Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch" an der staatlichen "Uni Paderborn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Paderborn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 185 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1399 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Paderborn
Bewertung
84% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
84%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Paderborn
Bewertung
98% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
98%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Paderborn

Letzte Bewertungen

4.0
Zülal , 24.03.2020 - Deutsch Lehramt
3.2
Sara , 19.03.2020 - Deutsch Lehramt
4.0
Ase , 18.02.2020 - Deutsch Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Du liebst die deutsche Sprache, findest in den Sätzen Deiner Freunde und Mitschüler immer die grammatikalischen Fehler und hast Freude am Lesen der klassischen deutschen Literatur? Dann ist Deutsch zu studieren, genau die richtige Wahl für Dich. Im Studium lernst Du nicht nur die sprachwissenschaftliche Seite der deutschen Sprache, sondern auch die deutsche Literatur kennen.

Deutsch studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte Lehramt
Bachelor
Uni Vechta
Mathematische Grundbildung Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Ökonomische Bildung Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Oldenburg
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes Studienfach - volle Hörsäle

Deutsch Lehramt

4.0

Insgesamt ein sehr interessantes und gut aufgebautes Studienfach an einer wunderschönen Uni!
Allerdings ist es oft schwierig in die Kurse reinzukommen, da die Nachfrage DEUTLICH HÖHER ist, als das Angebot. Daher müssen Kurse oder auch ganze Module in ein anderes Semester geschoben werden, wodurch das Studium verlängert wird. Auch mit Härtefall-Anträgen kommt man häufig nicht viel weiter.

Vielfältiges Angebot

Deutsch Lehramt

3.2

Es stehen zwar viele verschiedene Seminare zur Auswahl, aber zum Teil fehlt mir der Bezug zum späteren Berufsleben. Man behandelt sehr viele Inhalte, die im Unterricht selbst nicht vorkommen werden. Außerdem ist es aufgrund der vielen Studenten schwer in die Seminare zu kommen, die man interessant findet.

Intressant und machbar

Deutsch Lehramt

4.0

Germanistik ist an der Uni Paderborn sehr angenehm. Es ist gut strukturiert und die Inhalte sind machbar. Die Dozenten sind sehr zuvorkommend reden mit dir und helfen dir, auch die Studenten vom Tutorium sind eine Riesen große Hilfe. Man fühlt sich nicht alleingelassen.

Theorie statt Praxis

Deutsch Lehramt

3.5

Ich denke, dass ich in meinem Studiengang zu viel theoretisches Wissen erlange, welches ich in der Schule niemals anwenden werden kann. An der Universität Paderborn sollte mehr Wert auf die praktische Anwendung und die Durchführung von Unterricht gelegt werden.

Realitätsfern

Deutsch Lehramt

2.8

Nach meinem persönlichen Empfinden, finde ich das Studium sehr theorielastig und hat später wenig mit dem Beruf als Lehrer zu tun. Inhaltlich gefällt es mir logischerweise, sonst würde ich es nicht studieren, doch gibt es leider zu wenig Verbindung mit Lehramt.

Oft trocken

Deutsch Lehramt

3.3

An sich macht das Deutschstudium Spaß, es werden u.a. in kleinen Seminaren interessante und vor allem nicht alltägliche Thematiken behandelt. In den Vorlesungen ist es leider anders, es wird sich oft eher wenig Mühe gegeben, den Teils sehr trockenen Stoff etwas angenehmer zu gestalten.

Anders als erwartet aber trotzdem gut!

Deutsch Lehramt

3.6

Wenn man frisch vom Abitur kommt, erwartet man andere Inhalte im Studien zu behandeln als es dann auch tatsächlich hier der Fall ist. Es stellt sich jedoch schnell heraus, das diese Themen einfach sehr relevant sind und auch mit genügend Grundinteresse am Fach gut zu meistern sind.

Mein Deutschstudium

Deutsch Lehramt

3.3

Das Studium ist sehr vielseitig und man lernt immer etwas Neues dazu.
Man muss auf jeden Fall Interesse an der deutschen Sprache, der Grammatik und am lesen haben, sonst ist das Studium nichts für einen. Das Studium gliedert sich in die Bereiche Literatur und Linguistik. Ich habe für mich festgestellt, dass ich auf jeden Fall ein bisschen mehr Spaß an Linguistik habe, weil ich lieber Grammatik mache. Das Studium bereitet einen dadurch auch relativ gut auf dem Beruf als Lehrer/in vor.

Seminare hui, Vorlesungen Pfui

Deutsch Lehramt

3.5

Die Vorlesungen sind meist nicht sehr spannend gestaltet und die Dozenten lesen ihre Folien ab, ohne viel nebenbei zu erläutern. Die Inhalte sind vor allem zu Beginn des Studiums auch eher trocken und müssen stumpf auswendig gelernt werden. Die Seminare hingegen sind interessanter, da man zum Mitdenken aufgefordert wird und die Dozenten den Stoff oft interessanter rüberbringen.

Sehr spezifische Lerninhalte

Deutsch Lehramt

2.2

Die Seminare sind so spezifisch, dass man sich fragt, warum man gerade dieses Seminar für den Lehrerberuf benötigt. Es sind seltsame Einführungen im Studium, um die man nicht hinweg kommt und die so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass man kurz davor ist, das Studium zu schmeißen.

  • 1
  • 43
  • 108
  • 33
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 185 Bewertungen fließen 99 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019