Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Siegen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Siegen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 67 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 1109 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Studieninhalte bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen

Lehramt (GyGe, R, H)

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen

Lehramt (Berufsbildende Schulen)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen

Lehramt (Grundschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen

Letzte Bewertungen

4.1
Charlotta , 28.04.2017 - Deutsch
2.6
Josephine , 22.04.2017 - Deutsch
3.4
Ann-Christin , 11.04.2017 - Deutsch

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch
Bachelor of Arts
Uni Münster
Deutsch
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Deutsch
Staatsexamen
Uni Greifswald
Deutsch
Staatsexamen
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Deutsch
Staatsexamen
Uni Jena

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Die Geschichte ist spannend!

Deutsch

4.1

Man lernt so viel über die Geschichte der Literatur und der vielen Autoren, wo viele davon sind ein Vorbild für mich geworden. Zudem ist es wirklich spannend geworden zu erfahren, wie viel Logik hinter einem Satz, Bzw. einem Satzzusammenhang steckt. Hört sich vielleicht langweilig an, kann mit dem richtigen Dozenten allerdings sehr spannend sein!

Endlich richtiges Lesen und Schreiben lernen!

Deutsch

2.6

Man muss zunächst erstmal lernen, wie man Texte lesen muss, sie richtig schreibt und wie man vernünftig lernt, da die Schule einen nicht mal ansatzweise auf darauf vorbereitet hat was hier erwartet wird.
Man lernt in einem Semester so viel, wie in der ganzen Schulzeit zusammen, dafür sind viele Sachen viel interessanter und wichtiger fürs weitere Leben.
Man erfährt sehr viel über die Sprache, ihre Entwicklung und die Sprachbildung von Kindern.

Die Praxis ist anders als die Theorie

Deutsch

3.4

Das Fach Deutsch zu unterrichten, macht großen Spaß, aber die Theorie praktisch und langfristig umzusetzen, ist oft sehr schwierig. Die Universität unterrichtet zu viel Theorie. Mehr Praxis wäre gut. Besonders bei den mittlerweile sehr gemischten Klassen, gibt es viele Anforderungen an die herangehenden Lehrer, die in der Uni nicht geübt werden.

Realitätsverlust?

Deutsch

2.8

An sich sehr gute Studieninhalte, besonders Literaturwissenschaften ist sehr zu empfehlen. Oft fehlte mir jedoch der Bezug zum Schulalltag, alles wurde verschönert dargestellt. Ob das in der Praxis dann auch so umsetzbar ist wage ich nur leider zu bezweifeln (aus Praxis Erfahrungen).

Überrannter Studiengang

Deutsch

3.9

Manchmal hat man das Gefühl das die Uni sich nicht auf die Mengen an Studenten vorbereitet hat. Teilweise sehr überfüllte Vorlesungen. Die Dozenten sind aber immer gut vorbereitet, problematisch wirds nur wenn der Dozent in einer Vorlesung Unterricht hält dh. Schüler miteinbezogen werden da man sie nicht versteht

Sehr überlaufen

Deutsch

4.5

Leider in Siegen sehr überlaufen und wird unter den Lehrämtern am häufigsten studiert, daher sehr oft total volle Hörsäle und Seminare. Dozenten geben sich aber dennoch Mühe und sind auch in überfüllten Hörsälen immer auf persönliche Anliegen bedacht.

Alles in allem gute Erfahrungen

Deutsch

3.4

Deutsch macht mit sehr viel Spaß jedoch finde ich die Lerninhalte wahnsinnig umfangreich. In einer Klasur muss ich über 80% richtig haben um zu bestehen. Das finde ich eindeutig übertrieben und diese Klausur ist eine Grammatik Klausur und zusätzlich zu diesem Druck sehr sehr schwer.

Sehr vielfältig (Kurse umfassen weites Spektrum)

Deutsch

3.4

Es gab viele Sachen, die ich noch nicht über meine eigene Muttersprache kannte..... Zwar weiß ich, dass ich später, als Lehrerin, vieles nicht mehr gebrauchen werde, jedoch ist es trotzdem spannend, sodass ich die Veranstaltungen trotzdem besuchen gehe. Vor allem die Module der Sprachwissenschaft sind sehr interessant.

Deutsch lehren und leben

Deutsch

3.9

In der Schule habe ich Bücher gelesen wie Effi Briest, Woyzeck und Vieles mehr. Die Frage nach dem Warum war allgegenwärtig. Im Laufe meines Studiums habe ich viel gelernt: Wieso weshalb warum?
Ich habe viel gelernt und hinterfrage nun vieles kritischer. Das Studium macht mir großen Spaß. Die Seminare, die nicht zu groß sind, bringen so viel und ich freue mich, dass meine Dozenten so motiviert sind (meistens zumindest) :D

Lehramtsstudium

Deutsch

3.8

Es ist gut, aber manchmal ist es schwer in die Seminare reinzukommen. Manchmal überschneiden sich Kurse mit Kunst und bildungswissenschaften. Im Master gibt es leider weniger Punkte für mehr Arbeit. Das ist etwas frustrierend. Die Mensa ist gut und das Angebot ist breit gefächert.

  • 5 Sterne
    0
  • 22
  • 37
  • 8
  • 1
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 68 Bewertungen fließen 67 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte