Studiengangdetails

Das Studium "Deutsche Philologie" an der staatlichen "FU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 48 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1260 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Lehramt (GyGe, R, H, G)

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

2.0
Maximilian , 14.11.2019 - Deutsche Philologie Lehramt
3.8
Juliane , 31.10.2019 - Deutsche Philologie Lehramt
4.0
Kristina , 18.09.2019 - Deutsche Philologie Lehramt

Alternative Studiengänge

Griechisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Jena
Infoprofil
Geschichte Lehramt
Master of Education
Uni Paderborn
Spanisch Lehramt
Master of Education
Uni Hannover

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Zu großes Universum

Deutsche Philologie Lehramt

2.0

Lehramtstätigkeit und Inhaltsvermittlung korrelieren nicht häufig.
Viele Universen parallel zueinander
Spezialisierung notwendig, hat aber zur Folge, dass andere Bereiche deutlich an Fachkenntnis einbüßen
Dozenten abhängig, viele Eigenbrödler und selten echte Fachdidaktiker.

Ganz okay!

Deutsche Philologie Lehramt

3.8

Da man auch wenn man Deutsch im Nebenfach und auf Lehramt studiert, mit den reinen Bachelor Studenten zusammen studiert, sind die Motivationen und Leistungsstandarts in den Kursen völlig unterschiedlich. Das Studium ist aber gut gegliedert und man kann alle Kursinhalte online abrufen.

Geniales Studium

Deutsche Philologie Lehramt

4.0

Das Studium der deutschen Philologie ist seht gut aufgebaut. Organisierte Dozenten halten Vorlesungen und Seminare und vermitteln so interessanten Lernstoff! Das Studium hat ein angemessenes Niveau, sodass es trotz Freizeit und Lernaufwand noch möglich ist, einen Nebenjob zu meistern!

Ich dachte ich könnte deutsch, dann kam die Uni

Deutsche Philologie Lehramt

3.8

Die 3 großen Themenbereiche sind gut gewählt und geben jeweils einen guten Einblick in diese Thematik und das Studium dieser Inhalte. Linguistik und Grammatik sind viel komplexer als gedacht, neuere deutsche Literatur entspricht viel dem Schulunterricht und ältere deutsche Literatur ist so viel spannender, als man denkt. Ich meine, wann hat von uns einer das letzte mal einer der ersten deutschen Romane, der 1200 geschrieben wurde, gelesen?

Ein Fach für "Liebhaber"

Deutsche Philologie Lehramt

4.2

Wer Literatur und Sprachwissenschaften mag, wird hier sicher auf seine Kosten kommen. Ich hatte durchweg Glück mit den Dozenten und konnte trotz anfänglichen Berührungsängsten einen großen Zugang zur Linguistik erhalten und habe sie lieben gelernt. Für mich absolut empfehlenswert.

Linguistik - spannender als gedacht!

Deutsche Philologie Lehramt

3.3

Eigentlich war ich scharf auf den literarischen Teil meines Studienfaches, während der linguistische Teil eher ein "muss wohl sein"- Part für mich war. Tatsächlich war dieser aber um einiges interessanter als gedacht! Man darf sich nur nicht abschrecken lassen. ;)

Erfahrung im Studium dieser Richtung

Deutsche Philologie Lehramt

4.5

Ich hatte direkten Kontakt mit der deutschen Kultur. Dies ist das Wichtigste beim Fremdsprachenlernen und vor allem für die Deutschlernenden. Kultureller Austausch ist in jeder Klasse vorhanden, da wir uns häufig in Gruppen zusammenschließen, um Kontakt mit Menschen anderer Herkunft oder Kultur herzustellen. Ich hatte auch direkten Kontakt mit Kindern (ich habe die Organisation des Unterrichtsprozesses kennengelernt).Es war auch eine auf der Praxis basierende Wissenschaft. Gleichzeitig werden pr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr Interessant für Sprachbegeisterte

Deutsche Philologie Lehramt

4.0

Schönes Studium welches am Anfang recht trocken wirkt, sich aber steigert. So ist ja nunmal fast jedes Studium :D
Dozenten sind super nett und lehrreich.
Klausuren sind definitiv machbar mit genug Vorbereitung.
Man muss sich im Klaren sein, dass es viel, sehr viel zu Lesen geben wird.

Hätte mir keine Bessere Uni wünschen können.

Deutsche Philologie Lehramt

5.0

Ich studiere nun seit drei Semester an der FU Berlin und bin 100% zufrieden. Ich bin mit der Einrichtung der FU sehr zufrieden und auch die Studieninhalte die durch die super netten Dozenten vermittelt werden, sind interessant und nützlich. Wenn mich jemand fragt an welcher Uni sie studieren sollen, sage ich immer an der FU, sie hat einen perfekten Standort in einer schönen grünen Umgebung und istim Gegensatz zu anderen Universitäten nicht überfüllt.

Toll, einfach toll

Deutsche Philologie Lehramt

5.0

Toll einfach toll, empfehlenswert. Die Dozenten, Die fächer, Das studium, würde ich jedem empfehlen und jeder sollte es machen. Es macht spaß und fühlt sich gut an. Man macht was draus und du kannst auch was draus machen wenn du es probierst. Also tue das.

  • 2
  • 26
  • 16
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 48 Bewertungen fließen 33 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter