Studiengangdetails

Das Studium "Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung" an der staatlichen "Uni des Saarlandes" hat eine Regelstudienzeit von 2 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Laws". Der Standort des Studiums ist Saarbrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 3 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1217 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
2 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
1.000 €¹
Abschluss
Master of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Saarbrücken

Letzte Bewertungen

4.0
Anaïs , 02.11.2021 - Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung (LL.M.)
4.7
Nutsa , 29.09.2021 - Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung (LL.M.)
3.9
Marie , 21.07.2021 - Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung (LL.M.)

Alternative Studiengänge

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Auswahlmöglichkeiten und investierte Profs

Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung (LL.M.)

4.0

Da die Studenten ihre Fächer aussuchen dürfen, ist was für jeden dabei. Die meisten Professoren, Rechtsanwälte und Assistenten sind wirklich für die Studenten da. Es gelingt manchen wirklich gut, ihr Interesse an dem Fach mit den Zuhörern zu teilen. Neben den normalen Veranstaltungen gab es während den letzten Semestern in der Pandemie eine gute Auswahl an online Materialien, insbesondere was die Bibliothek der Uni angeht.

Erasmus+ Programm

Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung (LL.M.)

4.7

An der Universität des Saarlandes (Fakultät - Rechtswissenschaft) habe ich im SS 2021 als Eramus+ Studentin studiert. Die akademische Umgebung(auch Online), Vorbereitung der Dozenten und Organisation der Vorlesungen hat mir dabei sehr geholfen, deutsches Öffentliches Recht möglichst schnell und qualitativ zu erlernen.
Im akademischen Sinn war dieser Semester sehr produktiv.

Beste aus der Situation gemacht

Deutsches Recht und Europäische Rechtsvergleichung (LL.M.)

3.9

Ich hatte mich auf mein Studium schon so gefreut und dann kam Corona . Doch ich muss sagen dass das Saarland sehr gut mit der Pandemie umgegangen ist uns ich auch ohne das typische Studium Erlebnis sehr zufrieden bin . Die Dozenten sind freundlich und meine Ag Leiter fürsorglich und anerkennend . Habe meine Entscheidung an die Uni im Saarland zu gehen nicht bereut auch wenn ich aus Reinland Pfalz komme.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022