Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Siegen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Siegen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 106 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 1278 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
92% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
92%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen
Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Siegen

Letzte Bewertungen

3.9
Eva , 05.05.2018 - Deutsch Lehramt
2.3
Britta , 22.04.2018 - Deutsch Lehramt
3.0
Inka , 09.04.2018 - Deutsch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Politik Lehramt
Master of Education
Uni Vechta
Bildung an Grundschulen Lehramt
Bachelor of Arts
HU Berlin
Deutsch Lehramt
Bachelor of Education
Uni Wuppertal
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Kassel
Englisch Lehramt
Master of Education
Uni Duisburg-Essen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Passt perfekt zu mir

Deutsch Lehramt

3.9

Man muss viele Bücher lesen und es ist nicht für jeden etwas. Am Anfang müssen bestimmte Module fertig gemacht werden, damit man die nächsten Module weiter studieren kann. Das ist auch der Grund, weshalb viele Mitkommilitonen noch zurück hängen und länger studieren müssen.

Immer wieder neue Erkenntnisse!

Deutsch Lehramt

2.3

Ich finde es sehr spannend, immer wieder neue Dinge über unsere Sprache zu erfahren. Teilweise muss man grade im grammatischen Bereich richtig viel lernen, ist aber zu schaffen. Im Bachelor erfährt man leider noch zu wenig über Didaktik, das bleibt aber für den Master zu erhoffen.  

Viel unnützes Wissen

Deutsch Lehramt

3.0

Im deutsch Studium für Lehramt lernt man nicht, wie man Schülerinnen und Schüler später in deutsch unterrichtet. Man lernt viel über Verse, Literatur und die deutsche Sprache. Also sehr viel theoretisches. Meiner Meinung nach macht es Spaß, an der Uni Siegen deutsch zu studieren jedoch habe ich mir darunter mehr vorgestellt.

Ein jedermann

Deutsch Lehramt

3.4

Das Studium Deutsch ist für eigentlich fast jeden gut zu schaffen. Obwohl die meisten es nur als 2. Fach nehmen , weil sie nicht wissen was sie sonst nehmen sollen.
Trotzdem braucht es viel Interesse zu Literatur und auch zur Geschichte.
Aber die Vielfältigkeit des Studiums sieht man oft in den einzelnen Seminaren.

Super interessant!

Deutsch Lehramt

3.1

Immer abwechslungsreich & spaßend.
Es gibt super Dozenten. Ein gewisses Maß an Interesse sollte mitgebracht werden und auch Lektüre sollte gewissenhaft gelesen werden.
Vorlesungen besuchen ist übrigens schlauer als alles zuhause alleine lernen, nur so als Tipp.

Hochs und Tiefs

Deutsch Lehramt

2.8

- nette und erfahrene Dozenten, die einen Unterstützen und zur Seite stehen
- das Unileben ist dennoch etwas chaotisch, da es immer wieder Erneuerungen gibt und die Dozenten oftmals nichts davon wissen
- momentan ist die Bib an der Uni nicht nutzbar, das ist nicht besonders positiv, da es auch so nicht genügend möglichkeiten gibt um sich an der Uni zurückzuziehen

Teilweise zu theorielastig

Deutsch Lehramt

3.1

Auch hier leider wenig Praxisbezug. Vorrangig gibt es Lehrveranstaltungen zu den anderen Schulformen. Auf das Berufskolleg wird nicht so sehr eingegangen. Oft Konflikt zwischen spannenden Lehrveranstaltungen und den Erwartungen der Dozenten. Mittelhochdeutsch halte ich für total überflüssig für das Berufskolleg.

Nette Dozenten

Deutsch Lehramt

3.8

Die Dozenten im Bereich Deutsch sind alle freundlich und hilfsbereit. Die allgemeine Lehrqualität ist ebenfalls gut.
Durch die Umstellung auf das BA/MA-System ist die Studienstruktur leider unübersichtlicher geworden und man kommt nicht immer in alle Kurse rein. Dies liegt aber ja nicht bzw. nicht immer an den Dozenten.

Jederzeit wieder

Deutsch Lehramt

3.9

Während es in Englisch viele Probleme mit den Kursen gab, war es in Deutsch wesentlich leichter und man konnte einfach schonmal andere Kurse vorziehen, wodurch man natürlich schneller und besser durch kam -was ja auch das Ziel der Uni eigentlich sein sollte. Die Dozenten sind weitestgehend alle nett und kompetent und die Anforderungen passend. Ich gibt keinen, bei dem ich keinen Kurs empfehlen würde. :-)

Nette Dozenten - interessante Seminare

Deutsch Lehramt

4.0

Der Großteil der Veranstaltungen im Fach Deutsch sind Seminare, die Mitarbeit ermöglichen. Die meisten Dozenten sind jung und freundlich und probieren auch mal Methoden aus. Die Inhalte sind meistens interessant und auch meistens sehr wertvoll für die spätere Arbeit als Lehrer*in.

  • 5 Sterne
    0
  • 35
  • 58
  • 12
  • 1
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 106 Bewertungen fließen 82 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter