • Reale Praxisprojekte mit Wirtschaft und Agenturen
  • Interkulturelles, zielorientiertes Networking
  • Staatlich anerkannte Abschlüsse
  • Exzellente Karriereaussichten
  • Studieren im quirligen Stadtteil Ottensen mit Blick auf die Elbe in Hamburg, dem Tor zur Welt!

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2018

Bei Fragen helfen die Studienberaterinnen gern persönlich weiter und begleiten die Interessenten durch den Entscheidungs- und Bewerbungsprozess.

Einmal im Monat können sich Interessenten bei den "Brand Sessions" vor Ort ein Bild machen und alles über die Studiengänge und die Brand University of Applied Sciences erfahren. Außerdem können sie im Rahmen eines Schnupperstudiums an Seminaren der Studiengänge teilnehmen und testen, ob das Studienangebot ihren Interessen, Vorstellungen und Zielsetzungen entspricht.

Quelle: Brand University of Applied Sciences 2017

Videogalerie

Studienberater
Sonja Sahlmüller
Studienberatung
Brand University of Applied Sciences
+49 (0)40 380 893 56 14

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die Brand University of Applied Sciences ist FIBAA akkreditiert

Bewertungen filtern

A new way to study Design

Digital Design (Brand Design)

3.9

Learn the design in real cases and many practices project, find branding everywhere and learn a different way to see the problem and solve it in many different ways. If you want great lectures and lecturers here Brand University, Hamburg what you are looking for.

The new trend of Branding in Technology

Digital Design (Brand Design)

3.3

The course always mentions the new trend of the industry. With a lot of chance to work with the real cases with the agency and company. it helps us easy to get into the industry quick and smooth after studying at Brand University. I will recommend this course if you are good at English and looking for a University that focus on practice.

Leidenschaft

Digital Design (Brand Design)

2.1

Design ist für mich mehr als nur ein Beruf.. in meinem Studium konnte ich auf jeden Fall viel dazu lernen merke aber jetzt das mir der Praxis bezug fehlt. Trotzdem bereue ich diese Entscheidung nicht, weil ich das liebe das ich tue. Mein großer Traum ist es irgendwann art Direktorin zu werden.

Thinking outside the box

Digital Design (Brand Design)

5.0

Einfach kreatives denken! Design auf eine neue Art und Weise kennenlernen, Design verstehen, Design überall in jeder alltagssituation wiederfinden und sich darüber freuen.
Tolle Vorlesungen, Tolle Dozenten die sich wirklich für uns interessiert und mit denen man auch auf Augenhöhe sein kann!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 3
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2021