Bewertungen filtern

Viel Textarbeit, so wie es eben der Name auch verspricht

Deutschsprachige Literaturen (B.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist auf jeden Fall nichts für Lesemuffel, aber ich denke das sollte beim Titel "Literatur" klar sein. Natürlich gibt es aber auch Kurse in denen etwas weniger am Text und dafür mehr geschichtlich gearbeitet wird.
Neben großen Einführungsvorlesungen gibt es viele kleine Seminare, dabei gibt es natürlich wie bei fast allen Fächern das Problem der Platzvergabe. Wer am schnellsten Kurse wählt kommt rein.

Sonderbare Themen

Deutschsprachige Literaturen (B.A.)

Bericht archiviert

Leider war man oft gezwungen, Kurse zu wählen, die einem inhaltlich nicht gefielen, da andere schnell voll waren. Beispiele: Aussätzige in der Literatur.
Die Dozenten haben teils sehr hohe Ansprüche und bewerten nur ihre "Lieblinge" besser als befriedigend.
Für einen guten Dozenten plus interessantes Seminar muss man manchmal schon Glück haben und dann beim Online -Anmeldungs-Start bei Paul zusätzlich Glück haben, nicht rausgeschmissen zu werden.

Literaturstudium mit Abwechslung!

Deutschsprachige Literaturen (B.A.)

Bericht archiviert

Das Literatur Studium an der Uni Paderborn bietet neben Gedichten, Theater auch viel Abwechslung und Möglichkeiten sich selbst zu verwirklichen und mit einzubringen. Interessante und aufgeschlossene Tutoren und Dozenten bieten nette Hilfestellungen und leisten Unterstützung im und ums Studium.

Abwechslungsreicher Studiengang mit viel Freiheiten

Deutschsprachige Literaturen (B.A.)

Bericht archiviert

Der Studiengang ist auf jeden Fall für alle geeignet, die Spaß und einen Draht zu Literatur haben. Besonders positiv ist das breite Spektrum von Veranstaltungen, aus denen man wählen kann. Zwar wird man während des Studiums hinterfragen, warum man sich durch das Lernen der mittelhochdeutschen Sprache quälen musste, aber ansonsten gefällt mir das Studium ungemein, zumal man sich durch die breit gefächerte Themenwahl seinen persönlichen Schwerpunkt setzen kann. Darüber hinaus...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.6
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 42 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2022