Studiengangdetails

Das Studium "Deutsche Literatur" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1170 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertung

3.8
Sabrina , 08.12.2016 - Deutsche Literatur

Alternative Studiengänge

Deutsche Literatur
Bachelor of Arts
Uni Konstanz
Deutsche Literatur
Master of Arts
Uni Frankfurt
Deutsche Literatur
Master of Arts
Uni Marburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Theorievertiefung mit praxisnahen Inhalten

Deutsche Literatur

3.8

Der Studiengang der Deutschen Literatur bietet den Studierenden viele Möglichkeiten, sich individuell auf das spätere Berufsleben vorzubereiten. Man kann Praktika absolvieren (die als ECTS anrechenbar sind) oder die theoretischen Kenntnisse vertiefen, falls man nach dem Studium die Lehre anstrebt. Nach drei Basismodulen, die eine Bandbreite von verschiedenen Epochen unfassen, kann man sich in den darauffolgenden Modulen spezialisieren und so frei nach seinen Präferenzen wählen. Es gibt des Weiteren die Möglichkeit die interdisziplinären Kenntnisse zu vertiefen, indem man in einem Modul Kurse aus anderen Fächern belegen kann. Dies ist jedoch kein Muss - man kann auch nur im Bereich der Germanistik bleiben. Ein Studium an der Uni Tübingen ist nur zu empfehlen, da die Stadt ihren eigenen Charm hat.

Viel Inhalt, schlechte Organisation

Deutsche Literatur

Bericht archiviert

Man lernt viel, und vor allem viel verschiedenes, im Verlauf des Studiums. Der Lehrinhalte sind anspruchsvoll und zugleich (zumindest meistens) wahnsinnig interessant. Negativ ist nur, dass man was die Organisation angeht, weitgehend auf sich gestellt ist. Das kann man im Studium allerdings auch erwarten.

Abwechslung garantiert

Deutsche Literatur

Bericht archiviert

Ich habe bereits meinen Bachelor in Tübingen studiert und bin mit der Struktur und dem Angebot Rund um. Zufrieden. Es werden einem jedes Semester neue interessante Seminare und Vorlesungen geboten, welche auch inhaltlicher moderner gestaltet werden. Das Uni Leben darum herum lässt nichts zu wünschen übrig. Meine Zeit in Tübingen genieße ich sehr, da die Stadt ihrem ganz eigenen Flair hat und man vor allem im Sommer völlig verzaubert ist. Tübingen ist einfach nur zu empfehlen

Toller Studiengang mit indivuellen Möglichkeiten

Deutsche Literatur

Bericht archiviert

Ein sehr durchdachter Studienverlauf, der aber auch jedem einzelnen Studenten ermöglicht, einen oder mehrere Schwerpunkte zu setzen und so dem individuellen Interesse nachgehen zu können. Gerade in der Mediävistik sehr kompetente Dozenten und eine gute Betreuung durch die Koordinatoren des Studiengangs.

Geisteswissenschaftler sind in TÜ willkommen!

Deutsche Literatur

Bericht archiviert

Neben einer Vielzahl unterschiedlicher Themen-Angebote lernt man von sehr engagierten und kompetenten Dozenten, die einen herzlichen Kontakt zu den Studenten pflegen. Man begegnet sich auf Augenhöhe und kann außerhalb der Seminare auch ein schwätzchen mit ihnen halten.
Trotz der vielen Angebote muss man schnell sein um in die Kurse zu kommen, in die man möchte. Aber dies ist recht gut organisiert. In einem HS hab ich es hier noch nie erlebt, dass Studenten auf dem Boden oder Fenstersims sitzen mussten.
Zwei Mängel: Das Wohnungsangebot (gibt zu wenig und teils nicht günstig) und es gibt nicht allzu viele Essensmöglichkeiten für den kleinen Studentengeldbeutel. Aber dafür ist die Mensa top!
Tübingen ist eben eine Studenten-Stadt, da gibt es nicht viel zu sagen. Im Prinzip ist die ganze Stadt der Campus. ;)

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 5 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter